Cadenberge

Beiträge zum Thema Cadenberge

Blaulicht

Der unbekannte Tote ist identifiziert
Plötzlicher Herztod nach Polizeieinsatz

tk. Cadenberge. Die Polizei hat die Identität des Toten geklärt, der am Donnerstagmorgen in Cadenberge nach einem Polizeieinsatz gestorben war. Es handelt sich um einen Mann (29) aus Cuxhaven. Die Obduktion in der Rechtsmedizin in Hamburg hat ergeben, dass der Mann an einem plötzlichen Herztod durch ein bereits vorher bestehendes Herzleiden verbunden mit jahrelangem Betäubungsmittel-Konsum verstorben ist. Der 29-Jährige war aufgefallen, weil es sich spärlich bekleidet an den Bahngleisen der...

  • Stade
  • 23.04.21
  • 1.107× gelesen
WirtschaftAnzeige

Experte prüft Voraussetzungen für Mähroboter
Hörger Maschinen aus Cadenberge bietet Premium Garten-Check für Rasenroboter

sb. Cadenberge. Rasenroboter erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Seit mehr als zehn Jahren vertreibt und installiert Hörger Maschinen aus Cadenberge die fleißigen Gartenhelfer. Im März bietet Hörger für alle, die Interesse an einem Rasenroboter haben, den kostenlosen Premium Garten-Check an. "Ich besichtige kontaktlos den Garten und prüfe, ob die Möglichkeit besteht, einen Rasenroboter zu installieren", sagt Joachim Herchenhan, Rasenroboter-Spezialist bei Hörger. "Ist eine Installation...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.03.21
  • 143× gelesen
Service

"Must Be Heaven": Filmkomödie im Taubenhof Cadenberge

bo. Cadenberge. Mit seinem Film "Must Be Heaven - Vom Gießen des Zitronenbaums" hat der Regisseur und Schauspieler Elia Suleiman Palästina im Herzen und die Welt im Blick. Der Film über einen Mann, der seine Heimat verlässt, um in der Fremde ein besseres Leben zu finden, wird am Freitag und Samstag, 28. und 29. August, um 19.30 Uhr im Studiokino Taubenhof in Cadenberge, Graf-Bremer-Str. 33, gezeigt. Mit viel Humor und feiner Poesie schildert Suleiman das absurde Leben in Palästina und anderswo...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 25.08.20
  • 52× gelesen
Service

Filmabend "Farewell" im Taubenhof Cadenberge

bo. Cadenberge. Im Studiokino Taubenhof in Cadenberge läuft am Freitag und Samstag, 14. und 15. August, um 19.30 Uhr der Film "The Farewell". In der Tragikomödie reist die erfolglose New Yorkerin Schriftstellerin Billie nach China, um sich von ihrer Großmutter, die unheilbar an Krebs erkrankt ist, zu verabschieden. Die Familie kommt aus allen Teilen der Welt zusammen und will der alten Dame ein letztes großes Fest bescheren. Der Film ist für den Golden Globe und Oscar nominiert. Eintrittskarten...

  • Nordkehdingen
  • 12.08.20
  • 39× gelesen
Service

"Crescendo": Kinoabend im Taubenhof Cadenberge

bo. Cadenberge. Der Film "Crescendo" läuft am Freitag und Samstag, 7. und 8. August, um 19.30 Uhr im Studiokino Taubenhof in Cadenberge, Graf-Bremer-Str. 33. Es geht um die Grenzen überwindende Kraft der Musik: Ein berühmter Dirigent soll ein israelisch-palästinensisches Jugendorchester zusammenstellen, um mit einem Konzert bei einer Nahost-Friedenskonferenz ein Zeichen gegen den Hass zu setzen. Beim Filmfest München erhielt der Film das Prädikat "Besonders wertvoll". Eintritt: 8 Euro; Tickets...

  • Nordkehdingen
  • 05.08.20
  • 46× gelesen
Service

Der Traum von Nashville: Kino im Taubenhof Cadenberge

bo. Cadenberge. Im Studiokino Taubenhof in Cadenberge läuft am Freitag und Samstag, 31. Juli und 1. August, um 19.30 Uhr der Film "Wild Rose" in der englischen Originalfassung. Im Stil britischer Sozialkomödien erzählt der Film von 2019 die Geschichte von Rose-Lynn, einer jungen Frau, die aus dem Knast kommt und von einer Karriere als Country-Sängerin träumt. Eintritt: 8 Euro; Tickets unter Tel. 0160 - 96464731 oder per E-Mail an taubenhof@ewetel.net.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.07.20
  • 15× gelesen
Service

Stammtisch
"Vogelfreunde" treffen sich in Cadenberge

bo. Cadenberge. Die "Vogelfreunde" Cadenberge laden zum Vogelstammtisch für jedermann ein. Vogelhalter, Züchter und Neulinge können in lockerer Runde fachsimpeln. Es ist auch möglich, Tiere zur Besprechung mitzubringen und mit Züchtern in Kontakt zu treten, um Tiere zu erwerben oder zu tauschen. So., 15.09., 9-12 Uhr im Vereinsheim der "Vogelfreunde" in Cadenberge, Gewerbestr. 4; Infos bei Wolfgang Dipper, Tel. 04144 - 5610. 

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.09.19
  • 17× gelesen
Panorama
André Viedts hatte ohne Schulabschluss keine Chance auf einen regulären Ausbildungsplatz. Mit 23 Jahren ist er nun im ersten Ausbildungsjahr

Ausbildung in Qualifizierungsküche: Förderung läuft aus

bc. Stade. Für junge Leute ohne Schulabschluss, die auf dem regulären Arbeitsmarkt keine Chance auf einen Ausbildungsplatz haben, sind die Qualifizierungsküche und das angeschlossene Bistro in Stades Altländer Viertel ein Segen. Seit 2007 haben hier ca. 50 Bewerber eine Lehre zum Koch oder Fachkraft im Gastgewerbe begonnen. In gut behüteten Verhältnissen. Doch genau diese Ausbildung verliert zunehmend an Bedeutung. Denn: Die Agentur für Arbeit wird kein Geld mehr aus dem Topf der sogenannten...

  • Stade
  • 28.06.15
  • 535× gelesen
Wirtschaft
Auf Angebots-Jagd: Meike Senel aus Cadenberge

Schnäppchen-Magnet mit Strahlkraft bis nach Hamburg

tp. Stade. Halbe Preise - doppelte Einkaufsmenge: Das schien das Motto beim Schnäppchenverkauf des Discounters Lidl an der Altländer Straße in Stade. Die Filiale steht seit weit mehr als einem Jahr leer, doch bei den alle paar Monate stattfindenden Billig-Varkaufsaktionen wie jüngst am vergangenen Freitag und Samstag drängen sich die Kunden aus dem gesamten Hamburger Umland in den Verkaufsgängen. Eine von ihnen: Meike Senel (Foto, 32) aus Cadenberge im Kreis Cuxhaven. "Ich bin selbst...

  • Stade
  • 10.12.14
  • 349× gelesen
Wirtschaft
Udo Heinsohn (li., BBW) und Niko Lampio (Lebenshilfe) bei der Vertragsunterzeichnung
2 Bilder

Berufsbildungswerk übernimmt Lebenshilfe-Großküche

Gute Verbindung von Ausbildung und Produktion tp. Stade. Das Berufsbildungswerk Cadenberge Stade (BBW) übernimmt zum April die Großküche der Lebenshilfe, Am Hohen Felde, in Stade. Die Geschäftsführer Udo Heinsohn (BBW) und Niko Lampio (Lebenshilfe) unterzeichneten kürzlich die langfristigen Mietverträge. Das BBW erhält dadurch die Möglichkeit, weitere Essen zu produzieren und vor allem an einem weiteren attraktiven Standort in Stade eine praxisnahe Bildungsarbeit zu leisten. Es ist geplant,...

  • Stade
  • 17.03.14
  • 832× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.