Bürgerinitiative Dammhausen

Beiträge zum Thema Bürgerinitiative Dammhausen

Panorama
Solche Warnblinktafeln wurden vor wenigen Tagen in Dammhausen aufgestellt. Damit allein geben sich die Bürger aber nicht zufrieden
2 Bilder

A26-Abfahrt Jork: Bürger in Dammhausen lassen Klage weiter offen

bc. Dammhausen. Noch ist eine Klage nicht vom Tisch. Die Bürgerinitiative in Dammhausen lässt sich weiter offen, ob sie juristisch gegen die ihrer Ansicht nach unrechtmäßige Öffnung der A26-Anschlussstelle Jork vorgeht. Das ist das Fazit einer lebhaften Diskussion am Dienstagabend, zu der rund 70 kritische Bürger gekommen waren. Hauptthema der Versammlung waren die in einer Kooperationsvereinbarung zwischen Vertretern von Landkreis, Stadt Buxtehude und BI-Mitgliedern sowie der moderierenden...

  • Buxtehude
  • 18.03.16
Panorama
Michael Gosch
4 Bilder

Nach Klage-Ankündigung: "A26-Schließung wäre Schwachsinn"

bc. Altes Land. Die Bürgerinitiative (BI) in dem Buxtehuder Ortsteil Dammhausen will gegen die Komplettöffnung der A26-Anschlussstelle Jork klagen (das WOCHENBLATT berichtete). Die Freigabe der Autobahn bis Jork war im Planfeststellungsbeschluss ohne durchgehende Anbindung von Buxtehude und Neu Wulmstorf nicht vorgesehen. Eine mögliche Folge bei erfolgreicher Klage: Die A26 wird wieder bei Horneburg dichtgemacht, bis sie 2020 oder 2021 bis Neu Wulmstorf führt. Was sagen Vertreter aus dem Alten...

  • Buxtehude
  • 23.02.16
Politik

Klage gegen die Freigabe der A26 rückt näher

tk. Dammhausen. 65.000 Autos und Lkws in einer Woche sind die Menschen in Dammhausen zu viel. Seit der Komplettöffnung der A26 hat der Verkehr drastisch, nämlich um rund 36 Prozent, zugenommen. Das hat eine Verkerhszählung ergeben (das wOCHENBLATT berichtete). Folge: Die Bürgerinitiative (BI) will jetzt klagen. Was sich bislang als Möglichkeit abzeichnete, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit Realität: der Gang vors Oberverwaltungsgericht, weil die Freigabe der A26 ohne durchgehende Anbindung von...

  • Buxtehude
  • 19.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.