Brigitte Nelke

Beiträge zum Thema Brigitte Nelke

Panorama
Ratsmitglieder und Familie Tödter mit dem neuen Straßenschild (v. li.): Gerhard Brenning, Christa Tödter, Joana Tödter, Arne Tödter mit der Chronik seines Vaters, Brigitte Nelke und Gerd Schröder   Fotos: bim
2 Bilder

Dorfchronist Helmut Tödter bekommt seinen eigenen Weg

bim. Welle. Für die Gemeinde Welle ist das eine Premiere: Erstmals benennt sie eine Straße nach einem ihrer bekanntesten Einwohner - nach dem in der Region bekannten und anerkannten Heimatforscher und Dorfchronisten Helmut Tödter, der 2016 im Alter von 75 Jahren verstorben ist. Der "Helmut-Tödter-Weg" erschließt das Neubaugebiet "Hempheide Süd", in dem in den kommenden Monaten fünf neue Häuser gebaut werden. "Wir haben nicht oft eine Straße zu benennen", sagt Bürgermeister Gerd Schröder (SPD)....

  • Tostedt
  • 08.01.19
Politik
Bei der Vorstellung der neuen Leuchten (v.li.): Die Ratsmitglieder Karsten Riebesell, Bürgermeister Gerd Schröder, Brigitte Nelke, Matthias Brenning und Christian Vendt von Conpower

Welle wird Vorreiter in Sachen Energiesparen

Gemeinde investiert 100.000 Euro in neue und intelligente LED-Straßenbeleuchtung bim. Welle. Die kleine Gemeinde Welle übernimmt jetzt eine Vorreiterrolle, was Energie- und Kohlenstoffdioxid-Einsparung angeht: Als eine der ersten Gemeinden in Norddeutschland wird das Nordheidedorf mit intelligenten Straßenleuchten ausgestattet. Mit dem innovativen, auf die Kommune zugeschnittenen Konzept werden derzeit die 187 Straßenleuchten erneuert. 100.000 Euro investiert die Gemeinde und erhält dafür...

  • Tostedt
  • 23.01.18
Panorama
Bürgermeister Gerd Schröder freut sich, dass die neue Estebrücke endlich eingesetzt werden konnte
19 Bilder

Bürokratie-Irrsinn für Mini-Brücke: Neue Estebrücke in Welle hängt wieder

bim. Welle. Das war ein großer Moment in der kleinen Gemeinde Welle: Am Mittwoch wurde innerhalb von zwei Stunden die vor fast zwei Jahren durch ein holländisches Militärfahrzeug zerstörte Estebrücke bei Hoinkenbostel entfernt und die neue Brücke aufgesetzt. Damit ist der bei Reitern und Spaziergängern beliebte Wanderweg wieder uneingeschränkt nutzbar. Die Mitglieder des Gemeinderates und ansässige Landwirte ließen sich das Schauspiel nicht entgehen. Im August 2015 hatte ein Militärfahrzeug...

  • Tostedt
  • 07.07.17
Politik
Gerd Schröder

Welles Bürgermeister Gerd Schröder im Amt bestätigt

bim. Welle. Welles Bürgermeister Gerd Schröder (SPD) wurde in der konstituierenden Ratssitzung einstimmig im Amt bestätigt. Als sein Stellvertreter setzte sich Frank Hetzel (CDU) gegen Dr. Klaus-Dieter Fabian (FDP) durch. Der Verwaltungsausschuss wurde einstimmig abgeschafft. Hintergrund ist, dass die anstehenden Themen im Wesentlichen auch direkt vom Rat behandelt werden können. "Otter hat damit nur die besten Erfahrungen gemacht. Und so wollen wir es auch versuchen. Oft werden die Beschlüsse...

  • Tostedt
  • 16.11.16
Panorama
Die Kampener Königscrew vor der Kampener Windmühle (hinten v. li.): Arne Steiner, Peter Nelke, Gerhard Brenning, Karsten Berg und Gerd Schröder sowie vorne, v. li.: Sabine Steiner, Brigitte Nelke, Bettina Brenning, Anke Berg und Petra Scharf
6 Bilder

Kampens König Gerhard Brenning ist die Schützentradition wichtig

bim. Kampen. „Die Tradition ist wichtig. Mir würde etwas fehlen, wenn ich die Schützenfeste nicht hätte“, sagt Gerhard Brenning (53). Deshalb war es für ihn selbstverständlich, im vergangenen Jahr um die Königswürde im Schützenverein Kampen zu schießen. Der leidenschaftliche Tennisspieler geht als Gerhard, „der Matchball vom Suerkamp“, in die Vereinsannalen ein. Im Königsjahr zur Seite standen ihm seine Frau Bettina sowie die Adjutantenpaare Peter und Brigitte Nelke, Karsten und Anke Berg,...

  • Tostedt
  • 22.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.