Elke Münster

Beiträge zum Thema Elke Münster

Panorama
Der Mühlenverein gratulierte als Erstes (v. li.): Kassierer Hans-Peter Braack, stv. Vorsitzende Elke Münster, Beisitzer Wilfried Weseloh, das Brautpaar Gerd Schröder und Petra Scharf, Vorsitzender Fred-Kennet Wengert, Mühlenbesitzer Helmut Blanck und Hans-Jürgen Meyer vom Bauausschuss  Fotos: bim
18 Bilder

Windmühle Kampen
Historischer Holländer als schönes Ambiente fürs Jawort

bim. Kampen. Während es in den Medien kaum ein anderes Thema gab als die bevorstehende Hochzeit von Model Heidi Klum und ihrem Tokio-Hotel-Freund Tom Kaulitz, warteten am Freitag rund um die Windmühle Kampen zahlreiche Gäste auf ein für die Region weit bewegenderes Ereignis: auf das erste Brautpaar in der neuen Standesamt-Außenstelle der Samtgemeinde Tostedt. Zur Premiere gaben sich in dem historischen Galerieholländer Welles Bürgermeister Gerd Schröder und seine langjährige Partnerin Petra...

  • Tostedt
  • 07.08.19
Panorama
Vor der Windmühle mit dem Toilettenbereich (v. li.): Elke Münster, Hans-Jürgen Meyer, Fred-Kennet Wengert, Gerhard Strom, Wilfried Weseloh und Peter Holste
2 Bilder

Windmühle Kampen
Bald wird hier geheiratet

bim. Kampen. Die Umbauarbeiten in der Windmühle in Kampen, die künftig auch für Hochzeiten genutzt werden soll, laufen weiter auf Hochtouren. "Die Trinkwasserleitung ist drin, der Kanalanschluss ist da", sagt Vorsitzender Fred-Kennet Wengert. Dort, wo sich künftig Brautpaare das Jawort geben, wurde eine Dämmung eingebracht und die Bodenhöhe angeglichen. Es gibt eine rollstuhlgerechte Rampe und ein Geländer. Ein Jahr länger als gedacht laufen die Bauarbeiten. "Wir sind ja nur ein...

  • Tostedt
  • 05.06.19
Panorama
Auf der schmucken „Mühlenbank“ (v. li.): Elke Münster, 
Bürgermeister Gerd Schröder und Jan Münster

Familie Münster pflegt seit rund drei Jahren den Platz in Kampens Dorfmitte und spendete eine Mühlenbank

bim. Kampen. Mit viel Liebe zum Detail haben Jörg und Jan Münster mit Kettensäge und Fräse eine Eichenbank mit der Kampener Windmühle als Motiv „geschnitzt“. Diese ziert bereits seit Pfingsten, als der Deutsche Mühlentag gefeiert wurde, die Dorfmitte in Kampen. Welles Bürgermeister Gerd Schröder nutzte jetzt die Gelegenheit, sich bei Familie Münster für ihr Engagement zu bedanken. „Es fing vor rund drei Jahren damit an, dass die Gemeinde Welle Blumenzwiebeln zur Verfügung stellte“, erzählt...

  • Tostedt
  • 28.09.16
Panorama
Fred-Kennet Wengert und Elke Münster hoffen auf eine rosige Zukunft für die Windmühle in Kampen
5 Bilder

Heiraten unter den Mühlenflügeln

Windmühlen-Verein in Kampen möchte standesamtliche Trauungen ermöglichen. mum. Kampen. 150 Jahre alt und noch immer aktiv - das gilt für die Windmühle in Kampen. Eigentlich natürlich eher für die Mitglieder des Windmühlen-Vereins. Anlässlich des 150-jährigen Bestehens des historischen Bauwerks und des 15. Geburtstags des Vereins am vergangenen Sonntag überraschte der Vorsitzende Fred-Kennet Wengert die Besucher mit einer tollen Ankündigung. "Wir planen, dass sich Paare im Herbst kommenden...

  • Tostedt
  • 06.09.16
Panorama
Der wieder komplette Vorstand des Mühlenvereins mit dem alten und neuen Vorsitzenden Fred-Kennet Wengert (4. v. li.)

Windmühlenverein Kampen ist gerettet - Der Vorstand ist wieder komplett / Fred-Kennet Wengert ist erneut Vorsitzender

bim. Kampen. "Das haben wir hinbekommen, der Verein ist gerettet", sagte Elke Münster, zweite Vorsitzende des Windmühlenvereins Kampen, erleichtert. Der vorherige Beisitzer Fred-Kennet Wengert, der den Verein bereits von 2002 bis 2010 anführte, ist erneut Vorsitzender. Zum neuen Kassenwart wurde Hans-Peter Braack gewählt. Wie berichtet, waren die vorzeitigen Neuwahlen nötig geworden, weil der bisherige Vorsitzende Alexander Münichshofer und seine Frau Roswitha als Kassenwartin von ihren Ämtern...

  • Tostedt
  • 04.11.15
Panorama

Mühlenverein Kampen hat sich viel vorgenommen

bim. Kampen. Alexander Münichshofer führt weiterhin den Mühlenverein Kampen an. Er wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Amt bestätigt. Neue zweite Vorsitzende wurde Elke Münster. Die Ausbesserung des Reetdachs, das Aufstellen des Mahlwerks, die Erneuerung des Fußbodens und wasserabweisende Maßnahmen am Mauerwerk gehören zu den in diesem Jahr anstehenden Baumaßnahmen. Am Pfingstmontag, 9. Juni, beteiligt sich der Mühlenverein wieder am Deutschen Mühlentag.

  • Tostedt
  • 02.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.