Beiträge zum Thema Abitur

Politik
Laut Landkreis Harburg wird es in Jesteburg definitiv keine Oberschule mit Oberstufe geben, auch nicht als Modellversuch

Schulinitiative wendet sich in offenem Brief an Landrat Rainer Rempe
Verwirrung um die Oberschule Jesteburg

as. Jesteburg. Gibt es jetzt plötzlich eine Möglichkeit, die Oberschule (OBS) in Jesteburg um eine gymnasiale Oberstufe zu erweitern? Das wollten Nathalie Boegel, Steffen Burmeister und Karl-Heinz Glaeser von der Schulinitiative Jesteburg jetzt in einem offenen Brief von Landrat Rainer Rempe wissen. Der Anlass für das Schreiben: Laut Schulinitiative soll der Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidat Christian Horend (CDU) im Rahmen seines Wahlkampfes gegenüber einer OBS-Lehrerin angekündigt haben,...

  • Jesteburg
  • 06.04.21
Panorama

Menschen des Jahres 2020 im Landkreis Harburg

(ts). Das Jahr 2020 - ein Jahr zum Vergessen. So werden viele denken. Wären da nicht außergewöhnliche Menschen gewesen. Die WOCHENBLATT-Redaktion zeigt eine subjektive Auswahl von Personen, die mit ihren Gesichtern für besondere Ereignisse und Leistungen im Landkreis Harburg stehen. Sehen Sie unsere Menschen des Jahres 2020!

  • Nordheide Wochenblatt
  • 30.12.20
Panorama
Glücklicherweise haben sie bereits vor der Corona-Pandemie ein Gemeinschaftsfoto gemacht: der Abiturjahrgang 2020 der IGS Buchholz

Das WOCHENBLATT gratuliert zum Schulabschluss
Abitur 2020 bestanden: die Absolventen der IGS Buchholz

tw. Buchholz. Das WOCHENBLATT gratuliert dem Abiturjahrgang 2020 der IGS Buchholz zum Schulabschluss (das Foto entstand vor Corona): Torben Andrews-Snellink, Meret Barnowsky, Noah Bätz, Anna-Lena Becker, Fabian Beecken, Matilda Behnke, Adrian Bernhard, Raymond Bertram, Arthur Beyer, Tim Ole Bleich, Mattes Brandt, Finn Bünnemann, Marcel Ciesinski, Celina Curt, Jana Kristin Dahlmann, Christopher Dallmann, Mailin Diel, Anna Dietz, Chiara Dirks, Nele Dreier, Esra Durguti, Robin Dürre, Annika Ebsen,...

  • Buchholz
  • 31.07.20
Panorama
Die Übergabe der Abitur-Zeugnisse an der IGS in Buchholz wurde im Internet übertragen

IGS Buchholz zeigt Abi-Übergabe im Live-Stream

mum. Buchholz. Auch die Integrierte Gesamtschule (IGS) Buchholz stand vor der Herausforderung, eine Abschlussfeier für die Abiturienten in Corona-Zeiten zu organisieren - und die IGS-Lösung kann sich in wahrsten Wortsinn noch immer sehen lassen. Das Team der Schülerzeitungs-Redaktion "Pausenbrot" streamte die komplette Entlassungsfeier vorigen Donnerstag live auf Youtube. Der Film ist noch immer abrufbar (einfach dem Link unter www.pausenbrot.tk folgen) und offensichtlich sehr gefragt. Am...

  • Buchholz
  • 14.07.20
Panorama
Große Gruppe: die Abiturienten des Gymnasiums am Kattenberge in Buchholz

Gymnasium am Kattenberge Buchholz: 146 Schüler schafften ihr Abitur

os/nw. Buchholz. Nachdem es im vergangenen Jahr mit der Gesamtdurchschnittsnote 2,25 die beste in der langen Geschichte des Gymnasiums am Kattenberge Buchholz (GAK) gegeben hatte, lag der diesjährige Jahrgang mit einem Notendurchschnitt von 2,30 nicht weit dahinter. 146 Schüler bestanden das Abitur, Yannik Biebert, Merle Paulick, Julie Reimers und Miriam Pampel erreichten dabei die Traumnote 1,0. Fast ein Drittel des Jahrganges (46 Schüler) hatte eine „Eins“ vor dem Komma stehen. „Das ist ein...

  • Buchholz
  • 05.07.19
Panorama
Volles Haus: Schüler, Eltern und Gäste bei der Entlassungsfeier in der Aula der IGS
3 Bilder

Lob von Landrat Rainer Rempe bei der Entlassungsfeier des ersten Abiturjahrgangs
"IGS Buchholz ist ein Erfolgsmodell"

os. Buchholz. Als Holger Blenck, Leiter der Integrierten Gesamtschule (IGS) Buchholz, den Absolventen des ersten Abiturjahrgangs in der Schulgeschichte, erklärte, sie hätten "einfach Glück gehabt", stand manches Fragezeichen in den Blicken der Schüler und ihrer Eltern. Das klärte sich auf, als Blenck seine These begründete. Die Schüler hätten Glück, dass sie in Deutschland zur Schule gehen konnten und nicht zu den weltweit 168 Millionen Kinderarbeitern gehören, oder zu den 166 Millionen...

  • Buchholz
  • 02.07.19
Panorama
5,5 Prozent der niedersächsischen Abiturienten fielen durch das Abitur. Bei manchen Schulen in den Landkreisen Harburg und Stade war die Durchfallquote deutlich höher als in den Vorjahren

Durchgefallen im Abitur
"An der Spitze gekratzt"

Schulleiter bewerten die Ergebnisse an ihren Schulen unterschiedlich. (bim/ce/jab/jd/mum/os/ts). In diesen Tagen gibt es für mehr als 36.000 niedersächsische Schüler das Abiturzeugnis - zumindest waren so viele Schüler angetreten. Da sich in Niedersachsen die Durchfallquote innerhalb der vergangenen zehn Jahre mit 5,5 Prozent beinahe verdoppelt hat, stellt sich die Frage, wie sich die Schüler in den Landkreisen Harburg und Stade gemacht haben. Oder anders gefragt: Wie viele Teenager sind...

  • Buchholz
  • 28.06.19
Panorama

WOCHENBLATT veröffentlicht Abschluss-Bilder
Schule geschafft? Foto mailen!

(mum). Viele Jahre war es Tradition des WOCHENBLATT, die Fotos der Abitur-Jahrgänge der Gymnasien zu veröffentlichen. Die Abschlussklassen etwa von Ober- und Gesamtschulen blieben unerwähnt - ohne dass es dafür einen Grund gegeben hat. Wir finden, dass es keine Rolle spielt, ob ein junger Mensch die Schule nach neun, zehn oder 13 Jahren verlässt. Hauptsache ist doch, dass er einen Abschluss in der Tasche hat. Und weiß, etwas mit seinem Leben anzufangen. Aus diesem Grund möchte das WOCHENBLATT...

  • Buchholz
  • 21.06.19
Politik
3 Bilder

Hochschulreife erst nach 14 Jahren?

Das ist eine der Alternativen für Schüler, die 2019 ihren Abschluss am Gymnasium nicht schaffen (os). Wechsel auf die Integrierte Gesamtschule? Abitur nach 14 Jahren? Oder doch ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolvieren? Vor dieser Entscheidung stehen Abiturienten, die im Jahr 2019 ihr Abitur nicht schaffen. Die Schüler, die auf der Kippe stehe, tun gut daran, sich bereits jetzt auf alle Eventualitäten vorzubereiten, denn einfach das Abschlussjahr zu wiederholen, wie in den vergangenen...

  • Buchholz
  • 28.08.18
Panorama
Große Abschlussklasse: 107 Schüler gingen jetzt von der BBS Buchholz ab

Abitur in der Tasche: BBS Buchholz verabschiedet 107 Schüler

Carlotta Polzer schafft eine 1,3 os. Buchholz. Gleich 107 Schülerinnen und Schüler haben ihre Schullaufbahn an den Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) erfolgreich beendet. 103 legten im Schulzentrum am Sprötzer Weg ihr Abitur ab, vier absolvierten ihren schulischen Teil für die Fachhochschulreife. Die Jahrgangsbesten waren Carlotta Polzer (1,3) sowie Johanna Pohl und Oliver Pape (beide 1,6). Das WOCHENBLATT gratuliert folgenden Schülern zum erfolgreichen Abschluss: Nastja Adler, Niklas...

  • Buchholz
  • 17.07.18
Panorama
Große Gruppe: 157 Schüler bestanden am GAK ihr Abitur

Abitur am Gymnasium am Kattenberge Buchholz: Siebenmal die Note 1,0

Bester Notendurchschnitt in der Schulgeschichte os. Buchholz. "Das ist ein fantastisches Ergebnis und der verdiente Lohn für viel Arbeit, den die Schülerinnen und Schüler, aber auch unsere Kolleginnen und Kollegen investiert haben." Mit diesen Worten lobte Armin May, Leiter des Gymnasiums am Kattenberge in Buchholz, den Abiturjahrgang, der jüngst verabschiedet wurde. 157 Schülerinnen und Schüler bestanden ihr Abitur und erreichten mit einem Notendurchschnitt von 2,25 den besten der...

  • Buchholz
  • 11.07.18
Panorama
Große Gruppe: 109 Schüler haben ihr Abitur in der Tasche

Abitur am AEG Buchholz: Fünfmal die Traumnote 1,0

109 Schüler bestehen ihr Abitur os. Buchholz. Das gab es am Albert-Einstein-Gymnasium (AEG) in Buchholz noch nie: Mit Henrike Alms, Julia Fuchs, Fiona Parbst, Tim Bennett und Dominik Roitzsch haben gleich fünf Abiturienten die Traumnote 1,0 erreicht. Von 111 Schülern schafften 109 ihr Abitur, der Durchschnitt lag mit 2,35 auf Vorjahresniveau. "Wir sind mit den Ergebnissen sehr zufrieden", erklärte AEG-Schulleiter Hans-Ludwig Hennig. Das WOCHENBLATT gratuliert folgenden Schülerinnen und Schülern...

  • Buchholz
  • 03.07.18
Panorama
Maximilian von Aspern liest im Garten in dem Fachbuch, mit dem ihn die Deutsche Mathematiker-Vereinigung ausgezeichnet hat Fotos: ts

Maschener besteht Abitur mit der Traumnote 0,7

Maximilian von Aspern vom Gymnasium Meckelfeld ist einer der besten Abiturienten in Niedersachsen ts. Maschen/Meckelfeld. Maximilian von Aspern hat im Abitur 882 von 900 Punkten und einen Notendurchschnitt von 0,7 erreicht. Besser geht es kaum, im Zeugnis stehen beinahe nur Eins-plus-Bestnoten. Der 18-Jährige aus Maschen ist am Gymnasium Meckelfeld zur Schule gegangen. Jetzt steht ihm die Welt offen. Wahrscheinlich ist, dass ihn sein Weg nach Großbritannien an die renommierte Universität...

  • Seevetal
  • 03.07.18
Panorama
Der Abiturjahrgang 2017 am Albert-Einstein-Gymnasium

Abitur am AEG: Sieben Mal die Noten 1,0 oder 1,1

os. Buchholz. Ein starker Jahrgang hat am Albert-Einstein-Gymnasium in Buchholz sein Abitur gemacht: Gleich 129 Schüler haben ihr Abitur bestanden. "Wir sind mit den Ergebnissen dieses Jahrgangs sehr zufrieden", erklärte Schulleiter Hans-Ludwig Hennig. Der Durchschnitt lag mit 2,31 besser als in den Vorjahren (2,35). Sophie-Marie Hornburg und Mathias Thomas Nowinski schafften die Traumnote 1,0. Kaum weniger bemerkenswert waren die Leistungen von Lili Hasper, Jacob Knieler, Emily Neumann, Sophie...

  • Buchholz
  • 28.06.17
Panorama
Große Gruppe: die Absolventinnen und Absolventen der BBS Buchholz

BBS Buchholz verabschiedet 98 Absolventen

os. Buchholz. Gleich 98 Schülerinnen und Schüler haben jetzt ihren Abschluss bei den Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) geschafft. 93 Absolventen legten ihr Abitur ab, fünf machten am Sprötzer Weg den schulischen Teil für die Fachhochschulreife. Die BBS Buchholz bieten neben allen gängigen Unterrichtsfächern für den Erwerb der allgemeinden Hochschulreife Profilfächer mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Gesundheit und Sozialpädagogik an. Die besten Noten erreichten Esther Madeleine Bellersen,...

  • Buchholz
  • 21.06.17
Politik
In der Schule bricht die Ferienzeit an, doch die Ministerialbeamten müssen nachsitzen
2 Bilder

Das Abitur erst nach 14 Jahren? "Lückenjahr" wird zum Problem für Quereinsteiger

(jd). Die Schüler jubeln: Heute beginnen die Weihnachtsferien. Doch diejenigen, die das Schulsystem in Niedersachsen mit der Einführung von G9 umgekrempelt haben, werden wohl nachsitzen müssen. In diesen Wochen muss das Kultusministerium schnell nachholen, was bei der Oberstufenreform zunächst versäumt wurde: Eine ganze Gruppe von Schülern ist gar nicht berücksichtigt worden. Quereinsteiger, die 2017 von anderen Schulformen in die Oberstufe eines allgemeinen Gymnasiums wechseln wollen, hätten...

  • Stade
  • 20.12.16
Panorama
Wegen des drohenden Regens versammelten sich die Abiturienten der BBS Buchholz vor dem benachbarten Gymnasium am Kattenberge zum Gruppenfoto

BBS Buchholz: Marlena (16) schafft die Traumnote 1,0

os. Buchholz. Erst 16 Jahre alt und schon ein Einser-Abitur in der Tasche: Marlena Friedericke Patyna (Profilfach Pädagogik/Psychologie) war Jahrgangsbeste an den Berufsbildenden Schulen, die jüngst 116 Abiturienten im Schulzentrum am Kattenberge verabschiedeten. Seline Wittich (Profilfach Pädagogik/Psychologie) und Christopher Hirch (Profilfach Wirtschaft) schafften mit jeweils 1,3 ebenfalls Topnoten. Die BBS bieten neben allen gängigen Unterrichtsfächern für den Erwerb der Allgemeinen...

  • Buchholz
  • 06.07.16
Panorama
Sie haben es geschafft: die Abiturienten des Albert-Einstein-Gymnasiums Buchholz

Albert-Einstein-Gymnasium: 118 Schüler bestanden das Abitur / Drei Mal Traumnote 1,0

os. Buchholz. Gleich 118 Schüler haben ihr Abitur am Buchholzer Albert-Einstein-Gymnasium bestanden. Mit Marie Lorenschat, Michael Sundermann und Constantin Koch schafften drei Abiturienten die Traumnote 1,0. Die Durchschnittsnote lag bei 2,35 und war vergleichbar mit dem Vorjahr. Schulleiter Hans-Ludwig Hennig lobte die erfreulichen Ergebnisse. Sie seien auf den guten Abiturjahrgang zurückzuführen, aber auch auf die aus Schülerinteressen und -bedürfnisse zugeschnittenen Kursstrukturen sowie...

  • Buchholz
  • 22.06.16
Panorama
Sie haben ihren Schulabschluss in der Tasche: die Absolventen der BBS Buchholz

BBS Buchholz: 122 Absolventen erhielten ihre Zeugnisse

os. Buchholz. Die Berufsbildenden Schulen (BBS) Buchholz haben jüngst 120 Abiturienten verabschiedet sowie zwei Schüler, die die Fachhochschulreife absolviert haben. Jahrgangsbeste waren Lydia Vogler (Note 1,4), Cathrine Kröner (beide Profilfach Pädagogik/Psychologie, 1,5) und Laura Hausmann (Profilfach Gesundheit, 1,7). Neben allen gängigen Unterrichtsfächern für den Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife bieten die BBS die Schwerpunkte Wirtschaft, Gesundheit und Pädagogik/Psychologie an, die...

  • Buchholz
  • 04.08.15
Panorama
Die Abiturienten des Gymnasiums am Kattenberge

GAK: 133 Schüler haben ihr Abitur in der Tasche

32 Absolventen des Gymnasiums am Kattenberge haben eine Eins vor dem Komma os. Buchholz. Große Freude am Gymnasium Am Kattenberge (GAK): Von den insgesamt 133 Schülerinnen und Schülern, die am GAK dieses Jahr Abitur gemacht haben, haben 32 Schüler ein „Einser“-Abitur geschafft. „Das ist eine tolle Quote, und das nun schon zum dritten Mal hintereinander“, freute sich Schulleiter Armin May Die Durchschnittsnote am GAK lag dieses Mal – exakt wie im letzten Jahr - bei 2,39 und ist damit die...

  • Buchholz
  • 29.07.15
Panorama
Die erfolgreichen Abiturienten des Buchholzer Albert-Einstein-Gymnasiums

AEG Buchholz: Alle 135 Schüler kamen durch

Erfolgreiche Abiturienten am Albert-Einstein-Gymnasium / Swantje Nickelsen schafft die Traumnote 1,0 os. Buchholz. Das war eine große Gruppe: 135 Schülerinnen und Schüler haben in diesem Jahr ihre Abiturprüfung am Albert-Einstein-Gymnasium in Buchholz ab. Die Gesamtdurchschnittsnote lag bei 2,36 und damit auf ähnlichem Niveau wie in den beiden Vorjahren (jeweils 2,34). Swantje Nickelsen schaffte die Traumnote 1,0. Acht weitere Schüler hatten eine bessere Note als 1,6, insgesamt 23 Schüler...

  • Buchholz
  • 21.07.15
Panorama
Stein des Anstoßes: Gymnasiasten feierten eine Luxus-Sause im Privathotel Lindtner. War das zuviel des Guten?
3 Bilder

Kaviar und Krawall - Wenn Abibälle "aus dem Ruder" laufen

mi. Landkreis. Der Abiball ist seit vielen Jahren für Gymnasiasten der feierliche Abschluss ihrer Schulzeit. Gern etwas festlicher in Abendkleid und schickem Anzug begangen. Doch was die Abschlussfeier beim Abitur angeht, scheint mittlerweile das Motto „normal kann jeder - wir sind nicht normal“ zu gelten. Das WOCHENBLATT zeigt an zwei Beispielen, dass die Bezeichnung „Reifeprüfung“ für das Abitur heute nur noch bedingt taugt. Darf es etwas schicker sein?, das dachte sich offenbar der...

  • Rosengarten
  • 17.07.15
Panorama
Diese Schüler der BBS Buchholz haben ihr Abitur bestanden

BBS Buchholz: 121 Schüler bestanden ihr Abitur

os. Buchholz. Mit einer kleinen Feier verabschiedete jüngst Schulleiterin Johanna Eggeling 121 frischgebackene Abiturienten an der BBS Buchholz. Ein Sonderlob erhielt Markus Meyer, der die beste Durchschnittsnote von 1,3 erreichte. Die BBS Buchholz bieten das Abitur mit den Profilfächern Wirtschaft, Sozialpädagogik und Gesundheit/Pflege an. Das WOCHENBLATT gratuliert den Abiturienten: Lara Abraham, Maxi Ahrens, Johannes Albers, Antonia Amelung, Jennifer Annuß, Niklas Berkowsky, Katharina Biese,...

  • Buchholz
  • 05.08.14
Panorama
Alle Abiturienten des Gymnasiums am Kattenberge auf einem Gruppenfoto

GAK: Alle 119 Abiturienten haben es geschafft

Zweitbester Schnitt in den vergangenen zehn Jahren / Nils Blümke, Neele Hermesch und Kimberley Tolkemitt schaffen die Note 1,1 os. Buchholz. Große Freude am Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK): Alle 119 Schüler der zwölften Jahrgangsstufe haben ihr Abitur bestanden. 31 Abiturienten hatten eine 1 vor dem Komma. "Das ist eine großartige Quote, und das zum zweiten Mal hintereinander", lobte GAK-Schulleiter Armin May. Die Durchschnittsnote lag bei 2,39, die zweitbeste in den vergangenen zehn...

  • Buchholz
  • 22.07.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.