Beiträge zum Thema Albert-Einstein-Gymnasium

Panorama
Von der Erde aus betrachtet, scheinen sich die Planten Saturn und Jupiter zu berühren. Die Planetenkonstellation leuchtet so hellt wie einst der Stern von Bethlehem

Am vierten Advent
Seltene Planetenkonstellation: himmlischer Trost zum Lockdown

(ts). Manche Experten halten das, was vermutlich im Jahr sieben vor Christus die Weisen aus dem Morgenland am Himmel beobachtet haben und das Matthäus-Evangelium erzählt, für das seltene astronomische Phänomen, das jetzt zum vierten Advent sichtbar wird: Die Planeten Jupiter und Saturn kommen sich so nahe, dass sie sich zu berühren scheinen. Mit bloßem Auge betrachtet, sieht es aus, als ob die beiden riesigen Gasplaneten verschmelzen würden. Sie leuchten hell wie ein Stern am Abendhimmel. "Für...

  • Stade
  • 18.12.20
  • 292× gelesen
Politik
Vor kurzem erhielt Dagny Mielke den Förderbescheid aus dem Digitalpakt für die Buchholzer Waldschule aus den Händen von Landes-Kultusminister Grant Hendrik Tonne (li.)
3 Bilder

Nach den Ferien wird in Niedersachsen ein "eingeschränkter Regelbetrieb" aufgenommen
Schulbeginn mit dem "Szenario A"

(jab / os / tk). Wenn am morgigen Donnerstag, 27. August, nach den Sommerferien der Schulunterricht in Niedersachsen beginnt, fragen sich viele Eltern: Welche Regeln gelten in Zeiten der Corona-Pandemie? Ist der Unterricht gesichert? Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (44, SPD) erklärt, dass das Schuljahr 2020/21 "auf Basis größtmöglicher Normalität" beginnen soll. Nach einem Austausch mit dem Landes-Gesundheitsministerium und dem Landesgesundheitsamt in der vorvergangenen Woche...

  • Buchholz
  • 25.08.20
  • 675× gelesen
Panorama
5,5 Prozent der niedersächsischen Abiturienten fielen durch das Abitur. Bei manchen Schulen in den Landkreisen Harburg und Stade war die Durchfallquote deutlich höher als in den Vorjahren

Durchgefallen im Abitur
"An der Spitze gekratzt"

Schulleiter bewerten die Ergebnisse an ihren Schulen unterschiedlich. (bim/ce/jab/jd/mum/os/ts). In diesen Tagen gibt es für mehr als 36.000 niedersächsische Schüler das Abiturzeugnis - zumindest waren so viele Schüler angetreten. Da sich in Niedersachsen die Durchfallquote innerhalb der vergangenen zehn Jahre mit 5,5 Prozent beinahe verdoppelt hat, stellt sich die Frage, wie sich die Schüler in den Landkreisen Harburg und Stade gemacht haben. Oder anders gefragt: Wie viele Teenager sind...

  • Buchholz
  • 28.06.19
  • 1.086× gelesen
Politik
3 Bilder

Hochschulreife erst nach 14 Jahren?

Das ist eine der Alternativen für Schüler, die 2019 ihren Abschluss am Gymnasium nicht schaffen (os). Wechsel auf die Integrierte Gesamtschule? Abitur nach 14 Jahren? Oder doch ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolvieren? Vor dieser Entscheidung stehen Abiturienten, die im Jahr 2019 ihr Abitur nicht schaffen. Die Schüler, die auf der Kippe stehe, tun gut daran, sich bereits jetzt auf alle Eventualitäten vorzubereiten, denn einfach das Abschlussjahr zu wiederholen, wie in den vergangenen...

  • Buchholz
  • 28.08.18
  • 518× gelesen
Politik
Hans-Ludwig Hennig: "Wir wollen Ärger produzieren"
4 Bilder

"Wir wollen Ärger produzieren"

Protest gegen Mehrbelastung der Lehrer: Gymnasialleiter verteidigen Aussetzung der Klassenfahrten (os). Dass die Siebt- und Neuntklässler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) gerade ihre Klassenfahrten gemacht haben, ist der Tatsache geschuldet, dass die Reisen schon langfristig gebucht waren. Niemand war bereit, etwaige Stornogebühren zu tragen. Die Personalversammlung des GAK hat beschlossen, alle weiteren Klassenfahrten in diesem Schuljahr auszusetzen. "Wir haben die Entscheidung...

  • Buchholz
  • 10.10.14
  • 837× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.