Anika Röling

Beiträge zum Thema Anika Röling

Panorama
Kirchenvorstandsmitglied Undine Rehder (li.) und 
Pastorin Anika Röling freuen sich, dass das Gesangbuch 
jetzt gut zu lesen ist. Schummrig war gestern

Erleuchtung für Borsteler Kirchgänger

bc. Jork. Kirchgänger in Jork-Borstel erlangen ab sofort Erleuchtung. Nicht mehr nur religiöse, sondern auch optische. Am vergangenen Freitag feierten zahlreiche Besucher in einer Andacht in der St. Nikolai-Kirche das neue Lichtdesign, zu dessen Umsetzung zahlreiche der rund 1.600 Gemeindemitglieder in den letzten vier Jahren beigetragen haben. „Das jetzige Beleuchtungskonzept unterstützt die natürlichen Lichtverhältnisse der Kirche“, sagt Pastorin Anika Röling. Schummrig war gestern. Dank...

  • Buxtehude
  • 21.03.17
Panorama
Die St. Martini-Kirche braucht eine neue Pastorin

Estebrügge: Warten auf neuen Pastor

Vorgespräche laufen: 75-Prozent-Stelle für Martini-Kirche in Estebrügge eingeplant bc. Estebrügge. Dass die Kirchengemeinde St. Martini in Estebrügge seit Längerem eine unruhige Zeit durchmacht, ist bekannt. Pastorin Martina Janßen sah sich im Sommer 2016 sogar gezwungen, im Gemeindebrief "Fazit" eine persönliche Stellungnahme zur brodelnden Gerüchteküche abzugeben (das WOCHENBLATT berichtete). Es sei keineswegs so, dass sie vom Kirchenvorstand aus dem Amt getrieben werde. Fakt ist aber...

  • Buxtehude
  • 09.02.17
Panorama
Zeigt den neu gestalteten Platz mit Baumgrabstätten. Pastorin Anika Röling
4 Bilder

Friedhof in Borstel ist "fit für die Zukunft"

lt. Jork. Dank des großen Engagements zahlreicher Ehrenamtlicher hat der Friedhof in Jork-Borstel ein neues Gesicht bekommen. Von dem neu gestalteten Abschiedsraum und den alterbativen Bestattungsformen machten sich kürzlich viele Besucher beim „Tag des Friedhofs“ ein Bild vor Ort. „Viele Menschen wünschen sich günstigere und weniger zeitaufwändige Alternativen zum klassischen Familiengrab, das die Angehörigen pflegen“, sagt Pastorin Anika Röling. Ihr und dem Kirchenvorstand war deshalb schon...

  • Jork
  • 30.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.