Beiträge zum Thema Digitalisierung

Service

Deshalb gewinnt die Digitalisierung in der Landwirtschaft immer mehr an Bedeutung

Wie wichtig die Digitalisierung für immer mehr Unternehmen wirkt, zeigt die Corona-Krise besser auf, als es je möglich gewesen wäre. Ausgangsbeschränkungen, der Mindestabstand und das Einschränken körperlichen Kontakts mit anderen Personen auf ein Minimum machen Home-Office und Homeschooling mittlerweile unumgänglich. Kein Wunder also, dass zahlreiche Unternehmen innerhalb der letzten Monate zwangsläufig eine andere Strategie für sich wählen mussten, um die Digitalisierung möglichst schnell...

  • Buxtehude
  • 24.02.21
Wirtschaft
Vivienne Hoffmann und Niels Kohlhaase bringen die
Ausbildungsmesse ins Netz

Umfangreiche Informationen für die Berufswahl
Die 20. Buxtehuder Ausbildungsmesse findet digital statt

Seit 19 Jahren eine traditionelle Veranstaltung im städtischen Veranstaltungskalender: die Buxtehuder Ausbildungsmesse. Eigentlich hätte die Jubiläumsmesse in ihrer Ursprungs-Location, dem Schulzentrum Süd Buxtehude, stattfinden sollen. Aufgrund der Corona-Pandemie entschieden sich die Veranstalter, die Junge Union Buxtehude/Altes Land/Geest und der Stadtjugendring Buxtehude e.V., jedoch dagegen. „Eine Absage der Veranstaltung stand nie zur Debatte. Wir prüften geeignete Alternativen und sind...

  • Buxtehude
  • 12.02.21
Service

Wegen Corona – Mitarbeiterüberwachung heikles Thema in Deutschland

Seit Beginn der Corona-Pandemie Anfang 2021 hat sich die Arbeitswelt in Deutschland teilweise stark gewandelt. Viele Bereiche, wie zum Beispiel der Einzelhandel, die Gastronomie und der Tourismus, waren und sind direkt von den geltenden Kontaktbeschränkungen betroffen. Zahlreiche vormals in diesen Branchen Beschäftigte verloren ihre Anstellung oder mussten in Kurzarbeit gehen. In anderen Bereichen wiederum erlangte das Modell Homeoffice eine gewichtige Bedeutung. Doch obgleich sich der Großteil...

  • Buxtehude
  • 13.01.21
Service

ERP-Einführung trotz oder gerade wegen Corona

Während viele Unternehmen in Niedersachsen in der Corona-Krise Investitionen scheuen und sogar Damit gelingt die einfache und übersichtliche Verwaltung der Kerndaten Ihres Unternehmens, so dass Sie in der Krise den Überblick behalten. Aber welche Vorteile erhalten Sie mit dem Einsatz eines ERP-Systems und worauf sollten Sie achten? Corona beschleunigt die Digitalisierung Obwohl schon vor Corona der Umstieg zur Industrie 4.0 voranschritt, hat die Ausbreitung des Virus diese Entwicklung weiter...

  • Buxtehude
  • 25.11.20
Service
3 Bilder

Digitalisierung, Design & Co.: Zukunftstrends in der Industrie

Vor einigen Jahren vollzog sich in Europa ein Wandel von der Industriegesellschaft zur Dienstleistungsgesellschaft. Plötzlich verloren das Bearbeiten und Weiterverarbeiten von Rohstoffen durch Industrie, Handwerk, Baugewerbe oder Energiewirtschaft an Bedeutung, zeitgleich wurden Dienstleistungen aller Art immer wichtiger. Doch seit kurzem gibt es eine Renaissance industrieller Wertschöpfung. Eine Rückbesinnung auf alte Werte, auf Handwerk und Tradition, ist spürbar. Gleichzeitig treiben...

  • Buxtehude
  • 17.11.20
Service

Die Digitalisierung schreitet voran: Supply Chain 4.0

Zur digitalen Optimierung der Wertschöpfungskette Weihnachten ist in greifbarer Nähe und trotz Corona wird es Geschenke geben! Viele liegen jetzt im zweiten Lockdown auf dem Sofa und durchforsten Google & Co. nach dem passenden Präsent für die Lieben. Nach kurzer Suche wird ein Produkt ausgewählt und schon am nächsten Tag schellt die Klingel, weil ein Lieferservice mit den gewünschten Waren vor der Haustür wartet, um das Bestellte zu liefern. Möglich wird das durch die Digitalisierung....

  • Buxtehude
  • 10.11.20
Wirtschaft
Kundenmanagerin Irene Führer vor der Buxtehuder Geschäftsstelle

Fit für den Arbeitsmarkt
Bildungswerk BNW bietet in Buxtehude und Stade einen Kursus DIWA/digital an

Teilnehmer vom BNW-Online-Kursus in Buxtehude und Stade begeistert Die digitalen Kompetenzen stärken und ausbauen: Das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft (BNW) bietet ab Montag, 2. November, in Buxtehude und Stade einen neuen Kursus DIWA/digital an, mit dem Arbeitslose und Arbeitssuchende, von Arbeitslosigkeit bedrohte sowie interessierte Arbeitnehmer ihre Chancen am Arbeitsmarkt verbessern. Der Kursus besteht aus sechs verschiedenen Modulen, die sich individuell kombinieren lassen...

  • Buxtehude
  • 26.10.20
Service
2 Bilder

Digitalisierung des Gesundheitswesens - Telemedizin & E-Rezepte

Die Telemedizin ermöglicht es medizinischem Personal Patienten mit Hilfe der Telekommunikationstechnologie aus der Ferne zu beurteilen, zu diagnostizieren und zu behandeln. Dieser Ansatz hat in den letzten zehn Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung durchgemacht und wird auch in Deutschland zu einem immer wichtigeren Teil der Gesundheitsinfrastruktur. Telemedizin Was wir heute als Telemedizin bezeichnen, begann in den 1950er Jahren, als einige Krankenhaussysteme und medizinische...

  • Buxtehude
  • 16.10.20
Service

Datensicher ins Homeoffice: Effektiv & unabhängig zu Hause arbeiten

Für Menschen aus dem Hamburger Umland verspricht die Digitalisierung große Chancen: Statt jeden Tag stundenlang pendeln zu müssen, ermöglichen Technologien wie Voice-over-IP (VoIP) das Arbeiten aus dem heimischen Arbeitszimmer. Die Internettelefonie bringt Teams aus der ganzen Welt eng zueinander. Wer beispielsweise in Buxtehude lebt, kann dank VoIP und innovativem IT-Security-Management in Hamburg arbeiten, ohne lange Fahrtwege in Kauf zu nehmen. Für einen erfolgreichen Start ins Homeoffice...

  • Buxtehude
  • 18.08.20
Wirtschaft
Gastrednerin Thea Dorn faszinierte die Zuhörer mit ihrem Vortrag
24 Bilder

Technik - (k)ein Weg zum Glück?
Autorin Thea Dorn war Gastrednerin beim Jahresempfang der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Traditionell lud die Sparkasse Harburg-Buxtehude am Donnerstag zu ihrem Jahresempfang in das Privathotel Lindtner nach Harburg ein. Rund 500 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Vereinen und Institutionen trafen sich, um dem Vortrag von Thea Dorn, Autorin, Philosophin und Fernsehmoderatorin, zuzuhören. Der Titel lautete: "Echte Vernunft gegen künstliche Intelligenz". In ihrem Vortrag befasste sie sich mit der spannenden Fragen der Digitalisierung, die den Alltag der Menschen in Zukunft stark...

  • Buchholz
  • 14.02.20
Panorama
Katja Oldenburg-Schmidt und Stefan Babis geben das WLAN frei Foto: sc

Schnelles Internet für alle

Hansestadt Buxtehude geht mit freiem WLAN "#hansebux" in der Innenstadt online sc. Buxtehude. Die Hansestadt Buxtehude ist jetzt online: Wer in der Innenstadt oder in der Bahnhofstraße ins Internet will und nicht über seinen mobilen Anbieter surfen möchte, kann jetzt das kostenlose WLAN der Hansestadt nutzen. Unter dem Namen "#hansebux" kann jeder die schnelle Internetverbindung mit seinem Smartphone, Tablet oder Laptop nutzen und sich ohne Registrierung einfach ins Netz einloggen. Offiziell...

  • Buxtehude
  • 27.03.19
Panorama
Investitionen in die digitale Ausstattung von Schulen sind wichtig - doch genauso dringend müssen marode Gebäude saniert werden

Marode Schulen: "Eltern und Schüler müssten auf die Straße gehen"

Sanierungsstau an Schulen / Was sagen Schulleitungen in den Kreisen Stade und Harburg? tk. Landkreis. "Wenn ich durch meine Schule gehe, sehe ich überall Verfall und Sanierungsstau", sagt der Leiter einer Grundschule in der Region. Schimmel im Keller und eine Sporthalle, die bei Regen auch für Schwimmunterricht genutzt werden könnte. Die Technik im sogenannten Computerraum könnte im Museum stehen. Eine schonungslose Situationsbeschreibung, die zeigt: Die Ergebnisse einer aktuellen Studie der...

  • Buxtehude
  • 28.09.18
Politik
"Digitalisierung an Schulen ist mehr als gutes WLAN", sagen die CDU-Bildungspolitiker (v.li.) Arnhild Biesenbach, Stefan Schilling und Susi Milewski Foto: tk

Vorschlag der Buxtehuder CDU: Stadt bildet Lehrer für die Digitalisierung aus

CDU-Vorstoß: Ab kommenden Jahr soll Buxtehude die Lehrerfortbildung in Eigenregie vorantreiben tk. Buxtehude. Bildungspolitik hat in Buxtehude einen sehr hohen Stellenwert und die Hansestadt war öfter schon Vorreiter in Niedersachsen, wenn es um innovative Projekte ging. Die CDU-Fraktion hat jetzt ein neues "Leuchtturmprojekt" im Visier. Die Stadt übernimmt die Kosten, damit Lehrerinnen und Lehrer an den städtischen Schulen fit für den digitalen Unterricht gemacht werden. "Digitalisierung...

  • Buxtehude
  • 12.06.18
Wirtschaft
Alle Teilnehmer der Gesprächsrunden mit Moderatorin Judith Rakers
43 Bilder

Ein Lotse geht von Bord: Heinz Lüers, Vorsitzender des Sparkassenvorstands, wurde festlich verabschiedet

ah. Harburg. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude lud am Donnerstagabend zu ihrem traditionellen Jahresempfang in das Privathotel Lindtner nach Harburg ein. Circa 650 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Vereinen und Institutionen versammelten sich, um dem Programm mit dem Titel „Regionale Verantwortung in einer digitalen Welt - ein Widerspruch?“ zu folgen. Doch diese Veranstaltung war etwas ganz Besonderes: Heinz Lüers, langjähriger Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude, wurde an diesem...

  • Buchholz
  • 02.03.18
Politik
Landrat Michael Roesberg

Landrat drückt aufs Gas bei Digitalisierung

bc. Stade. Wie analog und schwerfällig deutsche Behörden trotz immer neuer Online-Angebote heute noch sind, verdeutlichte Stades Landrat Michael Roesberg kürzlich vor den Mitgliedern des Kreistags. Sein Fazit: Vieles, was man dem Bürger oder - moderner ausgedrückt - dem Kunden aufbürdet, müsste im Zeitalter der Digitalisierung eigentlich nicht mehr nötig sein. Roesberg: „Steuerbescheide, Geburtsbescheinigungen, Krankenkassennachweis: Frischgebackene Mütter und Väter, die Elterngeld beantragen,...

  • Buxtehude
  • 27.10.17
Politik
FDP-Chef und Spitzenkandidat Christian Lindner fordert eine Art Europüa-FBI und Terror effetkiv zu bekämpfen
32 Bilder

Christian Lindner: "Der Bildungsföderalismus in Deutschland muss aufhören"

tk. Buxtehude. FDP-Chef Christian Lindner hält keine trockenen Wahlkampfreden. Er talkt mit geschliffener Rhetorik und Witz: "Ich schwöre einen heiligen Eid, dass wir wieder Fehler machen, wenn wir im Bundestag sind. Wir werden aber schneller daraus lernen." Lindner war am Freitag als prominenter Unterstützter für den FDP-Bundestagskandidaten André Grote nach Buxtehude ins BMW-Autohaus Stadac gekommen. Er griff die großen Politthemen der vergangenen zwei Wochen für einen Ritt aus liberaler...

  • Buxtehude
  • 05.09.17
Wirtschaft
Referent beim Unternehmerfrühstück: Wulf Schlachter

Unternehmerfrühstück in Buxtehude: Referent Wulf Schlachter rät Unternehmern, sich mit Digitalisierung zu beschäftigen

Fitnessuhren, die Schritte zählen und den Schlaf überwachen, vernetzte Häuser (Smarthome) und Autos mit Einparkhilfe oder Parkplatzsuchsystem - die Digitaliserung nimmt im alltäglichen Leben einen immer größeren Raum ein. Und sie ist vielseitig: So gibt es digitale Geschäftsmodelle wie facebook und Netflix, Dinge, die mit dem Internet verbunden sind, wie Kühlschränke oder Bohrmaschinen, es gibt Clouds, in denen Daten wie z.B. Fitnessdaten gesammelt werden, und Produkte, die die Daten...

  • Buxtehude
  • 05.05.17
Wirtschaft
Noch überzeugt der Buxtehuder Einzelhandel durch fundierte Fachberatung und individuellen Service
2 Bilder

Buxtehuder Wirtschaftsförderin sieht Handlungsbedarf für den Einzelhandel

Dank des guten Einzelhandelkonzepts geht es der Hansestadt Buxtehude als Einkaufsstadt gut. Dennoch sieht Wirtschaftsförderin Kerstin Maack künftig Handlungsbedarf. Denn die Digitalisierung schreitet nicht nur in der Industrie, sondern auch im Einzelhandel mit großen Schritten voran. Laut einer Wirtschaftsprognose für den kleinbetrieblichen Fachhandel könnte innerhalb der kommenden fünf Jahre jedes zehnte Geschäft schließen müssen. Um dieser Entwicklung vorzubeugen, sieht Maack für den...

  • Buxtehude
  • 26.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.