Carsten Heitmann

Beiträge zum Thema Carsten Heitmann

Politik
Seit 30 Jahren ist das LF 8 (li.) im Einsatz. Das dringend benötigte Ersatzfahrzeug würde nicht mehr in die Fahrzeughalle passen
2 Bilder

Die Wirtschaftlichkeit soll jetzt entscheiden
Drei Flächen stehen für das neue Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf zur Wahl

as. Nenndorf/Ehestorf. Wo soll das neue Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf entstehen? Darüber beriet jetzt der Feuerschutzausschuss. Drei Alternativen standen in der engeren Auswahl. Das Fachgremium sprach sich einstimmig dafür aus, den Standort, der am wirtschaftlichsten sei, zu präferieren. Wie berichtet, ist das bestehende Feuerwehrgerätehaus zu klein für die Wehr und entspricht nicht mehr den geltenden Vorschriften. Seit seiner Errichtung 1972 wurde das Gebäude...

  • Rosengarten
  • 22.09.20
Panorama
Die Freiwillige Feuerwehr Ehestorf ist mit einem Einsatzleitfahrzeug, einem Tanklöschfahrzeug und einem Löschgruppenfahrzeug ausgerüstet Foto: Freiwillige Feuerwehr Ehestorf

Seit 1881 für die Ehestorfer im Einsatz
Die Freiwillige Feuerwehr Ehestorf-Alvesen stellt sich vor

as. Ehestorf. Der Einsatz für das Gemeinwohl hat in Ehestorf Tradition: Die Freiwillige Feuerwehr Ehestorf-Alvesen wurde 1881 gegründet. Die Stützpunktwehr im Norden der Gemeinde Rosengarten verfügt über drei Fahrzeuge. Ein Löschgruppenfahrzeug 8/6, ein Tanklöschfahrzeug 16/24 Tr sowie ein Einsatzleitfahrzeug. Im Schnitt rückt die Wehr zu 30 bis 40 Einsätzen jährlich aus, die sich auf Brandeinsätze und technische Hilfeleistungen aufteilen. Des Weiteren ist die Freiwillige Feuerwehr...

  • Rosengarten
  • 19.05.20
Panorama
Über die Beförderungen und die Wiederwahl freuen sich (v. li.): Gemeindebrandmeister Stephan Wilhelmi, Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler, Mike Dickann, Philipp Harpenau, Mirko Maaß, Jonas Buschbeck und Ortsbrandmeister Carsten Heitmann

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf/Alvesen
2019 war ein ruhiges Jahr

as. Ehestorf. Mirko Maaß soll der stellvertretende Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf/Alvesen bleiben. Dieses entschieden die Aktiven der Wehr bei ihrer Jahreshauptversammlung. Maaß ist seit sechs Jahren der stellvertretende Ortsbrandmeister. Jetzt muss er noch vom Rat der Gemeinde Rosengarten in seinem Amt bestätigt werden. Neuer Gruppenführer wurde weiterhin Volker Lorenzen, der auch als stellvertretender Jugendfeuerwehrwart gewählt wurde. Neuer stellvertretender...

  • Rosengarten
  • 04.02.20
Panorama
Bei der Feuerwehr Ehestorf/Alvesen freuen sich (v. l.): Ortsbrandmeister Carsten Heitmann, Anna-Lena Bröder, Felix Koch, Mirko Maaß, Rainer von Aspern, Gemeindebrandmeister Stephan Wilhelmi und der stv. Kreisbrandmeister Torsten Lorenzen über die vorgenommenen Ehrungen und Beförderungen

Das Zeltlager war der Höhepunkt

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf/Alvesen / 30 Einsätze in 2018 as. Ehestorf. Ein "normales Jahr" liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf/Alvesen. Das berichtete Ortsbrandmeister Carsten Heitmann jetzt auf der Jahreshauptversammlung der Wehr. Feuerwehr aktuell 30 Einsätze haben die Kameraden 2018 absolviert, darunter zwölf Brand- und 16 Hilfeleistungseinsätze, zudem vier sonstige Einsätze. Dabei leisteten die Ehestorfer Feuerwehrleute insgesamt 291,9...

  • Rosengarten
  • 22.01.19
Panorama
Über die Auszeichnungen freuen sich (v. li.): Ortsbrandmeister Carsten Heitmann, Gemeindebrandmeister Stephan Wilhelmi, Volker Lorenzen, Holger Häfele, Yvonne Matthies, Leroy Heiko Tiede, Thomas Ketels und stv. Kreisbrandmeister Torsten Lorenzen

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf/Alvesen

as. Ehestorf. Das 50-jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr in Ehestorf war der Höhepunkt des letzten Jahres bei der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf/Alvesen. Auch sonst war es ein aktives und ereignisreiches Jahr. Wie Ortsbrandmeister Carsten Heitmann im Rahmen der Jahreshauptversammlung mitteilte, stieg die Zahl der Einsätze im Vergleich zum Vorjahr an. Eine Ursache dafür waren die vielen Herbststürme. Insgesamt 47 Einsätze leisteten die Brandschützen. Viermal rückten sie zu Brandeinsätzen...

  • Rosengarten
  • 20.02.18
Panorama
Über die Ehrungen und Beförderungen freuen sich (v.li.): 
Erster Gemeinderat Carsten Peters, stv. Gemeindebrandmeister Dirk Behmer, Timo Rather, Volker Lorenzen, Anna-Lena Bröder, Norbert Rather, Samantha Tiede und Ortsbrandmeister Carsten Heitmann

"2016 war ein ruhiges Jahr": Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf

as. Ehestorf. Ein ruhiges Jahr liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf/Alvesen, das gab der Ortsbrandmeister Carsten Heitmann anlässlich der Jahreshauptversammlung der Wehr bekannt. Insgesamt rückten die Feuerwehrleute zu 21 Einsätzen aus, darunter zehn Brand-, sieben Hilfleistungs- sowie vier sonstige Einsätze. Mit vielen Übungen auf Orts-, Gemeinde- und Kreisebene hielten sich die Feuerwehrleute fit für den Ernstfall. Insgesamt wurden von den Feuerwehrleuten im vergangenen Jahr...

  • Rosengarten
  • 24.01.17
Panorama
"Die Lage ist für mich noch nicht existenzbedrohend, aber ernst": Landwirt Carsten Heitmann in seinem Kuhstall

"Misere ist politisch gewollt": Bauern protestieren gegen Milch-Preissturz

ce. Winsen. Landwirte in ganz Europa wehren sich seit vielen Monaten gegen den andauernden Preissturz bei der Milch. Jüngster Ausdruck des Protestes ist eine Staffelfahrt, zu der zahlreiche Bauern auch aus den Landkreisen Harburg und Stade gestartet sind und deren Ziel eine große Kundgebung am 1. September in München ist. "Ich kann die Wut meiner Kollegen verstehen und bin auch verärgert über die Misere, zumal sie von den politischen Regierungen gewollt ist", sagt Landwirt Carsten Heitmann...

  • Winsen
  • 28.08.15
Panorama
Über die Ehrung und Beförderungen in Ehestorf freuen sich (v. li.): Carsten Heitmann, Jonas Muschbeck, Mirko Maaß, Joachim Schütte, Michael von Aspern und Gemeindebrandmeister Stephan Wilhelmi

Wehr sucht Nachwuchs

mi. Ehestorf. Die Feuerwehr Ehestorf/Alvesen will auch im kommenden Jahr aktiv Mitgliederwerbung betreiben. „Wir suchen immer neue Leute, vor allem für die Jugendfeuerwehr oder Verstärkung für die Einsatzabteilung“, sagte Ortsbrandmeister Carsten Heitmann auf der Jahreshauptversammlung. Derzeit besteht die Wehr aus 37 aktiven Mitgliedern. Zwölf Nachwuchsretter gehören zur Jugendfeuerwehr. Dazu kommen 17 Personen in der Alters- und Ehrenabteilung. Im Jahr 2014 rückte die Feuerwehr zu 27...

  • Rosengarten
  • 21.01.15
Service
Bei der Versammlung: v.l. Carsten Heitmann, Stephan Schick, Alfred Scheurer, Daniel Morgner, Mirko Maaß, Corvin Prigge, Ingo Rather, Tobias Renk, Horst Bathel, Gemeindebrandmeister Stephan Wilhelmi, Hans-Peter Heitmann, Karsten Meinecke, Günter Thiele und der stellvertretende Abschnittsleiter Torsten Lorenzen.

Carsten Heitmann soll neuer Ortsbandmeister werden

mi. Ehestorf. Carsten Heitmann soll der neue Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Ehestorf/Alvesen werden. Das entschieden die Aktiven der Wehr auf ihrer Jahreshauptversammlung. Heitmann, bislang stellvertretender Ortsbrandmeister in der Feuerwehr, soll den bisherigen Amtsinhaber Stephan Schick ablösen, der aus Ehestorf wegziehen wird. Neuer stellvertretender Ortsbrandmeister soll Mirko Maaß werden. Beide neugewählten Führungskräfte müssen noch vom Rat der Gemeinde Rosengarten bestätigt...

  • Rosengarten
  • 19.02.14
Panorama
Die Verdienste von Ernst-August Stinshoff (vorne Mitte, mit Frau Andrea) wurden vom Vorstand der Landwirtschaftlichen Unternehmenberatung Harburg gewürdigt (v. li.): Anja Bruns, Vorsitzender Carsten Wentzien, sein Stellvertreter Cord-Hermann Albers, Berater Marco Bruns, die stv. Vorsitzenden Johann Fehlhaber und Carsten Heitmann, Birgit Meyer und die stv. Vorsitzenden Andreas Masuth und Klaus Stöver
2 Bilder

Tostedter berät die Landwirte der Region

Ernst-August Stinshoff engagiert sich seit 30 Jahren in der Landwirtschaftlichen Unternehmensberatung Harburg bim. Tostedt. Fragen zu Äckern, zum Bau von Ställen oder zur Finanzierung landwirtschaftlicher Vorhaben - Ernst-August Stinshoff (58) aus Tostedt ist für die Landwirte im Landkreis Harburg seit drei Jahrzehnten als Berater ein Ansprechpartner für Anliegen von Betriebswirtschaft bis Landtechnik. Seine Verdienste wurden jüngst im Rahmen einer Feierstunde vom Vorstand der...

  • Tostedt
  • 26.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.