Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Service

Reise: Erholung, aber mit Vorsicht
Polizei-Tipps gegen Diebe und Betrüger auf Reisen und im Urlaubsort

(nw/tw). Reisende sollten folgende Tipps der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes (www.polizei-beratung.de) für einen sicheren Urlaub beherzigen: Lassen Sie Wertgegenstände und Gepäck nie unbeaufsichtigt. Seien Sie insbesondere bei größeren Menschenansammlungen, wie im Gedränge an Bahnhöfen, Flughäfen oder in der Nähe von Sehenswürdigkeiten, vorsichtig. Diese sind bei Taschendieben sehr beliebt. Kaufen Sie Fahrscheine für Ausflugsfahrten oder Eintrittskarten für...

  • Buchholz
  • 12.09.20
Service

Reise: Spaziergang vorbei an über 60 Sehenswürdigkeit im Maßstab 1:25
Sonderstempel für "Harzer Wandernadel" im Miniaturenpark Wernigerode

(tw). Ein sehenswerter Miniaturenpark in Deutschland ist unter anderem der "Kleine Harz", der eingebettet in der gartenarchitektonischen Anlage des Wernigeroder Bürgerparks im Harz liegt. Besucher jeden Alters können über 60 kulturhistorisch interessante Gebäude des Harzes im Maßstab 1:25 in dieser faszinierenden Open-Air-Miniaturenlandschaft bestaunen, die zu einer Reise zum Original einladen. Eines davon ist sogar in Sichtweite: das Schloss Wernigerode. Für eifrige Wanderer ist der "Kleine...

  • Buchholz
  • 06.09.20
Service
Die "Knaxianer" haben stets viel Spaß bei den Events

Mit dem "Knax"-Klub zum HSV

Für Mitglieder des KNAX-Klubs der Sparkasse Harburg-Buxtehude, kurz: die "KNAXianer", ist Langeweile auch während der Ferien ein Fremdwort. Am Mittwoch, 19. Juli, starten die "KNAXianer" dorthin, wo die Bundesliga-Kicker des Hamburger Sport-Vereins (HSV) ihre Heimspiele austragen: ins Volksparkstadion. Der Ausflug findet in der Zeit von 10.30 Uhr bis 15 Uhr statt. Im Volksparkstadion gibt es eine Menge zu erleben und zu entdecken. Dazu gehören nach der gemeinsamen Busfahrt eine Stadionführung,...

  • Buchholz
  • 27.06.17
Panorama
Die Flüchtlingen und die Mitarbeiter des Internationalen Cafés genossen einen schönen Tag

Flüchtlinge wanderten durch die Heide

thl. Stelle. Willkommene Abwechslung für die Flüchtlinge. Auf Einladung des Internationalen Cafés in Stelle brachen jetzt 32 von ihnen zu einem Tagesausflug in die Heide auf. Dort wanderten sie von Undeloh bis zum Totengrund, wo die schöne Aussicht genossen, gepicknickt und gespielt wurde. Der Ausflug endete mit einem gemeinsamen Abendessen vom Grill in Stelle.

  • Stelle
  • 28.10.14
Panorama
Der Weihnachtsmann hatte für jedes Kind ein Präsent dabei

Kinder trafen Weihnachtsmann im Wald

thl. Stelle. Das war eine Überraschung: Als die rund 60 Kindergarten- und Krippenkinder der DRK-Kindertagesstätte Uhlenhorst jetzt zusammen mit ihren Erziehern, Eltern, Geschwistern und teilweise auch Oma und Opa einen Ausflug in den Buchwedel machten, trafen sie dort auf den Weihnachtsmann. Natürlich hatte der Mann in der roten Kutte für jedes Kind ein kleines Präsent dabei. Nach der Bescherung ließ die Gruppe den Ausflug bei Brötchen und Würstchen ausklingen.

  • Stelle
  • 20.12.13
Service

"stelleinklusiv" fährt ins Museum

thl. Stelle. Zu einem Ausflug ins Hamburger Museum zur Erlebnis- und Mitmach-Ausstellung "Geht doch! - Inklusion erfahren" lädt der Arbeitskreis "stelleinklusiv" am Freitag, 3. Januar, ein. Treffpunkt ist um 12.45 Uhr am Steller Bahnhof. Die Kosten für Zugfahrt, Eintritt und Führung betragen für Erwachsene 12 Euro, für Kinder 5 Euro. Kinder ab acht Jahren dürfen alleine mitfahren. Verbindliche Anmeldungen bis spätestens Freitag, 20. Dezember, unter Tel. 04174 - 6140 oder per Mail an...

  • Stelle
  • 03.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.