Alles zum Thema Dietmar Koop

Beiträge zum Thema Dietmar Koop

Panorama
Gemeinsam sind sie stark: Pat und Dietmar Koop vom Verein "traudich"

„Kinder springen von einer Tränenpfütze in die andere“

WOCHENBLATT-Serie über engagierte Helfer: Dietmar Koop hilft Pat beim Verein "traudich" os/nw. Buchholz. Millionen Bundesbürgerinnen und Bürger arbeiten ehrenamtlich. Sie trainieren Sportler, führen die Vereinskasse, kümmern sich um Kranke, spenden Trauernden Trost, betreuen Flüchtlinge. Ohne Ehrenamtliche ginge vieles nicht mehr im Land. In Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur "f.e.e" stellt das WOCHENBLATT in einer Serie Menschen vor, die Ehrenamt geben und nehmen – und beide...

  • Buchholz
  • 06.02.19
Panorama
Dietmar Koop (vorn) mit Therapiehündin "Filou" und seinen Mitstreitern von "traudich" (v. li.) Wilfried Bolte, Karin Neubert, Rita Hlewka, Harry Krenz, Gesa Deresch, Helga Fiedler und Wolf Küster

Der Trauer Raum geben

kb. Buchholz.Trauer hat im Alltag oft nur wenig Raum. Nach dem Verlust eines nahen Angehörigen regieren nicht selten Sprachlosigkeit und Ohnmacht. Für Kinder und Jugendliche ist diese Zeit besonders schwer. Neben der Lücke, die der Verstorbene hinterlassen hat, haben sie große Verlustängste. Sie wollen ihren trauernden Müttern oder Vätern nicht zusätzlich zur Last fallen und schlucken ihre Trauer runter. In dieser Situation bietet der Verein "traudich" in Buchholz einen geschützten Raum, in dem...

  • Buchholz
  • 19.12.17
Panorama
Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (v. li.) mit den Geehrten und deren Laudatoren: Ernestine Hoffmann, Karl-Ernst Wahlmann, Wilfried Bolte, Dietmar Koop, Dennis Runkel, Marcel Schröder und Pascal Schröder

Ehrennadel für besonderes Engagement

Buchholz ehrt Marcel Schröder, Dennis Runkel, Ernestine Hoffmann und Wilfried Bolte os. Buchholz. Bereits seit 17 Jahren würdigt die Stadt Buchholz das ehrenamtliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern mit der Verleihung der Ehrennadel. Am vergangenen Wochenende wurden Marcel Schröder und Dennis Runkel vom Pfadfinderstamm Leviatan, Ernestine Hoffmann von den Grünen Damen des Buchholzer Krankenhauses sowie Wilfried Bolte vom Bündnis für Flüchtlinge geehrt. „Wir haben mit Ihnen eine sehr...

  • Buchholz
  • 13.12.17
Panorama
Bei der Spendenübergabe: (v. li.) Thomas Grambow (Kreis-SPD) und die Kinder Marlene Rika, Luca, Ben und Bryan sowie Dietmar Koop

SPD-Spende an den Verein "traudich"

os. Buchholz. Freude beim Buchholzer Verein "traudich": Thomas Grambow, Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes Harburg, überreichte jetzt einen Scheck in Höhe von 850 Euro an den Vereinsvorsitzenden Dietmar Koop und Kinder, die das Angebot von "traudich" nutzen. Wie berichtet, hatte der SPD-Kreisverband bei seinem Neujahrsempfang in Hanstedt Spenden gesammelt. Das Geld fließt in die Vereinsarbeit von "trudich": Die ehrenamtlichen Helfer begleiten Kinder und Jugendliche sowie deren Angehörige aus...

  • Buchholz
  • 17.02.16
Politik
Mit so einem "bemannten Vortrieb" soll der Mühlentunnel gebaut werden
2 Bilder

Mühlentunnel: Handarbeit und "Pipe Arch"

Planer stellten die aktuelle Planung für den 16,5-Millionen-Euro-Neubau vor / Fertigstellung nicht vor Ende 2020 os. Buchholz. Der Neubau des Mühlentunnels in Buchholz ist eine technisch hoch anspruchsvolle Angelegenheit - und doch müssen die Bauarbeiter auf die gute, alte Handarbeit zurückgreifen. Wegen des ungünstigen Unterbodens im Bahndamm am Seppenser Mühlenweg werde man auf das Verfahren des "bemannten Vortriebs" zurückgreifen müssen, berichtete Planer Marian Stachon vom Hamburger...

  • Buchholz
  • 02.06.15
Politik
Bei der Übergabe von mehr als 700 Unterschriften: Dietmar Koop (li.) und Bürgermeister Jan.Hendrik Röhse

Alten Mühlentunnel weiter nutzen

Initiator Dietmar Koop übergibt 700 Unterschriften an Bürgermeister Röhse os. Buchholz. Das war eine echte Fleißarbeit: In einer privaten Initiative hat Dietmar Koop mehr als 700 Unterschriften für den Erhalt des alten Mühlentunnels für Radfahrer und Fußgänger gesammelt. Jetzt übergab Koop die Unterschriftenliste an Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse. Wie berichtet, gibt es bei der Planung zum zweispurigen Neubau (Kosten: rund 16.5 Millionen Euro, geplante Fertigstellung: Ende 2019) seit langem...

  • Buchholz
  • 26.05.15
Panorama
Den Drittklässlern der Mühlenschule standen für ihr Projekt sogar alte Tische, Tafeln und Kleidung zur Verfügung
3 Bilder

Lernen wie zu Omas Zeiten

Kinderkulturpfad: Drittklässler begaben sich für ihr Projekt auf Zeitreise os. Buchholz. "Ein Glück muss man heute nicht mehr jedes Mal aufstehen, wenn man drangenommen wird", sagt Joyce. Die Drittklässlerin der Buchholzer Grundschule "Mühlenschule" begab sich in dieser Woche mit ihren Mitschülern auf Zeitreise und simulierte in der alten Dorfschule im Museumsdorf "Sniers Hus" den Unterricht von anno dazumal. Er war Teil des Projektes "Kinderkulturpfad", den die Mühlenschule mit Initiatorin...

  • Buchholz
  • 24.04.15
Panorama
Bei der Spendenübergabe: Mitglieder des "Ladies Circle Nordheide" sowie betreute Kinder und ehrenamtliche Helfer des Vereins "traudich"

Ladies Circle spendet an Verein "traudich"

os. Buchholz. Gleich die erste große Veranstaltung des neu gegründeten "Ladies Circle Nordheide" (LC) wurde zum großen Erfolg: Beim "Spanischen Abend" in der Dibberser Mühle erlöste der Serviceclub Ende September mit selbstgemachten Tapas und einer Tombola satte 1.600 Euro. Dieses Geld übergaben LC-Präsidentin Pascale Livia Krause und ihre Mitstreiterinnen jetzt an den Verein "traudich - Treffpunkt für trauernde Kinder" in Buchholz. Das Geld soll für die wöchentliche Gruppenarbeit und ein...

  • Buchholz
  • 18.11.14
Panorama
Die ehrenamtlichen Helfer des Vereins "traudich" freuen sich auf neue Mitstreiter

"traudich": Fünf Jahre Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche

os. Buchholz. Diese Bilanz kann sich sehen lassen: Der Verein "traudich - Treffpunkt für trauernde Kinder Buchholz" hat in den ersten fünf Jahren seines Bestehens 70 Kinder und Jugendliche auf ihrem Trauerweg begleitet - ehrenamtlich und ohne Beiträge zu erheben. Die Helfer kümmern sich alle 14 Tage mittwochs im Mehrgenerationenhaus Kaleidoskop in zwei Gruppen um ihre Schützlinge im Alter von fünf bis 18 Jahren, die um ein Eltern-, Großelternteil oder Geschwisterkind trauern. Zuhören gehört...

  • Buchholz
  • 23.04.14
Panorama
Die Junioren-Fußballer Constantin Nerlich (vorn li.) und Maurice Junge übergaben stellvertretend die Spende an ehrenamtliche Helfer und Mitglieder des Vereins "traudich"

Juniorenfußballer spenden an den Verein "traudich"

os. Buchholz. Sie wollten etwas für Kinder tun: Die C-Juniorenfußballer des TSV Buchholz 08 haben 350 Euro an den Verein "traudich" überweisen. Das Geld stammt aus der ehemaligen Mannschaftskasse - das Team (Jahrgang 1999) wurde zum Ende der Saison mangels Masse aufgelöst. Von der Spende luden Vereinsvorsitzender Dietmar Koop und seine Mitstreiter die Kinder und Jugendlichen zu einem Nachmittag im Hochseilgarten am Kiekebergmuseum ein. Bei "traudich" verarbeiten Kinder in gemeinsamen...

  • Buchholz
  • 25.06.13