Ankauf

Beiträge zum Thema Ankauf

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Panorama
Die Königscrew (v.li.): Birgit und Gunther Glaser (Adjutant und Geyerkönig), Ute Garbers und Jens Ebeling (König 2019/2022, #+Kreiskönig 2019/2022 und Präsident), dahinter Klaus-Dieter Wohlers (Adjutant), Christine Kuhlmann, Anja Moßmann, Achim Kuhlmann (Adjutant), Sven Moßmann (Adjutant und König der Könige), Yvonne Martschink, Andre Bohlmann (Adjutant des Vizekönigs), Marie Fabienne Martschink (Jugendkönigin), Rasmus Martschink (Vizekönig 2019/2022), Jana Panzer (Adjutant des Jugendkönig), Lea Schmidt (Landesjugendkönigin 2019/2022). Es fehlen die Damenkönigin 2019/2022 Silke Hillmer und die  Königin der Königinnen 2019/2022 Antje Meyer
2 Bilder

Das Miteinander ist wichtig
Die Schützen des Schützenvereins Eckel haben zusammen viel geschafft

"Wir waren während der Corona-Zeit nicht untätig", sagt Jens Ebeling, Präsident und amtierender Schützenkönig des Schützenvereins Eckel von 1930. Die Verantwortlichen haben sich regelmäßig getroffen, um wichtige Angelegenheiten des Vereins zu organisieren. So steht zum Beispiel der Ankauf der Festwiese direkt neben dem Schützenhaus an. Die Schießstände (sechs Kleinkaliber-Stände und sechs Luftgewehr-Stände) sollen vollständig elektronisch ausgestattet werden. Zudem muss das Dach der...

  • Buchholz
  • 14.09.21
  • 27× gelesen
Wir kaufen lokal
Philip Lewitzki nimmt sich für jeden Anbieter und Kunden viel Zeit für die Beratung

Weil ein gutes Gefühl Gold wert ist
Vom Feinsten in Buxtehude bietet fachkundigen und seriösen An- und Verkauf von Gold und Schmuck

Ein gutes Gefühl ist Gold wert - unter diesem Motto kauft Schmuckexperte Philip Lewitzki Gold, Goldschmuck, und Silber. Kunden können hier auch Zahngold, Goldmünzen oder Altgold – z. B. kaputten Schmuck – verkaufen, um sich einen schönen Zusatzverdienst in bar zu sichern. Für Schmuck, der sich weiterverkaufen lässt, erzielen Kunden sogar besonders hohe Preise. Diesen lässt Philip Lewitzki professionell aufbereiten und verkauft ihn in seinem Geschäft am Ostfleth 22 in Buxtehude. Besucher werden...

  • Buxtehude
  • 18.09.20
  • 166× gelesen
Wir kaufen lokal
Julius und Edip Baylan beraten fachkundig bei allen Fragen rund um Schmuck, Reparaturen und Goldankauf

Profis für Goldankauf
Orient Juwelier in Buxtehude bietet fundierte Edelmetall-Analyse

Seit 28 Jahren ein kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen rund um den Goldan- und verkauf: der Orient Juwelier in Buxtehude, Bahnhofstraße 30 bis 32 (( 04161-55287). "Im Moment lohnt sich der Verkauf von Schmuck und Gold ganz besonders, am Markt wird gut für Edelmetall gezahlt", so Schmuckexperte und Inhaber Edip Baylan. Gemeinsam mit seinem Sohn Julius Baylan berät er Anbieter nicht nur fachkundig und fair, sondern ermittelt auch gleich vor Ort mit Hilfe eines speziellen Analysegeräts...

  • Buxtehude
  • 02.09.20
  • 208× gelesen
Wir kaufen lokal
Sven Helmrich berät gern beim Verkauf von Gegenständen

Unbekannte Schätze in Zeiten von Corona!
Ankauf von Gegenständen aller Art

Schon seit eh und je findet der Verkauf von gebrauchten, alten oder geerbten Stücken auf dem Flohmarkt statt. Es macht Spaß und ist auch gewinnbringend, den Schmuck oder das alte Gemälde aus dem Wohnzimmer der Großeltern bei Sonnenschein und guter Laune zu verkaufen. Leider finden seit dem Ausbruch des Coronavirus keine Flohmärkte mehr statt und dies wird bis Ende August laut der Bundesregierung so bleiben. "Alles nur wegzuwerfen, ist die schlechteste Lösung", sagt der Kunsthändler Sven...

  • Buchholz
  • 10.06.20
  • 406× gelesen
Wirtschaft
Dieter und Malgorzata Kosche bestimmen den Goldgehalt vor den Augen der Kunden und zahlen Tageshöchstpreise

Ankauf von Gold und Silber

Die Juweliere Dieter und Malgorzata Kosche führen In der Moorstraße 9, direkt gegenüber dem Harburger Phoenix-Center, seit Jahren erfolgreich ihr Juweliergeschäft. In der familiären Atmosphäre fühlt sich jeder willkommen. Für den Juwelier Kosche ist es selbstverständlich, für nicht mehr benötigten Goldschmuck – auch defekt und ungereinigt – den bestmöglichen Tagespreis zu zahlen. „Der Weg zu uns wird sich für Sie lohnen“, sagt Dieter Kosche. Das Bestimmen des Goldgehaltes und das Wiegen sind...

  • 11.04.17
  • 133× gelesen
Politik
Auch Horneburg braucht Platz für weitere Flüchtlinge

Zwei Häuser für Asylsuchende: Samtgemeinde Horneburg nimmt Kredit für Flüchtlings-Quartiere auf

jd. Horneburg. Die Flüchtlingswelle ebbt nicht ab und der Winter steht vor Tür: Damit die Menschen, die hierzulande Zuflucht vor Krieg und Elend suchen, ihr Dasein nicht in Zeltlagern und Massenunterkünften fristen müssen, bemühen sich viele Kommunen um angemessene Unterkünfte. Auch in Horneburg sucht die Verwaltung händeringend nach geeigneten Quartieren. Jetzt ist man fündig geworden. Für den Kauf muss allerdings ein Kredit aufgenommen werden. Der soll auf der Rats-Sitzungs am kommenden...

  • Horneburg
  • 06.10.15
  • 656× gelesen
Wirtschaft
Philip Lewitzki bewertet beim Ankauf von Schmuck auch die Steine

Einzigartiger Schmuck aus zweiter Hand: Das Fachgeschäft "Vom Feinsten" ist umgezogen

Ein noch schöneres Umfeld als bisher bietet Philip Lewitzki seinen Kunden in Buxtehude nach dem Umzug seines Fachgeschäft "Vom Feinsten - Goldankauf und Schmuckhandel" an den Ostfleth 22: Wie zuvor an der Ritterstraße hält Philip Lewitzki auch am Ostfleth qualitativ hochwertigen Schmuck aus zweiter Hand bereit. Jetzt allerdings mit Blick auf den Buxtehuder Fleth. Ideal für Geschenk-Suchende in der Weihnachtszeit: Vom brillantbesetzten Rubinring bis zum Topas-Kettenanhänger findet man bei "Vom...

  • Buxtehude
  • 11.12.14
  • 672× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.