Ärztemangel

Beiträge zum Thema Ärztemangel

Politik
Gerade für ältere Menschen ist die Hausarztversorgung in Wohnortnähe von großer Bedeutung

Mediziner gesucht: Harsefeld plant Ärztezentrum
Diagnose Ärztemangel: Eine Kommune sucht Lösungen

jd. Harsefeld. Die Einrichtung eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) galt eine Zeit lang fast als Allheilmittel, wenn es darum ging, die (haus-)ärztliche Versorgung vor Ort zu verbessern. Aber es gibt in diesen Zeiten wohl kaum eine Gemeinde, die dieses finanzielle Risiko auf sich nehmen und mal eben so ein MVZ aus dem Boden stampfen würde. Eine Kommune, in der bereits seit 2015 mit einem Ärztezentrum oder MVZ - wie auch immer man solch eine Einrichtung nennen mag - geliebäugelt wird,...

  • Harsefeld
  • 08.08.20
Wirtschaft

Flecken Harsefeld: Aldi-Markt soll Neubau weichen
Neues Ärztezentrum

sc. Harsefeld. Ärztemangel auf dem Land ist ein großes Thema nicht nur bundesweit, sondern auch für den Flecken Harsefeld. Die Ansiedlung von Ärzten wurde schon häufiger im Rat diskutiert, jetzt wurde ein weiterer Schritt getan: Das alte Aldi-Markt-Gebäude am Hohenfelde soll nun abgerissen werden, damit dort ein neues Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) entstehen kann. Zudem wolle der Flecken verstärkt Werbung machen, um Ärzte in die Region zu holen. Dafür arbeitet die Verwaltung an einem...

  • Harsefeld
  • 14.05.19
Politik
WOCHENBLATT-Verleger Martin Schrader (re.) übergab die Fragen der Leser an Ministerpräsident Stephan Weil
2 Bilder

"Bahnfahren muss bezahlbar sein!"

Diese Reaktion war überraschend: Anlässlich des Besuchs von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil beim WOCHENBLATT-Verlag in Buchholz Ende November 2018 wurde die Redaktion von Fragen der Leser überschüttet. Weil versprach, so viele Fragen wie möglich zu beantworten und nahm sich einen Stapel mit. Einige Antworten liegen nun vor. Unter anderem geht Weil auf die Situation der Pendler im Landkreis ein. Zudem beantwortet er die Frage, wie die Landesregierung dem Ärztemangel entgegentreten...

  • Jesteburg
  • 01.03.19
Politik
Thomas Wilde (CDU)

CDU will gegen Ärztemangel in Neu Wulmstorf vorgehen

Schon jetzt zu wenig Allgemeinmediziner / Verwaltung soll Fördermöglichkeiten eruieren mi. Neu Wulmstorf. Ist der Ärztemangel auch in der Gemeinde Neu Wulmstorf angekommen? Der CDU-Ortsverband sieht dafür jedenfalls deutliche Anzeichen und will das Thema mit einem entsprechenden Antrag aufs Tapet der Tagespolitik bringen.  Dazu schreibt der Antragssteller, der CDU-Ratsherr Thomas Wilde: "Wir haben bereits heute das Problem, dass viele Ärzte, insbesondere Allgemeinmediziner, keine neuen...

  • Hollenstedt
  • 30.05.18
Panorama
Ein Bericht aus der Praxis: Mediziner Jörg Fischer referierte im Sozialausschuss des Landkreises

Stirbt der "Landarzt" aus?

Im Landkreis Harburg fehlen 30 Allgemeinmediziner / Initiative aus dem Sozialdezernat wirbt um Nachwuchs mi. Landkreis. "Wir rauschen mit Volldampf in ein Desaster", sagte Dr. Rainer Hennecke aus Winsen. Gemeinsam mit seinem Kollegen Jörg Fischer berichtete der Hausarzt jetzt im Sozialausschuss des Kreistags über das Problem "Ärztemangel" aus Medizinersicht. Dabei wurde deutlich: Alleine wird der Landkreis das Problem nicht lösen können. Die Zahlen sehen doch gar nicht so schlecht aus,...

  • Hollenstedt
  • 30.04.18
Politik
Sieben Formulare sind auszufüllen, nur weil er seine 
Praxis um 250 Meter verlegt hat. Dr. Klaus Haas 
ärgert sich über die ausufernde Bürokratie 
bei der Ärztekammer in Niedersachsen

Ärztemangel - Bürokratie ist Teil des Problems

mi Rosengarten/Drochtersen. Sieben Seiten dicht bedruckte Formulare, „vollständig ausgefüllt“, plus eine Kopie des Grundrisses seiner Praxis soll jetzt Dr. Klaus Haas aus Rosengarten-Klecken an die Ärztekammer Niedersachsen schicken. Sonst werde die ihm 2010 erteilte Ermächtigung zur Weiterbildung anderer Ärzte entzogen. Der Grund: Dr. Haas ist mit seiner Praxis umgezogen. Seine neue Niederlassung befindet sich ganze 250 Meter entfernt von den ehemaligen Praxisräumen. Vergangene Woche...

  • Hollenstedt
  • 24.11.17
Panorama
Nehmen den neuen Landarzt in ihre Mitte: Nicole Lenzi-Sommer und Ulrich Härtel (li.) mit seinem Nachfolger Jens Wagner

Dr. Wagner will es wagen: Ein neuer Landarzt für Ahlerstedt

(jd). Gegen den Trend: Mediziner aus Drochtersen übernimmt Landarzt-Praxis / Vorgänger suchte jahrelang vergeblich. Das Gesundheitswesen in ländlichen Regionen kränkelt seit Jahren an dieser "Mangelerscheinung": Den Hausärzten in den Dörfern fehlen die Nachfolger. Viele Allgemeinmediziner, die über kurz oder lang in den Ruhestand gehen wollen, suchen händeringend nach jungen Kollegen, die ihre Praxis übernehmen. Auch der Kreis Stade ist von der Landärzte-Schwindsucht betroffen. Schon werden...

  • Harsefeld
  • 06.07.15
Politik
Der Infoabend stieß auf reges Interesse. Mehrere Bürger stellten Fragen

Mediziner-Engpass in Harsefeld: Kein Allheilmittel in Sicht

jd. Harsefeld. Seitdem im vergangenen Sommer in Harsefeld zwei Allgemeinmediziner ihre weißen Kittel aus Altersgründen an den Nagel hängten und die Suche nach potenziellen Nachfolgern erfolglos blieb, gibt es in der Geest-Gemeinde einen Hausärztemangel. Zwar nicht offiziell, denn mit einer Versorgungsquote von 84 Prozent gilt Harsefeld noch als normal versorgt, doch für die Patienten deutlich spürbar: Die übrigen Praxen sind jetzt brechend voll. Kürzlich befasste sich ein Infoabend der CDU mit...

  • Harsefeld
  • 11.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.