Alles zum Thema Badesee Fredenbeck

Beiträge zum Thema Badesee Fredenbeck

Panorama
Mann mit Visionen: Klaus Kläre
4 Bilder

Bullenritt am Baggersee in Fredenbeck

Endlich ein neuer Pächter für das Freizeitgelände / Elektro-Quads und Minigolf als Gäste-Magnet tp. Fredenbeck. Lange suchte die Samtgemeinde Fredenbeck einen Nachfolger für den beliebten und engagierten Schwimmmeister und Betreiber des Badesees, Gerhard von Glahn, der aus Altersgründen ausschied. Jetzt die Lösung: Seit Saisonbeginn am vergangenen Wochenende steht das Gelände um den idyllischen Baggersee unter der Regie von Klaus Kläre und seiner Frau Sylvia. Das Ehepaar bringt reichlich...

  • Stade
  • 08.05.18
Politik
Der Fredenbecker Badesee
2 Bilder

Fredenbecker Badesee: Pächter hat gekündigt

Samtgemeinde sucht Nachfolger für Schwimmmeister Gerd von Glahn tp. Fredenbeck. Viele Jahre war der Fredenbecker Badesee das Revier des Schwimmmeisters im Ruhestand, Gerhard von Glahn aus Bremervörde. Aus Altersgründen verabschiedet sich der engagierte Betreiber jetzt von dem Freizeit-Dorado der Samtgemeinde Fredenbeck. Laut Samtgemeinde-Chef Ralf Handelsmann hat von Glahn den Pachtvertrag, zum 31. März 2018 gekündigt. Nun sucht die Kommune einen Nachfolger. Noch einmal einen Pächter mit...

  • Stade
  • 12.12.17
Politik
Schwimmmeister Gerd von Glahn am Badesee
3 Bilder

Badesaison in Fredenbeck scheint gerettet

Schwimmmeister Gerd von Glahn (66) und Samtgemeinde verhandeln über See-Betrieb tp. Fredenbeck. Vorsichtiges Aufatmen bei der Samtgemeinde Fredenbeck: Gerd von Glahn (66), Schwimmmeister, Hausmeister, Aufseher und Kioskpächter am Fredenbecker Badesee, hat sich bereit erklärt, mindestens ein Jahr Dienstzeit dranzuhängen. Damit scheint die kommende Badesaison gerettet. Doch langfristig muss sich die Kommune etwas einfallen lassen, um den Betrieb auf dem bei Touristen und Einheimischen beliebten...

  • Fredenbeck
  • 07.03.17
Politik

Keine Analyse des Badesees

sb. Fredenbeck. Beim Fredenbecker Badesee bleibt zunächst alles beim alten. Der Samtgemeinderat beschloss Mitte Dezember einstimmig, eine Analyse des Gewässers nicht an das Institut Dr. Nowak aus Ottersberg zu vergeben. Die Experten aus dem Landkreis Verden wollten für ihre Untersuchungen, wie man das Pflanzenwachstum im See verringern könnte, knapp 2.000 Euro in Rechnung stellen. Der Rat war sich einig: Diese Ausgabe lässt sich sparen, wenn man eine kostenfreie Beratung durch den...

  • Fredenbeck
  • 02.01.15
Politik
Der idyllisch gelegene Fredenbecker Badesee muss mehrmals im Jahr von Wassergräsern befreit werden

Kampf den Gräsern im Badesee

sb. Fredenbeck. Durchschnittlich zweimal im Jahr sind im Fredenbecker Badesee Mäharbeiten unter Wasser angesagt. Denn auf dem Grund des Gewässers wachsen Gräser, die mit der Zeit immer länger werden. Das schlägt pro Maßnahme mit rund 4.000 Euro zu Buche. Der Umwelt- und Planungsausschuss der Samtgemeinde Fredenbeck hat deshalb kürzlich bei einem Ortstermin geprüft, wie man dem unliebsamen Pflanzenwachstum Einhalt gebieten kann. "Der erste Vorschlag war, den rund dreieinhalb Meter tiefen See...

  • Fredenbeck
  • 23.09.14
Panorama
Endlich wieder draußen baden: Im Mai startet die Freibadsaison

Start in die Freibadsaison

(lt). Endlich wieder an der frischen Luft Bahnen ziehen oder gemütlich planschen, am Wasser relaxen und in der Sonne chillen - im Mai starten die regionalen Frei- und Naturbäder in die Saison und hoffen, dass der Sommer hält, was der Frühling verspricht. Den Anfang macht das idyllisch an der Elbe gelegene Freibad Hollern-Twielenfleth am Sonntag, 4. Mai. Bei prognostizierten 15 Grad braucht dann zwar noch nicht jeder eine Abkühlung, aber immerhin wird es wohl zumindest nicht von oben nass....

  • 30.04.14
Panorama
Der Badesee bietet sich für Wohnmobilstellplätze an

Wohnmobilisten bald am Badesee?

Verein Geest Landtouristik Fredenbeck will Gewässer attraktiver machen sb. Fredenbeck. Der Landkreis Stade ist für Wohnmobilisten ein beliebtes Ziel. Davon soll auch die Samtgemeinde Fredenbeck profitieren, findet der Verein Geest Landtouristik Fredenbeck. Der Erste Vorsitzende Uwe Koch hat deshalb auf der Sitzung des Wirtschaft-, Verkehr- und Tourismus-Ausschusses erneut vorgeschlagen, Wohnmobil-Stellplätze beim Fredenbecker Badesee einzurichten. "Der Badesee muss für Touristen attraktiver...

  • Fredenbeck
  • 07.01.14
Service

Badesee hat geöffnet

sb. Fredenbeck. Im Fredenbecker Badesee kann seit dem 1. Mai wieder gebadet werden. Die 5,5 Hektar große Freizeitanlage ist täglich von 7 bis 22 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

  • Fredenbeck
  • 03.05.13