alt-text

++ A K T U E L L ++

Rasante Zunahme: Immer mehr gefälschte Impfausweise

A7 bei Evendorf

Beiträge zum Thema A7 bei Evendorf

Blaulicht
Die Ladung fiel vom Anhänger und verteilte sich im Grünstreifen
4 Bilder

Lkw auf A7 umgekippt

Unfall sorgt für Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr thl. Evendorf. Ein mit Getränkekisten beladener Lkw ist am Montagmorgen gegen 5 Uhr auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Evendorf und Egestorf aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in den Seitenstreifen gefahren. Dort kippte der Lkw um und kam quer auf der Fahrbahn zum liegen. Der Anhänger riss auf, die Ladung verteilte sich im Grünbereich. Der 32-jährige Fahrer konnte sich nach Angaben von...

  • Winsen
  • 25.06.18
  • 1.384× gelesen
Blaulicht
Der Pkw brannte im Motorraum vollständig aus

Pkw auf der A7 ausgebrannt

thl. Evendorf. Auf der A7 ist am späten Dienstagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache ein Fahrzeug in Brand geraten. Der Fahrer erreichte mit seinem Pkw gerade noch die Anschlussstelle Evendorf. Die Feuerwehr konnte aber nicht verhindern, dass der Motorraum des Wagens ausbrannte. Für den Zeitraum der Löscharbeiten musste die Abfahrt Evendorf aus Richtung Hannover gesperrt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe aufgenommen.

  • Winsen
  • 04.04.18
  • 130× gelesen
Blaulicht
Der Mazda brannte nahezu vollständig aus

Pkw ausgebrannt - Ursache unklar

thl. Holtorfsloh/Evendorf. Ein am Freitagabend in der Querstraße in Holtorfsloh abgestellter Pkw Mazda brannte Sonntagabend im Bereich des Motorraumes plötzlich lichterloh. Die Feuerwehr rückte mit über 20 Einsatzkräften ein und löschte. Die Brandursache ist unklar, die Polizei ermittelt. - Bereits am Samstagvormittag ist ein Pkw BMW auf der A7 bei Evendorf in Brand geraten. Die Fahrerin konnte sich und ihren Hund unverletzt retten, der Wagen brannte vollständig aus. Ursache dürfte ein...

  • Winsen
  • 13.11.17
  • 175× gelesen
Blaulicht
Der Ferrari ist nur noch ein Haufen Schrott

240.000 Euro verschrottet - Ferrari nach Unfallflucht mehrfach überschlagen

thl. Evendorf/Bad Fallingbostel. Da blutet das Herz eines jeden Autofan: Ein Ferrari 488 GTB liegt völlig zerstört im Grünstreifen der A7 bei Evendorf. Von dem rund 240.000 Euro teuren Sportwagen ist nur noch ein Haufen Blech übrig. Was ist passiert? Am frühen Sonntagmorgen wurde der Polizei Bad Fallingbostel zunächst eine Verkehrsunfallflucht auf der an der A7 in Fahrtrichtung Hamburg gelegenen Rastanlage Brunautal-Ost (Heidekreis) gemeldet. Das flüchtige Fahrzeug, ein Ferrari mit 670 PS, sei...

  • Winsen
  • 11.09.17
  • 1.141× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.