Alles zum Thema Auslegung

Beiträge zum Thema Auslegung

Politik
Architektenentwurf des geplanten Combi-Marktes

Einkaufszentrum in Himmelpforten: geplanter Baustart im Herbst

Einzelhandels-Mega-Projekt: Landkreis stellt Ausnahmegenehmigung in Aussicht tp. Himmelpforten. tp. Himmelpforten. Mit dem seit Jahren geplanten und kontrovers diskutierten großen Einkaufszentrum in der Ortsmitte von Himmelpforten steht die ostfriesische Investorengruppe Bünting jetzt kurz vor der Umsetzung. Der veränderte Bebauungs-Plan soll in Kürze neu ausgelegt werden. Der Landkreis Stade stellte jüngst die nötige artenschutzrechtliche Ausnahmegenehmigung in Aussicht. In den...

  • Stade
  • 23.01.18
Politik
Hier entstehen bald viele neue Häuser: Die grüne Wiese wird zum Wohngebiet Giselbertstraße

Buxtehude: Bebauungsplan Giselbertstraße wird ausgelegt

Buxtehudes größtes Wohngebiet kommt voran tk. Buxtehude. Einstimmig hat der Ausschuss für Stadtplanung beschlossen, dass die Pläne für das rund elf Hektar große Wohngebiet Giselbertstraße öffentlich ausgelegt werden. Damit ist das größte anstehende Wohnbauprojekt in der Estestadt einen wichtigen planerischen Schritt vorangekommen. Ein Mix aus mehrgeschossigen Häusern, auch im Bereich des preisgünstigen Wohnens, sowie kleineren Einheiten wie etwa Reihen- und Einfamilienhäusern, sollen den...

  • Buxtehude
  • 21.11.17
Politik
"Die Sau muss weg!": Wegen dieses Protestschildes eskalierte jetzt der Dorf-Zoff
5 Bilder

Dorf-Zoff in Kehdingen: "Das mit der Sau geht zu weit!"

Tierischer Protest gegen Feriensiedlung im Oste-Dorf Kleinwörden: Investor zeigt Landwirt an tp. Kleinwörden. Der Konflikt zwischen einem Investor und der Landbevölkerung trübt weiter die Idylle im Oste-Dörfchen Kleinwörden in der Kehdinger Gemeinde Hechthausen. Während die Bauleitplanung gegen die bei Nachbarn in der Kritik stehenden Erweiterung des Beherbergungsbetriebes "Mühlenhof" des selbständigen Architekten Josef Borgs (68, das WOCHENBLATT berichtete) auf politischer Ebene seinen Gang...

  • Stade
  • 07.11.17
Politik

Bebauungsplan für Biogasanlage

as. Klecken. Die Biogasanlage am Darschweg in Klecken wird erweitert: Nach der Änderung des Flächennutzungsplans hat der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Rosengarten jüngst dem Entwurf des neuen Bebauungsplans „Klecken, Biogasanlage Darschweg“ zugestimmt. Von Freitag, 21. Oktober, bis Montag, 21. November, liegen der Entwurf des Bebauungsplans und die Begründung mit dem Umweltbericht und weiteren Unterlagen in der Bauabteilung der Gemeindeverwaltung im Rathaus (Bremer Str. 42) in Nenndorf...

  • Buchholz
  • 11.10.16
Politik
Die Gruppe von Ferienhaus-Gegnern bei einem Treffen in Kleinwörden. Auch "Mühlenhof"-Nachbar Torsten Lüllau (2. v. li.) nahm teil

Mühlenhof-Gegner sammeln Unterschriften

Protest gegen Ferienanlage in Kleinwörden: Anwohner schalten Rechtsanwälte ein tp. Kleinwörden. Die Gegner der geplanten Ferienanlage neben dem Gästehaus "Mühlenhof" des Unternehmers Josef Borgs im Oste-Dorf Kleinwörden (Samtgemeinde Hemmoor) haben ihre Einwendungen gegen das Bauvorhaben formuliert. Zudem riefen sie eine Unterschriftensammlung ins Leben. Nach der WOCHENBLATT-Berichterstattung "Ein einzelner stört das Idyll" über die von Borgs geplanten maximal acht Meter hohen Ferienhäuser...

  • Nordkehdingen
  • 20.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.