deutsch polnische Partnerschaft

Beiträge zum Thema deutsch polnische Partnerschaft

Politik
Die deutsche, europäische und polnische Flagge im Kleinformat zierten beim Partnerschaftsjubiläum die Tische

Deutsch-Polnische Partnerschaft
Scheitert Partnerschaft an Homophobie?

bim. Tostedt. Verunsicherung bei der Tostedter Politik und der Deutsch-Polnischen Gesellschaft (DPG) in Tostedt: Seit fast 28 Jahren pflegt die Gemeinde Tostedt eine Partnerschaft zur polnischen Stadt Lubaczow. Bei den Treffen und beim Jubiläum im Jahr 2017 wurde immer wieder auf die erfolgreiche Deutsch-Polnische Völkerverständigung und das Zusammenwachsen Europas verwiesen. Wie jetzt bekannt wurde, hat sich der Landkreis Lubaczow - wie rund 100 Lokalregierungen in Polen - zur LGBT-freien Zone...

  • Tostedt
  • 13.03.20
Panorama
Tauschten Bilder aus: Landrat Joachim Bordt (li.) und Wolows stv. Landrat Grzegorz Lyczko
4 Bilder

Deutsch-Polnische Partnerschaft erneut besiegelt

Vertreter der Landkreise Harburg und Wolow unterzeichneten nach zehn Jahren den Jubiläums-Vertrag bim. Tostedt. Mit einem Festakt im Rahmen der Kreistagssitzung begingen die Landkreise Harburg und Wolow jetzt das zehnjährige Bestehen ihrer Deutsch-Polnischen Partnerschaft und zwar genau dort, wo u.a. die ehemaligen Landräte Axel Gedaschko und Jerzy Wieclawski am 25. September 2003 den Partnerschaftsvertrag unterschrieben - im Hotel „Zum Meierhof“ in Tostedt. Anlass für Landrat Joachim Bordt und...

  • Tostedt
  • 29.10.13
Panorama
Eine Delegation von 16 Gästen aus der polnischen Partnerschaft war zu Besuch in Apensen

Bürgerstiftung unterstützt deutsch-polnische Partnerschaft zwischen Apensen und Kolbuszowa

Die Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade unterstützt die deutsch-polnische Partnerschaft der Samtgemeinde Apensen mit der Gemeinde Kolbuszowa. Eine Delegation aus 16 Personen besuchte für mehrere Tage die Samtgemeide Apensen und lernte die Umgebung kennen. Um diese internationale Bindung zwischen Deutschland und Polen zu stärken, förderte die Bürger-Stiftung dieses Projekt mit 200 Euro.

  • Apensen
  • 02.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.