Bücherei Fredenbeck

Beiträge zum Thema Bücherei Fredenbeck

Panorama
Die Handballer übergaben gemeinsam mit ihren Kindern die Spende an das Bücherei-Team. Auch der stellv. Bürgermeister, Rolf Helmeke (ganz re.), war bei der Übergabe dabei

Fredenbecker Handballer spenden neuen Lesestoff für Kinder an die Bücherei

lt. Fredenbeck. Über 48 neue Kinderbücher freut sich das Team der Bücherei in Fredenbeck. Die Spende im Wert von 400 Euro kommt von der siebten Herrenmannschaft des VfL Fredenbeck. „Unser Team besteht immer mehr aus jungen Vätern, die das Angebot der Bibliothek gerne und häufig für die Kinder nutzen“, so Steffen Sahr, Kapitän der Fredenbecker Handballer. Daher habe sich die Mannschaft entschlossen, die Einnahmen des letzten Dorfderbys gegen die sechste Mannschaft des VfL Fredenbeck zu...

  • Stade
  • 18.09.18
Panorama
Buchübergabe in der Bücherei Fredenbeck

Sofort losgeschmökert

Kinder freuen sich über spannendes Buchgeschenk sb. Fredenbeck. Anlässlich des Unesco-Welttags des Buches Ende April hatte die Gemeindebücherei in Fredenbeck zur Aktion "Ich schenk dir eine Geschichte" eingeladen. Gemeinsam mit Sponsorin Hanna Höft von der Buchhandlung Höft in Kutenholz überreichte Bücherei-Leiterin Meike Beck jedem Viertklässler der Grundschule Fredenbeck das Buch "Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard" von Autorin Sabine Zett.  "Die Aktion wurde von der...

  • Fredenbeck
  • 06.06.18
Panorama
Ralf Handelsmann (v.li.), Mirja Thiede (Grundschule), Meike Beck (Leiterin Gemeindebücherei), Nicole Hagemann, 
Annette Feldkötter und Tanja Bovenschulte (alle Geestlandschule) mit den Medien

Medienpakete für Fredenbecker Schulen

Bücherkisten der Fredenbecker Bücherei helfen Lehrern und Schülern bei Integrationsarbeit sb. Fredenbeck. Zwei tolle Medienpakete im Gesamtwert von rund 700 Euro fanden kürzlich in der Fredenbecker Bücherei neue Besitzer. Meike Beck, Leiterin der Gemeindebücherei, überreichte der örtlichen Grundschule Am Raakamp und der Oberschule Geestlandschule Bücher und CDs für deren Integrationsarbeit. Das Material soll dem Erlernen der deutschen Sprache und der Vermittlung von Grundkenntnissen der...

  • Fredenbeck
  • 22.11.17
Panorama
Freuen sich über das neue Angebot (v. li.): Meike Beck, Renate Sträter und Heidi Burmeister (Bibliotheks-Team), Hans-Jürgen Werner vom Rotary Club Stade und Samtgemeinde-Bürgermeister Ralf Handelsmann
2 Bilder

Jetzt auch digitale Bücher

Bibliothek Fredenbeck startet erfolgreich seine Online-Ausleihe sb. Fredenbeck. Seit Anfang Juli können Mitglieder der Bibliothek Fredenbeck auch online schmökern. Dank einer Spende des Rotary Club Stade in Höhe von 6.000 Euro ist die öffentliche Einrichtung jetzt Mitglied im Online-Verbund NBib24. Nutzern stehen dort rund 16.000 verschiedene Medien zum Herunterladen auf Zeit bereit. Die Idee, seinen Mitgliedern auch E-Books anbieten zu können, existiert im Team der Bücherei Fredenbeck...

  • Fredenbeck
  • 03.08.16
Panorama
Hans-Ulrich Schumacher mit Annegret Helk (li.) und Meike Beck

Abschied von Annegret Helk

Mitarbeiterin der Bücherei in Fredenbeck geht in den Ruhestand sb. Fredenbeck. Nach 17 Dienstjahren wurde Annegret Helk, Leiterin der Gemeindebücherei Fredenbeck, jetzt in den Ruhestand verabschiedet. Im Rahmen der kleinen Feierstunde begrüßte Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher auch ihre Nachfolgerin Meike Beck. Annegret Helk habe mit viel Engagement die kleine, aber feine Bibliothek mit aufgebaut, lobte Schumacher. Die Bibliothek in der Hauptstraße 39 hat zu folgenden Zeiten geöffnet:...

  • Fredenbeck
  • 09.09.14
Panorama
Annegret Helk hat viele Bücher selbst gelesen
3 Bilder

Gute Seele der Bibliothek

Annegret Helk geht Ende August in den Ruhestand sb. Fredenbeck. Seit 17 Jahren arbeitet Annegret Helk (59) in der öffentlichen Bibliothek der Gemeinde Fredenbeck. Ende August geht die Frau des Samtgemeinde-Bürgermeisters Friedhelm Helk (59) in den Ruhestand. Ihr Mann, der im Herbst nicht erneut für das öffentliche Amt kandidiert (das WOCHENBLATT berichtete), wird ihr Ende Oktober in den Rentenstatus folgen. "Wir freuen uns darauf, endlich mehr Zeit für uns zu haben", sagt sie. Im Jahr...

  • Fredenbeck
  • 18.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.