Alles zum Thema Ölspur

Beiträge zum Thema Ölspur

Blaulicht
Der Einsatz dauerte Stunden. Rund 200 Kilogramm Ölbindemittel verstreuten die Brandschützer

Kilometerlange Ölspur forderte die Retter

mi. Winsen. Aus bisher ungeklärter Ursache hat ein Fahrzeug am Sonntagmorgen literweiser Öl verloren. Durch die Feuchtigkeit hatte sich das rutschige Gemisch auf einigen viel befahrenen Straßen in Roydorf verteilt. Die kilometerlange Ölspur reichte von der Osttangente im Gewerbegebiet Winsen Ost in Roydorf über den Ilmer Moorweg, Riedelstraat, Luhdorfer Straße und die Straße in Dörp. Die Feuerwehr Roydorf und der Bauhof Winsen waren mehrere Stunden im Einsatz, um die Gefahren für den...

  • Hollenstedt
  • 11.03.18
Blaulicht
Die Feuerwehren der Gemeinden Stelle und Seevetal streuten am Freitag eine kilometerlange Ölspur zwischen Fliegenberg und Bullenhausen ab

Kilometerlange Ölspur zwischen Fliegenberg und Bullenhausen

as. Fliegenberg/Bullenhausen. Feuerwehrleute mehrerer Wehren der Gemeinden Stelle und Seevetal waren am Freitagnachmittag beim Abdecken einer kilometerlangen Ölspur zwischen Fliegenberg und Bullenhausen im Einsatz. Um 13.12 Uhr war zunächst die Freiwillige Feuerwehr Fliegenberg/Rosenweide durch die Winsener Rettungsleitstelle zu einer Ölspur auf der Kreisstraße K 1 in Fliegenberg alarmiert worden. Die Spur erstreckte sich über Fliegenberg und Wuhlenburg in das Gebiet der  Gemeinde Seevetal...

  • Stelle
  • 07.01.18
Blaulicht

Ölspur in Fredenbeck

tp. Fredenbeck. Zur Beseitigung einer ca. sechs Kilometer langen Ölspur rückten am Samstagvormittag Feuerwehrleute und Mitarbeiter der Kreis-Straßenmeisterei in der Gemeinde Fredenbeck aus. Das Öl war aus Mercedes-Transporter aus dem Landkreis Cuxhaven ausgelaufen und verteilte sich von der Kreisstraße 56 bei Schwinge bis nach Fredenbeck. Das Abstreuen der Fahrbahn mit einem Bindemittel dauerte rund zwei Studen.

  • Stade
  • 07.01.18
Blaulicht
Das Öl breitete sich durch den Regen schnell aus

Ölspur zwischen Bachenbrook und Stade

lt. Steinkirchen. Eine Ölspur zwischen Steinkirchen/Bachenbrook und dem Kreisel an der Altländer Straße in Stade hielt am vergangenen Montagmittag insgesamt 32 Feuerwehrleute aus Hollern-Twielenfleth, Steinkirchen, Grünendeich und Stade auf Trab. Die freiwilligen Einsatzkräfte streuten das Öl mit Bindemittel ab und nahmen es auf. Aufgrund des Regens verteilte sich das Öl allerdings recht schnell und konnte nicht komplett gebunden werden. Der Verursacher blieb unbekannt.

  • Stade
  • 24.10.17
Blaulicht
Auch auf dem Tönnhäuser Weg musste die Feuerwehr die Ölspur abstreuen

Kilometerlange Ölspur in Winsen

os. Winsen. Zu Verkehrsbehinderungen kam es am Samstagnachmittag in Winsen, nachdem ein Fahrzeug Öl verloren hatte und Feuerwehr sowie Mitarbeiter des städtischen Bauhofs die kilometerlange Ölspur abstreuen mussten. Betroffen waren der Tönnhäuser Weg, der Altstadtring, die Hamburger Straße und die Hansestraße. Angaben, nach denen die Ölspur sogar bis nach Drage reichen soll, bestätigten sich nicht. Nach gut einer Stunde hatten Feuerwehr und Bauhof ihren Einsatz beendet, Warnschilder wurden...

  • Winsen
  • 10.09.17
Blaulicht
Mit Bindemittel wurde die Ölspur abgestreut

Feuerwehr beseitigt kilometerlange Ölspur

thl. Winsen. Eine kilometerlange Ölspur musste die Feuerwehr Winsen am Neujahrstag beseitigen. Die Spur zog sich von der Straße Alter Weg bis zur Kreuzung Luhdorfer Straße Riedelstraat beim Autohaus Tesmer hin. Die Polizei versucht nun den Verursacher zu ermitteln.

  • Winsen
  • 01.01.16
Blaulicht

Vollsperrung nach Ölspur

thl. Winsen. Kleine Ursache - große Wirkung: Wegen einer Ölspur im Baustellenbereich wurde die A39 zwischen Winsen-West und Maschen am Mittwochvormittag für über zwei Stunden voll gesperrt. Der Verkehr wurde ab Winsen-West über die K86 durch Stelle nach Maschen umgeleitet. Die Folge: Etwa zwei Kilometer Stau auf der Autobahn und acht Kilometer Stau auf der Umleitungsstrecke.

  • Winsen
  • 18.06.15
Blaulicht

Ölspur von Roydorf bis in die Grevelau

thl. Winsen. Ein Pkw hat am Sonntag vermutlich aufgrund eines Defektes eine Ölspur von der Riedelstraat in Roydorf quer durch die Feldmark bis zur Grevelau hinterlassen. Rund eineinhalb Stunden waren die Retter mit dem Abstreuen der Gefahrenquelle beschäftigt.

  • Winsen
  • 02.02.15
Blaulicht
Feuerwehrleute bestreuen die Fahrbahn auf dem Verkehrskreisel mit einem Bindemittel
3 Bilder

Drei Kilometer lange Ölspur in Stade

KVG-Bus verliert Schmiermittel / 45 Feuerwehrleute im Einsatz tp. Stade. Kräftig anpacken mussten am Donnerstagmorgen die Freiwilligen der beiden Züge der Feuerwehr in Stade. Ein Bus des Verkehrsunternehmens KVG hatte Öl verloren. Wegen der Rutschgefahr wurde die Fahrbahn mit einem speziellen Bindemittel bestreut. Die rund drei Kilometer lange Ölspur erstreckte sich quer durch die Stadt. Sie reichte von der viel befahrenen Glückstädter Straße über den Kreisel an der Schiffertorsstraße und...

  • Stade
  • 05.12.13
Blaulicht
Feuerwehrleute und Bauhof-Mitarbeiter streuten mehr als zwei Stunden lang die Ölspur ab

Kilometerlange Ölspur durch Winsen

thl. Winsen. Von Rottorf bis nach Laßrönne, dann quer durch Winsen bis nach Roydorf - so weit reichte eine Ölspur, die ein unbekanntes Fahrzeug am Mittwochvormittag verursacht hat. Drei Feuerwehren sowie der städtische Bauhof waren über zwei Stunden damit beschäftigt, die Gefahren für den Verkehr und die Umwelt abzustreuen und zu beseitigen. Dabei wurden mehrere Hundert Kilo Ölbindemittel verbraucht. Anschließend war eine Spezialfirma bis in den Abend hinein mit der Reinigung der Straßen...

  • Winsen
  • 28.11.13
Blaulicht
Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun, um die lange Ölspur abzustreuen

Lange Ölspur durch die Gemeinde

thl. Salzhausen. Ein defekter Holztransporter hat am Donnerstagmorgen für ein Chaos in der Samtgemeinde Salzhausen gesorgt. Das Fahrzeug hatte nämlich Öl verloren. Dummerweise bemerkte der Fahrer den Schaden erst nach zwölf Kilometern.

  • Salzhausen
  • 25.10.13
Blaulicht
Feuerwehrleute streuten die Dieselspur ab

Kilometerlange Dieselspur

thl. Winsen. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes verlor ein Pkw Ford Mondeo auf einer Ausflugsfahrt durch Winsen Kraftstoff und verursachte dadurch eine kilometerlange Dieselspur quer durch das Stadtgebiet sowie den Ortsteil Laßrönne. Aufgrund der Witterung und der Verkehrsgefährdung rückten die Feuerwehren Winsen und Laßrönne sowie der städtische Bauhof mannstark aus und streuten die Straßen ab.

  • Winsen
  • 15.10.13
Blaulicht

Ölspur durch Hanstedt

thl. Hanstedt. Mit einer kilometerlangen Ölspur quer durch Ortskern hatte es am Samstag die Hanstedter Feuerwehr zu tun. Die Retter streuten die Gefahrenquelle mit Bindemitteln ab. Den Verursacher sucht die Polizei noch. Nach Zeugenaussagen dürfte aber ein roter Trecker der Marke IHC mit Gabel am Frontlader und einem grünem Anhänger mit doppelter Bordwand dafür verantwortlich sein

  • Hanstedt
  • 03.12.12