Brettbeekskoppeln-Ost

Beiträge zum Thema Brettbeekskoppeln-Ost

Politik
Bauausschuss-Vorsitzende 
Britta Witte (CDU)

Jesteburger Bauausschuss
Grünes Licht für KWG-Wohnungen

Bauausschuss stimmt für Bebauung des Zirkusgeländes.  mum. Jesteburg. Die Gemeinde Jesteburg ist einen großen Schritt bei der Entwicklung des sogenannten Zirkusgeländes (B-Plan "Brettbeekskoppeln-Ost") weitergekommen. Zumindest empfahl der Bauausschuss am Mittwochabend die Auslegung sowie die Beteiligung von Trägern öffentlicher Belange. Die Flächen gegenüber dem neuen "famila"-Markt sollen demnach geteilt werden. Im südwestlichen Teil möchte die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft des...

  • Jesteburg
  • 31.01.20
Politik
Die Skizze zeigt das aktuelle Hotel-Konzept von "Hof + Gut": Im Süden befindet sich das Hotel, der Hofladen im Zentrum des Areals und im Norden ein Gebäude mit Ferienwohnungen

65 statt 82 Zimmer

Hotel-Pläne von "Hof + Gut" nehmen nächste Hürde / Aber keine Ausnahme bei der Firsthöhe.  mum. Jesteburg. Immerhin sind Britta Witte (CDU), Tim Pansegrau (UWG Jes!) und Karl-Heinz Glaeser (Grünen) konsequent: Auch bei den Plänen für ein neues Hotel auf der Hofstelle von "Hof + Gut" in Itzenbüttel halten die drei Politiker an einer Firsthöhe von elf Metern fest. Wie berichtet, hatte Architekt Axel Brauer den Antrag gestellt, die im Masterpan festgehaltene Höhe um einen Meter zu...

  • Jesteburg
  • 08.11.19
Politik
Schwer vorstellbar: Auch diese Fläche zwischen neuer Feuerwehrwache und Brettbeekskoppeln soll bebaut werden
  2 Bilder

Bekommt Jesteburg einen „Süd-Trabanten“?

FDP lehnt städtebauliches Konzept kategorisch ab / Jede Menge Flächen für Wohnungsbau. mum. Jesteburg. Gerade hat der Jesteburger Verwaltungsausschuss in nicht-öffentlicher Sitzung ein neues städtebauliches Konzept verabschiedet, da gibt es auch schon heftige Kritik an dem Papier. Vor allem die FDP bringt sich gegen das Konzept, das noch vom Gemeinderat abgesegnet werden muss, in Stellung. Außer den beiden bereits mehr oder weniger genehmigten Baugebieten Seevekamp und...

  • Jesteburg
  • 22.08.17
Politik
Sehen sich als Gewinner: Philipp-Alexander Wagner und
  2 Bilder

"50 Wohnungen sind zu viel!"

Brettbeekskoppeln-Ost: FDP initiierte Info-Veranstaltung / Bauausschuss fordert neues Konzept. mum. Jesteburg. Das Projekt Brettbeekskoppeln-Ost bewegt die Jesteburger! Ursprünglich sollten auf dem Parkplatz am Ortsausgang in Richtung Asendorf 35 Wohnungen (bezahlbarer Wohnraum mit einem Anteil Sozialwohnungen in Reihenhäusern und Mehrfamilienhäusern) entstehen. „In der Zwischenzeit wurde die Planung verfeinert“, hieß es in der Vorlage. Bei Ausnutzung des Grundstückes sei die Schaffung von...

  • Jesteburg
  • 15.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.