Beiträge zum Thema Alexander Münichshofer

Politik
Gerd Schröder

Welles Bürgermeister Gerd Schröder im Amt bestätigt

bim. Welle. Welles Bürgermeister Gerd Schröder (SPD) wurde in der konstituierenden Ratssitzung einstimmig im Amt bestätigt. Als sein Stellvertreter setzte sich Frank Hetzel (CDU) gegen Dr. Klaus-Dieter Fabian (FDP) durch. Der Verwaltungsausschuss wurde einstimmig abgeschafft. Hintergrund ist, dass die anstehenden Themen im Wesentlichen auch direkt vom Rat behandelt werden können. "Otter hat damit nur die besten Erfahrungen gemacht. Und so wollen wir es auch versuchen. Oft werden die Beschlüsse...

  • Tostedt
  • 16.11.16
  • 272× gelesen
Panorama
Der wieder komplette Vorstand des Mühlenvereins mit dem alten und neuen Vorsitzenden Fred-Kennet Wengert (4. v. li.)

Windmühlenverein Kampen ist gerettet - Der Vorstand ist wieder komplett / Fred-Kennet Wengert ist erneut Vorsitzender

bim. Kampen. "Das haben wir hinbekommen, der Verein ist gerettet", sagte Elke Münster, zweite Vorsitzende des Windmühlenvereins Kampen, erleichtert. Der vorherige Beisitzer Fred-Kennet Wengert, der den Verein bereits von 2002 bis 2010 anführte, ist erneut Vorsitzender. Zum neuen Kassenwart wurde Hans-Peter Braack gewählt. Wie berichtet, waren die vorzeitigen Neuwahlen nötig geworden, weil der bisherige Vorsitzende Alexander Münichshofer und seine Frau Roswitha als Kassenwartin von ihren Ämtern...

  • Tostedt
  • 04.11.15
  • 420× gelesen
Panorama
Da war die Welt noch in Ordnung: Mühlenvereinsvorsitzender Alexander Münichshofer (li.) und Mühlenbesitzer Helmt Blanck beim Einbau eines Motors im September 2012

Kampens Mühlenvereins-Vorsitzender schmeißt hin

bim. Kampen. Der Windmühlenverein Kampen trifft sich am Freitag, 30. Oktober, um 19.30 Uhr zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Feuerwehrgerätehaus in Kampen, weil Vorsitzender Alexander Münichshofer und seine Frau Ros- witha vom Amt der Kassenwartin mit sofortiger Wirkung zurückgetreten sind. Auch ein Beisitzerposten ist neu zu besetzen. Als Grund für die Rücktritte nennt Beisitzer Fred-Kennet Wengert, der selbst von 2002 bis 2010 Vorsitzender des Mühlenvereins war,...

  • Tostedt
  • 20.10.15
  • 130× gelesen
Panorama
Alexander Münichshofer führte die Kinder durch die Mühle

Kinder erstürmten die Kampener Windmühle

bim/nw. Kampen. Den Fußweg von Otter nach Kampen nahmen jetzt 45 Kinder im Alter zwischen zwei und sechs Jahren auf sich. Ihr Ziel: die Erstürmung der Kampener Windmühle. Nach der Begrüßung durch den Mühlenvereinsvorsitzenden Alexander Münichshofer nahmen die Mädchen und Jungen zunächst ihr wohlverdientes Frühstück zu sich. Begeistert waren die Kinder, als sie von den großen Renovierungsarbeiten erfuhren. So hatte der Mühlenverein den Fußboden in der ersten Ebene erneuert, drei Tragebalken...

  • Tostedt
  • 01.07.14
  • 94× gelesen
Panorama

Mühlenverein Kampen hat sich viel vorgenommen

bim. Kampen. Alexander Münichshofer führt weiterhin den Mühlenverein Kampen an. Er wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Amt bestätigt. Neue zweite Vorsitzende wurde Elke Münster. Die Ausbesserung des Reetdachs, das Aufstellen des Mahlwerks, die Erneuerung des Fußbodens und wasserabweisende Maßnahmen am Mauerwerk gehören zu den in diesem Jahr anstehenden Baumaßnahmen. Am Pfingstmontag, 9. Juni, beteiligt sich der Mühlenverein wieder am Deutschen Mühlentag.

  • Tostedt
  • 02.04.14
  • 76× gelesen
Panorama
Statt Ziegel soll Granit an die Mühlenmauer zeigen Kennet Wengert (li.) und Alexander Münichshofer
2 Bilder

Kraftakt an der Mühle

bim. Kampen. Handwerkliches Geschick und echte Menpower waren jetzt beim Einsatz des Mühlenvereins Kampen gefragt: Acht Mitglieder tauschten drei zum Teil im Mauerwerk verfaulte Balken aus und erneuerten die durch Feuchtigkeit abgeplatzten Ziegelsteine der Außenfassade der Kampener Windmühle. "Zwei der Balken stützen das Außenmauerwerk und den oberen Fußboden, der dritte Balken stützt den Stempel des oberen Mahlwerks und den so genannten Elevator, den Schaufelheber", erläuterte Vorsitzender...

  • Tostedt
  • 16.04.13
  • 337× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.