Christian Au

Beiträge zum Thema Christian Au

Panorama
Laura Gehlhaar liest aus ihrem Buch  "Kann man da noch was machen - Geschichten aus dem Leben einer Rollstuhlfahrerin."
Foto: Schall & Schnabel

Lesung mit Laura Gehlhaar in Buxtehude: "Von Inklusion noch sehr weit entfernt

"Geschichten aus dem Leben einer Rollstuhlfahrerin" / Laura Gehlhaar liest tk. Buxtehude. Was sie macht, macht sie mit Begeisterung und innerer Überzeugung: Laura Gehlhaar, Sozialpädagogin, Autorin, Bloggerin und Coach aus Berlin, tourt durch Deutschland, diskutiert, streitet und liest aus ihrem Buch "Kann man da noch was machen - Geschichten aus dem Leben einer Rollstuhlfahrerin." Am Donnerstag, 25. Oktober, ist sie in Buxtehude im Stadthaus zu Gast. Die Lesung im Sitzungsaal beginnt um 18...

  • Buxtehude
  • 19.10.18
Sport
Christian Au geht bei zahlreichen Marathons bundesweit an den Start

Marathon: Handbiker sauer auf Veranstalter

Buxtehuder setzt sich für Rollstuhlsportler ein bc. Jork. Für Handbike-Marathonis aus der Metropolregion waren die 42,195 Kilometer quer durch die Hamburg im Frühjahr immer ein echtes Highlight. Das wurde ihnen jetzt genommen. Beim Hamburg Marathon am kommenden Wochenende dürfen die Handbiker nur auf die Halbmarathon-Distanz gehen - offenbar aus Organisations- bzw. Kostengründen. Seit mehr als 30 Jahren zum ersten Mal. Für Christian Au von der Rollstuhl-Sportgruppe des Buxtehuder SV ist...

  • Buxtehude
  • 20.04.18
Panorama
Ludwig Kortländer möchte anderen Betroffenen Mut machen

Dank Schwerbehindertenausweis im Bürokratie-Dschungel

lt. Jork-Moorende. "Antrag abgelehnt": Ludwig Kortländer (65) ist wohl bei Weitem nicht der Einzige, der eine solche Antwort vom Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie bekommen hat, nachdem er für seinen Schwerbehindertenausweis zwei zusätzliche Merkzeichen beantragt hatte. Letztendlich kam der Altländer erst mit Hilfe von Fachanwalt Christian Au (siehe Kasten) zu seinem Recht. "Diese endlose Bürokratie zu bewältigen, kostet viele Zeit und Energie", sagt Ehefrau Regina...

  • Stade
  • 20.02.18
Sport
Christian Au nimmt am Hamburg-Marathon am kommenden Wochenende teil

Christian Au hat ein Ziel: Vor dem schnellsten Läufer ankommen

Christian Au startet beim Hamburg-Marathon tk. Buxtehude. Christian Au, der ehrenamtliche Buxtehuder Behindertenbeauftragte und selbst Rollstuhl-Fahrer, hat ein klares Ziel vor Augen: "Zumindest die gleiche Zeit wie im Vorjahr", sagt er. Das waren zwei Stunden und 28 Minuten für die Marathon-Distanz von 42 Kilometern. Der Buxtehuder Rechtsanwalt wird am nächsten Sonntag, 23. April, wieder beim Hamburg Marathon dabei sein. Und es wird - wie 2016 - eine relativ einsame Tour. Christan Au...

  • Buxtehude
  • 14.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.