Aktuelles

Beiträge zum Thema Aktuelles

Wir kaufen lokal
Sebastian Paulsen und Inhaber Hauke Krusewitz bieten für jeden Bedarf das richtige Rad.
2 Bilder

Große E-Bike Roadshow bei Zweirad Tobaben am 1. + 2. März 2018

Ein toller Start in die Fahrradsaison (cku) Von einer E-Bike-Roadshow bis zu Preisnachlässen bei Fahrrädern und Werkstattleistungen: Gleich mit mehreren attraktiven Aktionen für Radfahrer startet das Team von Zweirad Tobaben in Harsefeld an der Schulstraße in die Fahrradsaison. So dürfen sich die Kunden am Donnerstag und Freitag, 1. und 2. März, jeweils von 10 bis 18 Uhr auf eine große E-Bike-Roadshow freuen: Der Kalkhoff-Elektrorad-Truck kommt mit vielen Neuheiten und tollen Angeboten nach...

  • Buxtehude
  • 26.02.18
Wirtschaft
40 Seiten über den Wirtschaftsverein Buxtehude und seine Mitglieder

Vom Blätterkatalog direkt zum Film: Aktuelles Magazin des Wirtschaftsvereins Buxtehude bietet ganz neue Möglichkeiten

Ganz neue Möglichkeiten im aktuellen Magazin des Wirtschaftsvereins Buxtehude: In der Internetausgabe gelangen Leser mit einem Klick auf die Links direkt vom Blätterkatalog zur entsprechenden Website. Auch der Film, mit dem sich der Wirtschaftsverein Buxtehude präsentiert, ist mit einem einzigen Klick zu erreichen (Seite 21). Einfach einmal ausprobieren. Die gedruckte Ausgabe des Magazins liegt dem WOCHENBLATT in seiner Mittwochsausgabe in einer Teilauflage von 70.000 Stück bei. Es ist das...

  • Buxtehude
  • 30.05.17
Blaulicht
Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden
9 Bilder

Zwei Reetdachhäuser in Großenwörden niedergebrannt

Mehr als 100 Feuerwehrleute im Einsatz / Keine Verletzten / 300.000 Euro Sachschaden tp. Großenwörden. Im Oste-Dorf Großenwörden ist am Freitag, 17. März, ein zwölf Jahre altes Reetdach-Anwesen niedergebrannt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Auch die Tiere sowie landwirtschaftlichen Geräte und Fahrzeuge auf dem Milchhof an der abgelegenen Straße "Im Strich" nahe der Kreisgrenze Stade/Cuxhaven blieben unsersehrt. Die Besitzer, ein Landwirtsehepaar mit einer erwachsenen Tochter, hatten...

  • Stade
  • 17.03.17
Politik

Lühe beschließt generelles Feuerwerksverbot

lt. Lühe. Diese Entscheidung kurz vorm Jahreswechsel ist ein echter Knaller: Der Samtgemeinderat Lühe hat sich in seiner letzten Sitzung einstimmig bei einer Enthaltung für ein generelles Feuerwerksverbot ausgesprochen. Konkret bedeutet das, dass im gesamten Gemeindegebiet - sowohl an öffentlichen Plätzen als auch auf dem eigenen Grundstück - ab sofort der Abschuss von Raketen sowie das Zünden von jeglichem Boden- und Leuchtfeuerwerk verboten ist. Auch Böller sind nicht mehr erlaubt. Mehr...

  • Stade
  • 24.12.16
Blaulicht

Auto in Horneburg ausgebrannt

Hoher Sachschaden an Pkw und Carport am Marschdamm tp. Horneburg. In einem Carport am Marschdamm in Horneburg brannte in der Nacht auf Sonntag, 20. Novemer, gegen 3.45 Uhr ein Auto aus. Nach ersten Schätzungen beträgt der Sachschaden an dem völlig zerstörten Pkw und an dem Carport ca. 15.000 Euro. Im Einsatz waren rund 30 Brandschützer aus Horneburg, die das Feuer rasch unter Kontrolle hatten. Die Straße wurde während der Löscharbeiten gesperrt.

  • Stade
  • 20.11.16
Blaulicht
Auch am Donnerstagmorgen wurde die Straße amGelände des Familienunternehmens Schwarz Cranz in Neu Wulmstorf abgesperrt
5 Bilder

+++Update 2 +++ Nach Bombendrohung in Neu Wulmstorf: Polizei erneut bei Schwarz Cranz

Wieder Schreck im Neu Wulmstorfer Gewerbegebiet / Suche nach anonymem Anrufer läuft weiter ab. Neu Wulmstorf. Zweite Bombendrohung bei Schwarz Cranz? Nachdem die Polizei ihren Einsatz bei dem Fleisch- und Wurstfabrikanten gegen 12.45 Uhr am Mittwoch beendet hatte, saß den Neu Wulmstorfern am Donnerstagmorgen erneut der Schreck in den Gliedern: Das Gelände an der Justus-von-Liebig-Straße wurde wieder abgesperrt. Im Zusammenhang mit der Gefährdungslage am Mittwochmorgen habe es...

  • Buxtehude
  • 12.10.16
Blaulicht
Polizisten am Unfallfahrzeug
4 Bilder

Fahrer (24) aus Ahlerstedt stirbt am Unglücksort

Schwerer Verkehrsunfall bei Harsefeld / Audi prallt frontal gegen Baum tp. Harsefeld. Ein junger Autofahrer (24) aus Ahlerstedt starb am Sonntagmorgen an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Er prallte gegen 5.40 Uhr mit seinem Audi A3 auf der Kreisstraße 46 gegen einen Baum und erlag noch an der Unglücksstelle seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer war aus Ohrensen kommend in Richtung Harsefeld unterwegs, als er am Ende einer Linkskurve nach rechts von der Straße abkam, über den...

  • Stade
  • 25.09.16
Sport
Isabell Kaiser (Mitte) setzt sich am Metzinger Kreis durch und verkürzt auf 13:21 (34. Minute) für Rosengarten-Buchholz

22:29-Heimniederlage der Luchse gegen Metzingen

HANDBALL: Rosengarten-Buchholz verliert gegen Metzingen - Buxtehude gegen HC Leipzig (cc). Schlusslicht SGH Rosengarten – BW Buchholz musste sich am Samstagabend vor nur 220 Zuschauern in der Nordheidehalle gegen den Tabellendritten TuS Metzingen mit 22:29 Toren geschlagen geben. Die Gäste aus Metzingen führten bereits zur Pause deutlich mit 19:11, und bauten nach dem Seitenwechsel den Vorsprung auf 21:11 weiter aus. Bis zur Mitte der zweiten Halbzeit hatte Rosengarten-Buchholz zwar auf...

  • Buchholz
  • 13.02.16
Sport
Zorica Despodovska (24) fällt voraussichtlich bis zum Saisonende aus

Saison-Aus für Zorica Despodovska

(cc). Bundesliga-Schlusslicht Rosengarten-Buchholz wird voraussichtlich bis zum Saisonende ohne seine Handballerin Zorica Despodovska (24) auskommen müssen. Bei der mazedonischen Nationalspielerin, die erst Mitte 2015 zum Erstliga-Aufsteiger Rosengarten-Buchholz wechselte und nur einen Ein-Jahresvertrag haben soll, wurde ein dreifacher Bandscheibenvorfall diagnostiziert. Mit einer kurzfristigen Rückkehr auf das Spielfeld ist auch bei Rosengartens Kreisläuferin Nicole Steinfurth (27) nicht...

  • Buchholz
  • 11.02.16
Sport
Sarah Lamp (li.) traf sechsmal für Rosengarten-Buchholz

Verpatzter Rückrundenstart

HANDBALL: Rosengarten-Buchholz verliert in Bad Wildungen mit 29:36 (cc). Kein wünschenswerter Start für die Handball-Frauen der SGH Rosengarten- BW Buchholz in die Bundesliga-Rückrunde. Das Team von Trainer Steffen Birkner unterlag am Samstagabend bei den HSG Bad Wildungen Vipers mit 29:36 (12:17). Dabei hatte der SGH-Coach vor dem Spiel noch von „irgendwie ein gutes Gefühl“ gesprochen. Rosengarten-Buchholz bleibt damit auf dem letzten Platz der Tabelle und muss weiter um den Klassenverbleib...

  • Buchholz
  • 07.02.16
Politik
Die Landkreis-Planung des Knotenpunkts an der Konrad-Adenauer-Alle werde nicht funktionieren nicht, so die Kritik

Buxtehuder Kritik: "Planung der Rübker Straße ist nicht zukunftsorientiert"

Dauerbrenner A26-Anbindung: Was Buxtehude an der K40-Planung des Landkreises stört tk. Buxtehude. Die Worte aus dem Stader Kreishaus waren markig: "Entweder die Stadt Buxtehude trägt die Planungen zum Ausbau der Rübker Straße (K40) zum Autobahnzubringer mit, oder der Kreis stellt die Planungen ein - basta!" so Landrat Michael Roesberg (das WOCHENBLATT berichtete). Ist das nur Mäkelei aus der Estestadt oder berechtigte Kritik am Vorhaben des Landkreises? Diese Punkte sind aus Buxtehuder...

  • Buxtehude
  • 02.02.16
Politik
Sie bereiten die Job-Infobörse vor (v.li.) : Farhan Khawaja, Katharina Bodmann, Alaa Hammoud, Enrike Sklomeit, Jana Shakoor und Ata Shakoor

Eine gute Idee: Jobbörse für Flüchtlinge in Buxtehude

Aktion der Flüchtlingshilfe und des Wirtschaftsförderungsvereins tk. Buxtehude. Damit Integration gelingen kann, müssen Flüchtlinge schnell in das Arbeitsleben eingebunden werden. Dieser Kernforderung der Integrationspolitik kommen die "Flüchtlingshilfe Buxtehude" und der Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude mit einer Infoveranstaltung am Mittwoch, 10. Februar, um 18 Uhr in der Hochschule 21 nach. Firmen, Ehrenamtliche, Flüchtlinge und Vertreter von Kammern und Verbänden kommen zusammen, um...

  • Buxtehude
  • 02.02.16
Sport
Julia Fritsche (li.) erhöht per Sprungwurf für Hollenstedt. Die torgefährliche Rückraumschützin des TuS Jahn steuerte insgesamt drei Treffer zum 26:26-Remis gegen Henstedt-Ulzburg bei
5 Bilder

Hochverdienter Punktgewinn gegen Tabellenzweiten

HANDBALL: Drittliga-Aufsteiger Hollenstedt spielt 26:26 gegen Henstedt-Ulzburg (cc). Im Heimspiel der dritten Handball-Liga Nord wurden die treuen TuS Jahn-Fans endlich mal richtig verwöhnt. Gegen den Tabellenzweiten und Meisterschaftsfavoriten SV Henstedt-Ulzburg lieferten Hollenstedts Handballfrauen einen hervorragenden Kampf, überzeugten 60 Minuten auch spielerisch auf ganzer Linie und ergatterten beim 26:26 (13:12)-Remis hoch verdient einen Punkt. „Ein tolles Spiel - vor allem in der...

  • Hollenstedt
  • 30.01.16
Blaulicht

Berliner U-Bahn-Schubser stach Mann in Buchholz nieder

thl. Berlin/Buchholz. Das grausige Verbrechen an Amanda K. (20), die in Berlin ohne ersichtlichen Grund vor eine U-Bahn gestoßen und dabei getötet wurde, erschüttert die Republik. Jetzt kam heraus: Der mutmaßliche Täter Hamin E. (28), ein Deutscher mit iranischen Wurzeln, ist kein unbeschriebenes Blatt. Bereits im Jahr 2001, da war Hamin E. gerade 14 Jahre alt, fiel er auf, als er in Buchholz ohne Grund zweimal auf einen Mann (30) einstach und diesen dabei schwer verletzte. Ein Jahr später...

  • Winsen
  • 25.01.16
Blaulicht
Bei dem Auffahrunfall auf der B73 wurden zwei Menschen verletzt
4 Bilder

Auffahrunfall auf B73 - drei Verletzte

ab. Buxtehude. Gegen 8.10 Uhr kam es am Montagmorgen auf der B73 bei Buxtehude zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Ein 48-jähriger Lkw-Fahrer war aus Richtung Stade kommend in Richtung Hamburg unterwegs, als er ca. 200 Meter vor der Abzweigung "Harburger Straße" auf ein verkehrsbedingt langsam fahrendes Fahrzeug auffuhr. Laut Polizei hatte der Lkw-Fahrer die Verkehrslage falsch eingeschätzt: Er bretterte nahezu ungebremst in den vor ihm befindlichen Skoda samt Anhänger...

  • Buxtehude
  • 25.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.