Carsten Heitmann

Beiträge zum Thema Carsten Heitmann

Panorama
Die Freiwillige Feuerwehr Ehestorf ist mit einem Einsatzleitfahrzeug, einem Tanklöschfahrzeug und einem Löschgruppenfahrzeug ausgerüstet Foto: Freiwillige Feuerwehr Ehestorf

Seit 1881 für die Ehestorfer im Einsatz
Die Freiwillige Feuerwehr Ehestorf-Alvesen stellt sich vor

as. Ehestorf. Der Einsatz für das Gemeinwohl hat in Ehestorf Tradition: Die Freiwillige Feuerwehr Ehestorf-Alvesen wurde 1881 gegründet. Die Stützpunktwehr im Norden der Gemeinde Rosengarten verfügt über drei Fahrzeuge. Ein Löschgruppenfahrzeug 8/6, ein Tanklöschfahrzeug 16/24 Tr sowie ein Einsatzleitfahrzeug. Im Schnitt rückt die Wehr zu 30 bis 40 Einsätzen jährlich aus, die sich auf Brandeinsätze und technische Hilfeleistungen aufteilen. Des Weiteren ist die Freiwillige Feuerwehr...

  • Rosengarten
  • 19.05.20
  • 183× gelesen
Panorama
Bei der Feuerwehr Ehestorf/Alvesen freuen sich (v. l.): Ortsbrandmeister Carsten Heitmann, Anna-Lena Bröder, Felix Koch, Mirko Maaß, Rainer von Aspern, Gemeindebrandmeister Stephan Wilhelmi und der stv. Kreisbrandmeister Torsten Lorenzen über die vorgenommenen Ehrungen und Beförderungen

Das Zeltlager war der Höhepunkt

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf/Alvesen / 30 Einsätze in 2018 as. Ehestorf. Ein "normales Jahr" liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf/Alvesen. Das berichtete Ortsbrandmeister Carsten Heitmann jetzt auf der Jahreshauptversammlung der Wehr. Feuerwehr aktuell 30 Einsätze haben die Kameraden 2018 absolviert, darunter zwölf Brand- und 16 Hilfeleistungseinsätze, zudem vier sonstige Einsätze. Dabei leisteten die Ehestorfer Feuerwehrleute insgesamt 291,9 Stunden....

  • Rosengarten
  • 22.01.19
  • 299× gelesen
Panorama
Über die Ehrung und Beförderungen in Ehestorf freuen sich (v. li.): Carsten Heitmann, Jonas Muschbeck, Mirko Maaß, Joachim Schütte, Michael von Aspern und Gemeindebrandmeister Stephan Wilhelmi

Wehr sucht Nachwuchs

mi. Ehestorf. Die Feuerwehr Ehestorf/Alvesen will auch im kommenden Jahr aktiv Mitgliederwerbung betreiben. „Wir suchen immer neue Leute, vor allem für die Jugendfeuerwehr oder Verstärkung für die Einsatzabteilung“, sagte Ortsbrandmeister Carsten Heitmann auf der Jahreshauptversammlung. Derzeit besteht die Wehr aus 37 aktiven Mitgliedern. Zwölf Nachwuchsretter gehören zur Jugendfeuerwehr. Dazu kommen 17 Personen in der Alters- und Ehrenabteilung. Im Jahr 2014 rückte die Feuerwehr zu 27...

  • Rosengarten
  • 21.01.15
  • 442× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.