Bürgerstiftung Winsen

Beiträge zum Thema Bürgerstiftung Winsen

Panorama
Starthilfe für den "Wehengarten" (v. li.): André Wiese, Johannes Klemm, Ulrike Bauer-Hasslinger und Dr. Bernd E. Langner bei der Scheckübergabe

Im "Wehengarten" vor Geburt entspannen

Bürgerstiftung Winsen unterstützt Krankenhaus-Projekt für werdende Mütter  ce. Winsen. Immer mehr Kinder kommen im Krankenhaus Winsen zur Welt - derzeit über 700 pro Jahr.  Daher wird der Kreißsaal-Bereich im nächsten Jahr erweitert und weiter verbessert. "Schon seit 2012 richten wir uns nach den offiziellen Richtlinien des "babyfreundlichen Krankenhauses" aus. Wir würden aber gern noch etwas mehr tun, damit sich auch die werdenden Mütter kurz vor der Geburt entspannen können“, wünscht sich...

  • Winsen
  • 19.12.17
Panorama
Vertreter der Stiftung und Sponsoren bei der Eröffnung (v. li.): Dr. Bernd Langner, Andreas Baier, Michael Lammers, André Wiese, Kerstin Roufflair, Andreas Wolter (Haspa), Jörn Stolle (Sparkasse Harburg-Buxtehude) und Ulrich Schneider (Rudolf Sievers)

Schönste Fassade wird gesucht

thl. Winsen. Welche ist die schönste Hausfassade Winsens? Um diese Frage geht es bei einem Fotowettbewerb der Bürgerstiftung Winsen. Insgesamt 45 Fassaden hat der Vize-Vorsitzende Dr. Bernd Langner abgelichtet (das WOCHENBLATT berichtete). Diese nummerierten Bilder sind ab sofort in der Bürgerhalle des Rathauses ausgestellt. Die Bürger sollen nun bis zum 31. Dezember darüber abstimmen, welche die schönste Fassade ist. Abstimmungsformulare liegen vor Ort aus. "Neben dem sozialen Engagement...

  • Winsen
  • 01.12.15
Panorama
Vorstellung der Initiative: (vorne, v. li.) Fred Busch, Claus Wohltmann, Winfried Engler, Werner Gerstenberg und Gerd Hellwege sowie (hi., v. li.) Sven Kröger, Ulrike Tschirner, Susanne Möller (Familienbüro), Claudia Schulze, André Wiese und Lars Tammen

"Mobile Heimwerker" am Start: Neue Ehrenamtsinitiative in Winsen

ce. Winsen. "Kleine Taten mit großer Wirkung!" - Unter diesem Motto ist jetzt die neue Initiative "Die mobilen Heimwerker" im Rahmen der Winsener Nachbarschaftshilfe an den Start gegangen. "Es ist ein Zusammenschluss von engagierten ehrenamtlichen Hobby-Handwerkern, die älteren Menschen bei kleineren Arbeiten und Reparaturen im Haushalt helfen wollen, ohne dadurch mit professionellen Handwerksbetrieben zu konkurrieren", erklärte Bürgermeister André Wiese bei der Vorstellung der Gruppe. Zu ihr...

  • Winsen
  • 20.05.15
Panorama
Auf der Gründungsversammlung: Stiftungsvorstand, -mitglieder und weitere Unterstützer

Bürgerstiftung Winsen ist mit Anfangskapital von über 75.000 Euro gestartet

ce. Winsen. Einen echten "Paukenschlag" gab es kürzlich bei der Gründungsversammlung der Bürgerstiftung Winsen: Dort wurde bekannt gegeben, dass über 40 Gründungsstifter ein Anfangskapital von insgesamt über 75.000 Euro zugesagt haben. "Das ist ein tolles Ergebnis und ein großer Vertrauensvorschuss für die Stiftung", sagte Michael Lammers. Er wurde gemeinsam mit Dr. Bernd Langner, Kerstin Roufflair, Lars Tammen und Sonja Ubländer in den Vorstand gewählt. Dem Beirat gehören Sabine...

  • Winsen
  • 29.04.14
Panorama
Treiben die Siftungsgründung voran (v. li.): André Wiese, Sabine Neumann-Heinen, Michael Lammers, Sonja Ubländer, Sebastian Putensen und Patrick Greve

Offizielle Gründung im Frühjahr?

thl. Winsen. "Seit der Vorstellung unserer Idee zur Bürgerstiftung im Frühjahr 2013 hat sich viel getan. Wir haben viel Zuspruch bekommen und können nun voll durchstarten", sagt Michael Lammers, der mit Sabine Neumann-Heinen, Sonja Ubländer und André Wiese zum Ursprungsteam der Bürgerstiftung Winsen gehört. Inzwischen sind mit Lars Tammen, Karsten Hinzmann, Sebastian Putensen und Patrick Greve weitere engagierte Bürger dazu gestoßen. „Mit unseren ersten Aktionen, dem Verkauf des...

  • Winsen
  • 07.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.