Corona

Beiträge zum Thema Corona

Service
Der Bürgerbus Osteland rollt wieder durch die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Team fährt wieder durch die Samtgemeinde
Bürgerbus in Oldendorf-Himmelpforten wieder auf Tour

sb. Oldendorf-Himmelpforten. "Es ist so weit! Alle Widrigkeiten sind aus dem Weg geräumt und wir können wieder für unsere Fahrgäste da sein", sagen Eckhard Wintersieg und Ursula Männich-Polenz vom Vorstand des BürgerBus Osteland e.V. in Oldendorf-Himmelpforten erfreut. Der Bürgerbus der Linie 2927 war seit Mitte März wegen Corona zum Stillstand gezwungen. Nun können aufgrund der Lockerungen wieder bis zu acht Personen transportiert werden. Für das Team um die Fahrdienstleiter Eckhard...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 22.07.20
Politik
In der Gemeinde Himmelpforten werden die Beiträge für die Kinderbetreuung von April bis Juni ausgesetzt

Gemeinderat rechnet nur Notbetreuung ab
Drei Monate keine Kita-Gebühren in Himmelpforten

sb. Himmelpforten. Über den aktuellen Stand zum Bau des Einkaufszentrums in der Ortsmitte von Himmelpforten informierte Bürgermeister Bernd Reimers Ratsleute und Bürger auf der Gemeinderatssitzung vergangene Woche. "Derzeit werden alle Gutachten von einem Fachanwalt formell geprüft", sagt Reimers. Anschließend sollen die Planungsunterlagen erneut sechs Wochen öffentlich ausgelegt werden. Bernd Reimers hofft auf einen Satzungsbeschluss im Rat Ende Oktober, so dass anschließend die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 08.07.20
Politik
Startschuss für die Bauarbeiten mit Vertretern der Gemeinde und Samtgemeinde, der beteiligten Firmen und Gastronomie
  8 Bilder

Neugestaltung hat begonnen / Gastronomin plagt Existenzangst
Hafen Gräpel: Bauarbeiten im Paradies

sb. Gräpel. Eine Aufwertung oder Zerstörung eines naturnahen Paradieses? Am Gräpeler Hafen haben die Bauarbeiten für ein großes Projekt begonnen. Auf dem Plan stehen die Neugestaltung des Hafenplatzes, der auch für Veranstaltungen genutzt werden kann, der Bau eines Sanitärgebäudes mit öffentlichen Toiletten, durchgängig gepflastete Rad- und Fußwege, die Errichtung zweier Seeterrassen sowie die Anlage eines neuen Bootsstegs. Dafür muss ein Teil der Wiese weichen, die noch bis zum Ufer der Oste...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 30.06.20
Wir kaufen lokal
Josefine-Marie Wosniakowski freut sich über viele zufriedene Kunden

Mit allen Sinnen am Leben teilnehmen
Beratung nach Termin bei "Wossis HörWelt"

sb. Himmelpforten. Seit acht Monaten sorgt Hörakustikmeisterin Josefine-Marie Wosniakowski in ihrem Fachgeschäft "Wossis HörWelt" in Himmelpforten dafür, dass ihre Kundinnen und Kunden wieder mit allen Sinnen am Leben teilnehmen können. "Vom unkomplizierten Hörtest bis hin zur individuellen Lösung für eine Optimierung Ihres Hörsinnes bin ich gern für Sie da", verspricht die junge Unternehmerin. Zu den umfassenden Serviceleistungen gehört auch der Versand von Zubehör wie Batterien oder...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 24.06.20
Sport
Der Himmelpfortener Hofstaat mit Schützenkönig Michael Lütjen und Königin Gaby Zielke (Mitte) regiert ein weiteres Jahr
  2 Bilder

Tolle Schützen und junge Talente
Schützenverein Himmelpforten ist stark im Wettkampf

sb. Himmelpforten. "Das Jahr 2020 ist für alle Schützenvereine ein schwieriges Jahr", sagt Lars Zimmermann, Präsident des Schützenvereins Himmelpforten. "Sämtliche Veranstaltungen bis mindestens Ende August mussten abgesagt werden." Dies treffe nicht nur die Schützinnen und Schützen, sondern insbesondere die Schausteller, Festwirte und Musiker. "Wir hoffen darauf, das Vereinsleben bald wieder aufzunehmen. Und wir freuen uns, dass sich die Würdenträger aus 2019 bereit erklärt haben, ihr Amt ...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.06.20
Wir kaufen lokal
Das Team um Physiotherapeutin und Praxisinhaberin Petronella Demuth-de Graaf (re.), auf dem Foto mit Verena Gillessen (li.) und Stefanie Marten war, ist und bleibt für seine Kunden da

Praxis für Physiotherapie steht wieder allen zur Verfügung / Betrieb lief zuvor mit Einschränkungen
Wieder Normalbetrieb bei Physio de Graaf in Düdenbüttel

sb. Düdenbüttel. Bunt ist es in den vergangenen Wochen bei Physio de Graaf in Düdenbüttel (Hauptstraße 11, Tel. 04144-6981665, http://www.physio-de-graaf.de) zugegangen. Das Team hat die Räume der Praxis für Physiotherapie renoviert und sich dabei für frische Farben entschieden. So setzt das Bordeauxrot aus dem Logo von "Physio de Graaf" jetzt an einigen Wänden Akzente, der Raum für die Behandlung von Kindern erstrahlt in einem warmen Gelb. "Meine Mitarbeiter waren mit Feuereifer dabei und ich...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.05.20
Panorama
Für die Zuhörer gab es Rosen
  3 Bilder

Wunschkonzert für Senioren
Himmelpfortens Bürgermeister auf dem Trecker

ig. Himmelpforten. Eine gelungene Abwechslung vom tristen Corona-Alltag gab es am vergangenen Sonntag für die Bewohner des DRK-Seniorenheims und der des Seniorenheims „Klosterfeld“ in Himmelpforten. Lieder vorab gesammelt Wie schon am 1. Mai in Drochtersen kam „DJ Dirk Ludewig“ mit Trecker und Anhänger vorbei, legte alte Hits auf. Das Wunschkonzert – zuvor hatten die Pflegerinnen in den Heimen die Wunsch-Lieder die Bewohn gesammelt – begeisterte die Senioren. Es wurde nach der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.05.20
Service
Die "Blue Mountain Band"
  3 Bilder

"Blue Mountain Band" abfeiern im Auto
Open-Air-Konzert in Himmelpforten

ig. Himmelpforten. "Wir setzen ein Zeichen für die Kultur!" ist das Motto der Drochterser Country-Formation "Blue Mountain Band" (BMB), die am Sonntag, 17. Mai, zu einem Autokonzert nach Himmelpforten auf den Marktplatz einlädt. Beginn der Veranstaltung, die von der Gemeinde Himmelpforten und der Aktion "...fair geht vor!" präsentiert wird, ist um 14 Uhr. Ende ist gegen 16.30 Uhr, Einlass ab 13 Uhr. Konzert im Auto Die Besucher werden unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften das...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.05.20
Panorama

Musik für die Senioren in Himmelpforten

ig. Himmelpforten. Die „DJ’s auf dem Trecker“ - das sind die Drochterser Dirk Ludewig und Hans Günther Repinksi - sind wieder unterwegs, steuern am Sonntag, 10. Mai, die Senioren-Heime in Himmelpforten an. Treckerfahrer ist Bernd Reimers, Bürgermeister der Gemeinde Drochtersen. Beginn der Tour durch den Ort: 14.30 Uhr. „Wir wollen den Senioren ein wenig Abwechslung in dieser tristen Zeit bieten“, so Reimers. Gespielt vor den Heimen werden alte Hits, die in den Einrichtungen gesammelt werden....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 08.05.20
Service

Corona-Lockerungen
Der Zoo in der Wingst ist wieder geöffnet

bo. Wingst. Der Zoo in der Wingst mit dem Wolfs- und Bärenwald ist ab dem heutigen Mittwoch wieder geöffnet. Besucher müssen sich aufgrund infektionsschutzrechtlicher Auflagen auf Einschränkungen einstellen: Es gilt die Abstandsregel von eineinhalb Metern. Es gibt keine Schaufütterungen und Führungen. Manche Wege sind als Einbahnstraße eingerichtet. • Geöffnet von 10 bis 18 Uhr, Eintritt: 7 Euro (Kinder von drei bis 14 Jahren 5 Euro); www.wingstzoo.de

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 08.05.20
Wir kaufen lokal
Saubere Räume

Für das Haus und die Haut
Fachbetrieb aus Estorf sorgt für Virus-Desinfektionen in der Region

sb. Estorf. In Zeiten wie diesen ist aktiver Schutz vor Viren und Bakterien überall dort gefragt, wo viele Menschen zwangsläufig zusammentreffen: beim Einkauf, in Gesundheitseinrichtungen, in Behörden, aber auch am Arbeitsplatz, insbesondere in Kantinen. Dieser Sachstand ist Dennis Buck, Sachverständiger und Geschäftsführer der Buck Haustechnik GmbH aus Estorf bei Oldendorf, bestens bewusst. "Wir bieten deshalb jetzt unsere Kapazitäten zur Versorgung mit Desinfektionsmitteln und für...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.04.20
Panorama
Jeder packt mit an: Frische Farbe lässt die Räume erstrahlen

Corona-Krise
Erzieherinnen aus Himmelpforten nutzen Kita-Schließung zur Renovierung

jab. Himmelpforten. Sie sitzen nicht einfach tatenlos zuhause rum, auch wenn die Kitas während der Corona-Krise geschlossen sind. Die Erzieherinnen der Kita in Himmelpforten griffen kurzerhand selbst zu Pinsel und Farb-eimer - und verhindern damit sogar eine weitere Schließung im Sommer. "Eigentlich war die Renovierung der Kita für Juli geplant", sagt Bürgermeister Bernd Reimers. Eine Woche lang sollte dafür die Einrichtung geschlossen werden, um die Wände zu streichen und den Fußboden im...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.04.20
Wir kaufen lokal
Derzeit sind die Rathaustüren in Himmelpforten leider nicht geöffnet

Viele Hilfsangebote in Corona-Krise
Allesamt-Gemeinde Oldendorf-Himmelpforten unterstützt Gewerbe und Privatleute

sb. Oldendorf-Himmelpforten. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten unterstützt ihre Bewohner und Unternehmen in der Corona-Krise. Bürger-Telefon: Seit 16. März sind nun das Rathaus Himmelpforten und das Bürgerhaus Oldendorf für den öffentlichen Kundenverkehr geschlossen. Die Samtgemeinde nimmt gern Anregungen am Bürgertelefon entgegen: ( 04144-2099-180. Unter dieser Nummer werden Fragen zur momentanen Situation beantwortet und Kontakte zu Hilfsangeboten hergestellt. Private...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.04.20
Wir kaufen lokal
Rudolf Mundt bei der digitalen Kundenberatung

Firma Mundt ergreift neue Maßnahmen
Beratung digital per Videochat

sb. Oldendorf. Ungewöhnliche Zeiten, ungewöhnliche Maßnahmen – die Firma Mundt in Oldendorf steht als innovatives Unternehmen für Service und Qualität auf höchstem Niveau. Das Team um Firmeninhaber Rudolf Mundt bietet seinen Kunden für die kommende Zeit absolute Flexibilität im Kundenservice an. "Wir stehen für Beratung über WhatsApp-Video, Facetime, Skype oder per Telefon für Sie bereit", sagt Rudolf Mundt. "Gerne beraten wir Sie digital per Videochat über unsere Solarlux Quality Partner...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.