Auffahrunfall

Beiträge zum Thema Auffahrunfall

Blaulicht
Die Feuerwehr legte einen Schaumteppich über beide Autos und kühlte damit auch die Gasflaschen

Unfalldrama auf der A1
Auto fängt nach Auffahrunfall Feuer

thl. Hollenstedt. Viel Glück hatten am frühen Montagmorgen die Beteiligten eines Auffahrunfalls auf der Hansalinie in Fahrtrichtung Hamburg. Gegen 6.30 Uhr fuhr ein 24-jähriger Autofahrer aus Schleswig-Holstein bei zähfließendem Verkehr mit seinem VW Bora auf einen vorausfahrenden Handwerker-Pritschenwagen auf. Nach dem Aufprall kam der VW direkt an der Mittelschutzplanke zum Stehen. Ersthelfer zogen den verletzten Mann deshalb auf der Beifahrerseite aus dem Auto. Qzasi in letzter Sekunde. Denn...

  • Hollenstedt
  • 01.07.19
  • 631× gelesen
Blaulicht
Der VW Polo liegt nach dem Auffahrunfall in der Schierhorner Allee auf dem Dach

VW Polo überschlägt sich bei Auffahrunfall in Schierhorn

Aus ungeklärter Ursache fährt die Fahrerin auf parkenden Pkw auf. Sie wird dabei verletzt und ins Krankenhaus gebracht. ts. Schierhorn. Bei einem Auffahrunfall am Samstagnachmittag in Schierhorn hat sich ein VW Polo durch die Wucht des Aufpralls überschlagen und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde dabei verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Das am Straßenrand geparkte Fahrzeug, auf das die Frau aufgefahren war, wurde mehrere Meter nach vorne geschleudert. Das berichtete die...

  • Seevetal
  • 04.11.18
  • 406× gelesen
Blaulicht

Buchholz: Auffahrunfall auf der A1 / eine Person schwer verletzt

as. Buchholz. Bei einem Auffahrunfall auf der A1 in Richtung Hamburg zwischen der Anschlussstelle Rade und dem Buchholzer Dreieck wurde am Freitagnachmittag eine Person leicht und eine weitere Person schwer verletzt. Der 49-jährige Fahrer eines Sattelzugs aus Portugal erkannte zu spät, dass der vor ihm fahrende PKW verkehrsbedingt abbremsen musste und fuhr auf das Auto auf. Der 50-jährige Fahrer des Pkw aus dem Landkreis Harburg wurde leicht verletzt, seine ebenfalls 50-jährige Beifahrerin...

  • Buchholz
  • 16.09.18
  • 129× gelesen
Blaulicht

Vom Bremspedal abgeruscht

as. Tostedt. Ein 50-Jähriger ist am Mittwoch mit seinem Kleintransporter auf einen Pkw aufgefahren. Der Mann fuhr mit seinem Mercedes Sprinter hinter dem Renault einer 68-Jährigen auf der Harburger Straße in Tostedt an die Einmündung zur B 75 heran. Als die Frau ihren Wagen stoppte, rutschte der 50-jährige nach eigenen Angaben vom Bremspedal ab, sodass er auf den Pkw auffuhr. Die Frau wurde leicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro.

  • Rosengarten
  • 29.06.17
  • 35× gelesen
Blaulicht

Drei Personen leicht verletzt bei zwei Verkehrsunfällen

ce. Winsen. Insgesamt drei Personen wurden jetzt leicht verletzt bei zwei Verkehrsunfällen in Winsen. Am Freitagnachmittag wollte eine Seat-Fahrerin (41) die A39 an der Anschlussstelle Winsen-Ost verlassen und stoppte zunächst an der Rot zeigenden Ampel mit Grünpfeil. Dann fuhr sie bis zur Haltelinie vor, stoppte erneut und wollte nach rechts abbiegen. Ein hinter ihr fahrender Mann (64) erkannte in seinem Ford das erneute Anhalten nicht und fuhr auf den Seat auf. Durch den Aufprall wurden der...

  • Winsen
  • 05.06.16
  • 129× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.