Ladung verloren

Beiträge zum Thema Ladung verloren

Blaulicht

Lkw verlor Ladung auf der A1

thl. Neu Wulmstorf. Auf der A1 kam es am Sonntag gegen 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Drei Menschen wurden leicht verletzt. Ein 40-jähriger Mann, der mit einem mit Kühlschränken beladenen Sprinter auf der Autobahn in Richtung Hamburg unterwegs war, verlor nach einem Reifenplatzer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Sprinter schleuderte von der mittleren Spur gegen die Mittelschutzplanke. Durch den Aufprall öffneten sich die Hecktüren, Teile der Ladung...

  • Neu Wulmstorf
  • 15.06.20
Blaulicht

Ladung verloren
Tote Fische auf der Bundesstraße 3 in Elstorf

thl. Rade. Nur eine Woche, nachdem ein Lkw-Fahrer bei einem Unfall auf der A1 tonnenweise Fischreste verloren hatte (das WOCHENBLATT berichtete), gab es jetzt einen ähnlichen Vorfall. Ein noch unbekannter Lkw-Fahrer hat am Donnerstagabend gegen 18.20 Uhr auf der B3 zwischen Rade und Elstorf einen Teil seiner Ladung verloren: mehrere Kilogramm toter Fische. Bedingt durch nachfolgende Autofahrer verteilte sich die rutschige Ladung am Ende auf einer Länge von etwa zwei Kilometern zwischen der...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.05.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Ladung verloren

as. Nenndorf. Ein Pkw mit Anhänger verlor am Samstagmorgen gegen 8.30 Uhr auf der Bremer Straße auf Höhe des Kreisels in Nenndorf diverse Gegenstände. Dabei wurde u.a. Sicherheitsglas auf der gesamten Fahrbahn verteilt. Ein Zeuge will einen hellen Audi Avant mit Anhänger und WL-Kennzeichen beobachtet haben. Das angegebene Kennzeichen war jedoch nicht ausgegeben. Eine Überprüfung der Müllumschlaganlage in Nenndorf ergab leider keine weiteren Hinweise. Die Polizei bittet Zeugen, die ggf....

  • Rosengarten
  • 04.08.19
Blaulicht
Die Ladung fiel vom Anhänger und verteilte sich im Grünstreifen
  4 Bilder

Lkw auf A7 umgekippt

Unfall sorgt für Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr thl. Evendorf. Ein mit Getränkekisten beladener Lkw ist am Montagmorgen gegen 5 Uhr auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Evendorf und Egestorf aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in den Seitenstreifen gefahren. Dort kippte der Lkw um und kam quer auf der Fahrbahn zum liegen. Der Anhänger riss auf, die Ladung verteilte sich im Grünbereich. Der 32-jährige Fahrer konnte sich nach Angaben von...

  • Winsen
  • 25.06.18
Blaulicht

Rüben auf Autobahn verteilt

thl. Dibbersen. Am Mittwochnachmittag verlor auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Dibbersen und Hittfeld in Fahrtrichtung Hamburg ein Rübenlaster einen Teil seiner Ladung. Einige Tonnen Zuckerrüben verteilten sich dabei über die gesamte Fahrbahnbreite. Der Grund dafür ist bislang nicht bekannt. Es ist davon auszugehen, dass der Lkw-Fahrer den Verlust der Ladung bemerkt hat. Der Fahrer hielt kurz an, setzte dann aber seine Fahrt fort. Die Autobahn musste für die Reinigungsarbeiten zeitweise...

  • Winsen
  • 01.12.16
Blaulicht
Das Führerhaus wurde beim Aufprall vom Auflieger abgerissen, die Ladung drückte durch die Stirnwand und verteilte sich um die Unfallstelle herum

Lkw kracht gegen Straßenbaum

thl. Rade. Am Mittwochmorgen ereignete sich gegen 7.15 Uhr ein Unfall auf der B3 bei Wenzendorf, bei dem ein 21-jähriger Fahrer eines niederländischen Sattelzuges leicht verletzt wurde. Nach aktuellen Erkenntnissen war der Lkw auf dem Weg nach Trelde, um das geladene Gärsubstrat an eine Biogasanlage zu liefern. Kurz vor seinem Ziel kam der Sattelzug plötzlich von der Straße ab und geriet mit der rechten Seite in den weichen Seitenstreifen. Dem Fahrer gelang es nicht, das schwere Fahrzeug...

  • Hollenstedt
  • 02.12.15
Blaulicht
Der Lkw stand quer auf der Autobahn und hatte Ladung verloren

Autobahn als Abladestelle

thl. Ramelsloh. Ein Unfall mit einer leicht verletzten Person und hohem Sachschaden sorgte am Dienstag auf der A7 und den Umleitungsstrecken zu erheblichen Behinderungen des morgendlichen Berufsverkehrs. Gegen 4.20 Uhr kam ein Sattelzug aus dem Kreis Vienenburg in Höhe des Rastplatzes Seevetal nach rechts von seinem Fahrstreifen ab und stieß gegen eine auf dem Standstreifen befindliche Behelfsschutzwand einer Baustelle. Von dort prallte der Zug ab, schaukelte sich auf und kippte quer zur...

  • Seevetal
  • 28.05.15
Blaulicht
Dieses Teil fiel vom Lkw. Zum Größenvergleich daneben ein Locher

Lkw verlor Ladung und traf Pkw - Verursacher flüchtet

thl. Buchholz. Am Donnerstag gegen 14.30 Uhr fuhr eine 76-jährige Frau mit ihrem Honda auf der Steinbecker Straße in Richtung Innenstadt. Plötzlich fiel von der Ladefläche des vor ihr fahrenden Lkw ein 50x20x8 Zentimeter messendes Eisenteil, vermutlich Teil einer Krangabel, herunter. Es schlug in den Kühlergrill des Hondas ein, sodass der Wagen nicht mehr weiter fahren konnte. Die 76-Jährige blieb unverletzt. Der Lkw setzte seine Fahrt fort. Nur etwa 50 Meter weiter in Richtung Innenstadt...

  • Buchholz
  • 22.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.