Alles zum Thema Ölsperre

Beiträge zum Thema Ölsperre

Blaulicht

Ölfilm auf der Lühe

lt. Lühe. Zur Beseitigung eines Ölfilms auf der Lühe in Höhe der Brücke Alter Marktplatz rückten am Sonntagabend Feuerwehren aus Steinkirchen, Grünendeich, Guderhandviertel und Hollern-Twielenfleth sowie der Ölwehrzug der Kreisfeuerwehr bestehend aus Fahrzeugen der Feuerwehr Grünendeich, Horneburg und Stade Zug 2 sowie der Führungsdienst Umwelt von der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle in Stade-Wiepenkathen aus.    Für die Bekämpfung wurden Ölsperren an der Ziegenbrücken in Guderhandviertel...

  • Stade
  • 02.10.18
Panorama
Unbekannte brachen in die altte Färberei ein
3 Bilder

Metalldiebe verursachen Umweltsauerei in Stade

Öl-Austritt nach Rohrklau in alter Färberei / Polizei ermittelt tp. Stade. Mehrere Wochen rätselten die Behörden über die Ursache eines Umweltfrevels auf dem Gelände der leerstehenden Färberei Wielert und Petersen in Stade. Seit Donnerstag, 26. April, musste die Feuerwehr mehrfach ausrücken, um einen schmierigen Ölfilm aus dem angrenzenden Kanal (Wettern) zu beseitigen, bzw. Ölsperren auf der Wasseroberfläche auszulegen. Jetzt steht die Ursache fest: Das Öl trat aus Tanks der Färberei aus,...

  • Stade
  • 22.05.18
Politik

Ölsperre statt Regenrückhaltebecken im Appelbecker See

mi. Hollenstedt. Gute Nachrichten für die Samtgemeinde Hollenstedt. Vieles spricht dafür, dass die Lösung der Entwässerungsprobleme an der Gemeindeverbindungsstraße Nr. 8 (Hollenstedt - Appelbeck - Moisburg) günstiger wird, als bisher angekommen. Das teure Sedimentationsbecken - eine Art Absetzbecken - im Appelbecker See muss wohl doch nicht gebaut werden. Stattdessen soll jetzt eine Art Ölsperre das Problem lösen. Rückblick: Vergangenen Sommer nahm sich der Bauausschuss der Samtgemeinde...

  • Hollenstedt
  • 13.02.18
Blaulicht
Auch um den Havaristen wurde eine Ölsperre gelegt

Feuerwehr legte Ölsperre auf Ilmenau

thl. Winsen. Aus noch ungeklärter Ursache liefen aus einem Sportboot, das in einem Seitenarm der Ilmenau vertäut war, Betriebstoffe aus Die Feuerwehr rückte an und legte eine Ölsperre aus. Anschließend wurden mit einer Spezialpumpe etwa 6.000 Liter Öl-Wassergemisch abgesaugt. Nach rund drei Stunden war der Einsatz beendet.

  • Winsen
  • 26.04.17
Blaulicht
Bergung im Scheinwerferlich: der Brombeerbagger am Burggraben
4 Bilder

Brombeerbagger in Stader Burggraben gestürzt

Bergung in der Dunkelheit mit Spezialkran tp. Stade. Blubb, und weg war er: Der Spezialbagger für den großflächigen Strauch-Rückschnitt an den Wallanlagen in Stade, der sogenannte Brombeerbagger, ist am Mittwochvormittag von der steilen Böschung auf Höhe der Straße Kehdinger Mühren in den Burggraben gekippt und vollständig versunken. Der Maschnist konnte sich in letzter Sekunde selbst aus dem Führerhaus befreien. Laut seinem Chef Tim Winckler vom gleichnamigen Garten- und...

  • Stade
  • 09.11.16