Dierk Heins

Beiträge zum Thema Dierk Heins

Politik
Setzen auf gute Zusammenarbeit: Die Bürgermeister Dierk Heins (li.) und Tobias Terne

Dorfentwicklung Nottensdorf/Bliedersdorf: Wo soll die Schule hin?

lt. Bliedersdorf/Nottensdorf. Mit Spannung erwarten die Gemeinden Bliedersdorf und Nottensdorf die Entscheidung über die Aufnahme in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen, die jederzeit bekannt gegeben werden könnte. Wie berichtet, haben sich die Kommunen gemeinsam mit dem Ziel beworben, künftig Projekte umzusetzen, die beiden Gemeinden zugute kommen, für eine Gemeinde alleine aber finanziell nicht zu realisieren wären. Bei der Ratssitzung der Gemeinde Bliedersdorf am Montag,...

  • Stade
  • 17.04.18
  • 502× gelesen
Politik
In Nottensdorf sollen 35 neue Grundstücke (grüne Fläche) entstehen

Nottensdorf soll weiter wachsen

lt. Nottensdorf. Die Zeichen in Nottensdorf stehen auf Wachstum. Die Aufstellung des Bebauungsplanes "Fischerhof - In den Stücken" steht auf der Tagesordnung, wenn sich der Gemeinderat am heutigen Mittwochabend um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus trifft. Das ca. drei Hektar große Plangebiet befindet sich in unmittelbarer Nähe der Bundesstraße und besteht aus dem Wohngebiet sowie einem Versickerungsbecken für das Regenwasser. Insgesamt sollen ca. 35 Wohngrundstücke mit Grundstücksgrößen zwischen...

  • Stade
  • 24.01.17
  • 647× gelesen
Politik
Dierk Heins

Dierk Heins ist neuer Bürgermeister in Nottensdorf

lt. Nottensdorf. Dierk Heins (53) ist der neue Bürgermeister in Nottensdorf. Der Geschäftsführer der Heins Holzbau GmbH und der Hausbau-Immobiliengesellschaft (HBI) wurde einstimmig zum Nachfolger von Hans Alpers-Janke gewählt, der nicht wieder angetreten war. Heins sitzt seit 15 Jahren für die CDU im Nottensdorfer Gemeinderat. Als Bürgermeister will er nun gemeinsam mit seiner "Mannschaft" die solide Haushaltspolitik weiterführen und sich insbesondere um die Sportler des Dorfes bemühen. Der...

  • Stade
  • 13.12.16
  • 838× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.