AG Buchholzer Sportvereine

Beiträge zum Thema AG Buchholzer Sportvereine

Politik
Geschenke zum Abschied: Bürgermeister Wilfried Geiger erhielt in seiner letzten Ratssitzung eine Bürgermeisterkette aus Tennisbällen und einen "schlauen Fuchs"

"Ja" zum hauptamtlichen Hallenmanager

Buchholzer Stadtrat stimmt für Neuerung in der Nordheidehalle / Vereine sollen sich an Kosten beteiligen os. Buchholz. In Zukunft soll sich ein hauptamtlicher Manager um die Organisation der Termine in der Buchholzer Nordheidehalle kümmern. Das hat der Buchholzer Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Zudem soll die Verwaltung gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Buchholzer Sportvereine (ARGE) bis 30. April 2015 ein Konzept entwickeln, wie sich die Sportklubs an den...

  • Buchholz
  • 26.09.14
Politik
Das Werbeschild am Tostedter Weg: Dort will der SV Holm-Seppensen bis 2017 einen neuen Sportplatz umsetzen

Kunstrasenplatz in Holm-Seppensen?

os. Buchholz. Der angedachte Neubau eines Kunstrasenplatzes in Steinbeck ist vom Tisch. Aus gut unterrichteter Quelle erfuhr das WOCHENBLATT, dass Bürgermeister Wilfried Geiger den vom Eigentümer geforderten Verkaufspreis nicht bezahlen möchte. Mit der Entscheidung steht die Verwaltung wieder in Zugzwang, ein geeignetes Areal für einen Kunstrasenplatz zu suchen. Wie berichtet, droht der Stadt beim Kunstrasenplatz der Wiesenschule vor Gericht eine Niederlage. Anwohner wehren sich juristisch...

  • Buchholz
  • 27.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.