Drochtersen

Beiträge zum Thema Drochtersen

Politik
Der Kirchplatz in Balje bekommt ein Facelifting
3 Bilder

EU-Millionen für die Region Kehdingen-Oste

Geld für Dorfplatz in Balje und eine Wanderer-Remise in Oldendorf tp. Oldendorf-Himmelpforten/Kehdingen. In der Leader-Region Kehdingen-Oste tut sich was: Für gleich mehrere Projekte zur Steigerung der Lebensqualität auf den Dörfern fließen im kommenden Jahr mehrere hunderttausend Euro in den Landkreis Stade. Unter anderem hat das Amt für Landentwicklung in Bremerhaven Fördermittel für den Bau einer Remise als Wanderer-Station in Oldendorf sowie für die Gestaltung des Dorfplatzes in Balje...

  • Stade
  • 17.11.17
Panorama
Die Lagerung von Patienten gehört zur Ausbildung: Pflegelehrerin Elke Czymoch mit Schülerin Jessica Ihben im Schulungsraum der BBS II in Stade
4 Bilder

"Unsere beste Pflegelehrerin": Stader Schüler nominierten Elke Czymoch (50) für Bundespreis

"Ein Zeichen gegenseitiger Wertschätzung" tp. Stade. Haltung einnehmen, Verantwortung tragen, fachlich gegenüber Berufskollegen und Ärzten bestehen, wenn es um die Einschätzung der Gesundheit des Patienten geht, pflegebedürftigen Senioren etwas zutrauen, lebenslang Wissbegierde zeigen: wichtige Eigenschaften, die Pflegelehrerin Elke Czymoch (50) von ihren Altenpflegeschülern erwartet, wenn sie die Berufsbildenden Schulen III als Pflegeprofi verlassen. Dafür geht sie mit bestem Beispiel voran,...

  • Stade
  • 10.11.17
Panorama
Das Gatshaus Offe in Dornbusch wurde inzwischen abgerissen
3 Bilder

Landgasthöfe im Kreis Stade ein Auslaufmodell

Gasthof-Sterben in der Region / Nachfolge-Probleme bei den Wirten / Selten gelingen Rettungsversuche tp. Stade. Jahrhundertelang war es Tradition, nach dem Gottesdienst oder nach getaner Arbeit auf ein Bier in den örtlichen Kneipen einzukehren. Auch war es immer ein schönes Ereignis, in den heimischen Gasthöfen gutbürgerlich essen zu gehen. Doch junge Kneipengänger treffen sich vor Veranstaltungen seit einiger Zeit im privaten Rahmen zum sogenannten "Vorglühen" mit selbst mitgebrachten...

  • Stade
  • 20.10.17
Panorama
Mehr als 100 Anmeldungen: Dörte Zeiler ist überwältigt

WOCHENBLATT hilft: Single-Initiative "Reife Herzen in Flammen" ist ein Riesen-Erfolg!

Initiatorin Dörte Zeiler: "Im Oktober brennt die Hütte" tp. Drochtersen. Single-Party für die Generation Ü50 unter dem Motto „reife Herzen in Flammen“: Mit dieser Idee traf Initiatorin Dörte Zeiler (51) aus dem Land Kehdingen ins Schwarze. Nachdem das WOCHENBLATT am vergangenen Wochenende über das von der Alleinstehenden geplante Treffen „1 und 1 macht ZWEI, ...sei dabei!“ berichtete, stand bei ihr das Telefon nicht mehr still und ihr E-Mail-Eingang war voll. „Mehrere Hundert Singles im Alter...

  • Stade
  • 22.09.17
Panorama
Lebensretter Jan Hendrik-Brandt, Rettungsschwimmer und Bootsführer der DLRG, studiert Gefahrenabwehr
4 Bilder

Nach spektakulärer Menschenrettung: DLRG-Schwimmer Jan-Hendrik Brandt (25) aus Stade wird Profi für Gefahrenabwehr

Heldentat beflügelte tp. Drochtersen. Wer einmal einen Menschen gerettet hat, bringt dem Leben noch mehr Wertschätzung entgegen: Nachdem Jan-Hendrik Brandt (25) aus Stade ein Kind vor dem Ertrinken bewahrte, sieht er sich in seiner besonderen Berufswahl, Ingenieur für Gefahrenabwehr, bestätigt. Im Sommer 2013 hielt der gebürtige Kehdinger an der Station der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft DLRG auf Krautsand Wache und hatte den bevölkerten Strand und die Elbe gewissenhaft im Blick. Zum...

  • Stade
  • 04.08.17
Service
Stolz auf das neue Programmheft: Fabi-Chefin Sonja Mäder (li.) und Mitarbeiterin Ingrid Hartgens   Fotos: tp/Fabi
2 Bilder

Eltern-Kind-Angebote boomen bei der Fabi in Stade

Bildungsstätte bietet Bewährtes und Neues / "Delfi" ist der Renner / Talk am Feierabend tp. Stade. Rund 16.000 Kursteilnehmer begrüßte die evangelische Familienbildungsstätte Kehdingen/Stade "Fabi" mit Stammsitz an der Neuburgstraße 5 in Stade im vergangenen Jahr zu gut 1.800 Veranstaltungen im gesamten Landkreis. Fabi-Chefin Sonja Mäder, ihre Kollegin Ingrid Hartgens und der Rest des Teams erhoffen sich erneut große Resonanz auf das brandneue Programm 2017/2018. Aufgrund des anhaltenden...

  • Stade
  • 25.07.17
Panorama
Timo Kempe (re.) und sein Bruder Jörg
5 Bilder

Rennboot-Pilot Timo Kempe (36) erlebte ein medizinisches Wunder

Horror-Unfall auf der Elbe überlebt: Jetzt stehen Freunde und Familie im Mittelpunkt tp. Drochtersen. Der Tisch für die Meisterfeier war schon gedeckt, die Getränke kaltgestellt. Doch dann kam alles anders. Im August vor zwei Jahren erlebte Rennboot-Pilot Timo Kempe (36) den Horror jedes Wassersportlers. Bei einem Rennen auf der Elbe bei Drochtersen-Krautsand wurde Timo Kempe, der als Favorit galt, in einer Kurve von Bord geschleudert und von einem nachfolgenden Boot erfasst. Er erlitt...

  • Stade
  • 21.07.17
Panorama
Nordic Walking am Elbstrand: Power-Rentner Hans-Wilhelm Bösch
2 Bilder

Drochtersen: Ex-Dorfhäuptling fühlt sich "endlich leicht und frei"

Zwei Jahre im Bürgermeister-Ruhestand: Hans-Wilhelm Bösch (67) verliert Pfunde und Amtslast tp. Drochtersen. Schlank und gebräunt schreitet Power-Rentner Hans-Wilhelm Bösch (67) mit großen Schritten den Strand seiner Heimat-Insel Krautsand entlang. Badegäste staunen über die Vitalität und Lebensfreude des strahlenden Seniors. Freunde und Bekannte fragen bewundernd: "Wie hast du das geschafft?" Seit zwei Jahren genießt der ehemalige hauptamtliche Bürgermeister von Drochtersen den Ruhestand,...

  • Stade
  • 21.07.17
Panorama
Natalie und Leoni (re.) halten fest zusammen
2 Bilder

Bald ist Ralf ganz Leoni

Aus Liebe: Ehefrau steht fest zu ihrem transsexuellen Partner / Geschlechtsumwandlung ist das Ziel tp. Drochtersen. Natalie (45) kannte ihren Ralf (45) gerade einmal zwei Wochen, "da wusste ich was los ist, nicht zuletzt wegen des Beinaufschlages, auf den jede Frau neidisch ist", sagt die Friseurin und wirft ihrem heutigen Ehepartner einen liebevollen Blick zu. Ralf nahm allen Mut zusammen und bekannte sich erstmals zu seiner Transsexualität und seinem lange im Verborgenen gehegten Wunsch, eine...

  • Stade
  • 23.06.17
Politik
Thomas Hasselbusch (li.), Marco Viehmann und weitere Anwohner des Fasanenwegs wehren sich gegen die Ausbaupläne
2 Bilder

Protest gegen Zubringer zum Kehdinger Kreuz

Angst vor Verkehrslärm, Unfallrisiko und Wertverlust der Häuser in Wischhafen / Anwohner machen mobil tp. Kehdingen. Mit Besorgnis reagieren Anwohner auf die Pläne der niedersächsischen Straßenbaubehörde, bei Drochtersen ein Autobahnkreuz für die A20/A26 zu bauen. Denn zum künftigen Kehdinger Kreuz führen auch Zubringer. Zu diesem Zweck sollen die miteinander verbundenen Kreisstraßen K12, die in Wischhafen Fasanenweg heißt, und die K27 auf Drochterser Grund zu einer Bundesstraße ausgebaut...

  • Stade
  • 23.06.17
Panorama
Riesen-Freude über die Geldspende bei Ilka und Daniel Rapp
3 Bilder

Geldsegen für Familie in Not aus Kehdingen

WOCHENBLATT hilft: Veranstalter spenden Erlös aus Insel-Lauf / Ilka Rapp aus Wischhafen braucht einen Führerschein tp. Wischhafen. Das Herz klopfte vor Freude, als die Eheleute Ilka (46) und Daniel Rapp (48) aus Wischhafen die Spende entgegen nahmen. Insgesamt 500 Euro Erlös aus den Startgeldern des wohltätigen Osterlaufes auf der Elbinsel Krautsand überreichte jetzt Mit-Organisatorin Jacquelin Moschek, genannt Jacky (27). Das Geld kann Ilka Rapp, deren Ehemann Daniel schwer an Krebs erkrankt...

  • Stade
  • 06.06.17
Blaulicht
Der Angeklagte mit seinem Verteidiger Rainer Mertins

Geiselnehmer aus Kehdingen vor Gericht

Angeklagter (70) will Angaben zur Tat machen / Öffentlichkeit ausgeschlossen tp. Drochtersen/Stade. Der Angeklagte* (70) will sich zu der Tat äußern, allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Was genau im November 2016 - offenbar unter Einfluss großer Mengen von Alkohol - in einer ehemaligen Obst-Lagerhalle am Elbdeich in Drochtersen-Barnkrug geschah, wird vorerst in Abwesenheit von Presse und Prozessbeobachtern verhandelt. Seit Mittwoch, 31. Mai, muss sich der Senior aus Kehdingen vor...

  • Stade
  • 02.06.17
Panorama
Mit Pflegetieren im Katzenhaus: Heidi Aschmuteit
4 Bilder

Tierschützerin aus Drochtersen unter Beschuss

Schwerkranke Katze vermittelt: Heidi Aschmuteits "Tierhof Stade" ist von Schließung bedroht tp. Drochtersen. "Ich bin Tierschützerin aus Leidenschaft", beteuert Heidi Aschmuteit (59) vor dem Amtsrichterin in Stade. Doch angesichts der Fotos, die der Betreiberin des "Tierhofes Stade" in Drochtersen-Dornbuschermoor im Gerichtssaal vorgehalten wurden, fällt es schwer, dies zu glauben. Die von einer Tierärztin gemachten Bilder zeigen die inzwischen verstorbene Katze "Gabi" (2†) in einem Mitleid...

  • Stade
  • 02.06.17
Panorama
Der Vorstand des Fördervereins (v. li.): Kerstin Ebel (Beisitzerin), Iris Lorenz (Finanzplanung), Annemarie Scherb (Vorsitzende), Manuela Mahlke-Göhring (Vorsitzende) und Sascha von Allwörden (Beisitzer)

Neue Schule auf der Stader Geest: Die Kinder bestimmen mit

Freie demokratische Schule soll 2018 mit 24 Schülern starten / Finanzierung und Standort offen tp. Himmelpforten. Ein gemeinsamer großer Plan und noch viele organisatorische Fragen beschäftigen die Mitglieder des neu gegründeten Schulträgervereins „Lernräume“ aus Himmelpforten um die Vorsitzende Manuela Mahlke-Göhring (46) und Annemarie Scherb (48): Wenngleich die Finanzierung der im Landkreis Stade einzigartigen freien demokratischen Schule (das WOCHENBLATT berichtete) im Detail noch offen ist...

  • Stade
  • 09.05.17
Panorama
Getrud Stüven in den 1970er Jahren beim Soufflieren
5 Bilder

Gertrud Stüven aus Drochtersen saß lebenslang im Flüsterkasten

Ehrenamtliche ist seit sechs Jahrzehnten Souffleuse beim Platt-Theater "De Inseloners" tp. Drochtersen. Als Gertrud Stüven (77) im Jahr 1958 in der Kehdinger Platt-Theatergruppe „De Inseloners“ das Ehrenamt der Souffleuse übernahm, ahnte sie nicht, dass dies „lebenslang“ bedeuten würde: Denn inzwischen sitzt sie seit fast sechs Jahrzehnten im Flüsterkasten. „Ich bin in der Theatergruppe das Mädchen für alles“, sagt die Mutter von drei erwachsenen Kindern und sechsfache Großmutter, die bei den...

  • Stade
  • 28.04.17
Panorama
Die Gäste können kommen: Gabi und Horst Jungclaus arbeiten als Reinigungskräfte im WC-Container am Strand
4 Bilder

Wellen, Sand und Klobrillen auf Krautsand

Toilettendienst auf der Urlaubsinsel: Gabi und Horst Jungclaus freuen sich auf die Saison tp. Krautsand. "Du hast den beschissensten Job der Welt": Solche Kommentare nimmt Putzfrau Gabi Jungclaus (64) aus Drochtersen inzwischen gelassen. Sie freue sich auf die nächste Saison, die sie wieder im Toilettencontainer auf der Elbinsel Krautsand verbringen wird. Für die Rentnerin und ihren Ehemann Horst (67), der sie beim Toilettendienst unterstützt, ist nichts Anrüchiges an dem Job. Seit sieben...

  • Stade
  • 31.03.17
Panorama
In der Tracht der Nepalesinnen: Dolma wärmt sich am Kamin in Opa Knösels Wohnzimmer
9 Bilder

Kehdinger Super-Opa macht Träume wahr

Krankenschwester Dolma (24) zu Gast in Drochtersen / Dank WOCHENBLATT: Klinikbesuch und Fußball-Erlebnis tp. Drochtersen. Nicht nur wegen seiner legendären Muskelkraft ist Senior-Extremsportler Helmut Knösel (67) aus dem Land Kehdingen "der stärkste Opa der Welt" (das WOCHENBLATT berichtete), sondern auch mit dem Herzen: "Du bist einfach der Größte", schwärmt die junge Asiatin in Dolma (24) aus Nepal, für die Rentner Knösel ein Großvater-Ersatz ist. Dolma hat jetzt erstmals ihr Heimatland im...

  • Drochtersen
  • 03.03.17
Panorama
Die Band Flutrock (v. li.): Bassist Holger Eickhoff, Leadgitarrist Marek Neumann, Sängerin Nicole Wriede, Schlagzeuger  Michael Bickel, Sängerin Monika Drückhammer und Rhythmusgitarrist Matthias Haack
4 Bilder

Neue Band "Flutrock" aus Kehdingen hat buchstäbliche Bühnenreife erlangt

Generation Ü45 dreht auf / Live-Premiere mit offener Probe tp. Drochtersen. Sechs Rocker in den besten Jahren lassen es krachen: Im fortgeschrittenen Alter haben die Mitglieder der Band "Flutrock" ihr spätes Musiker-Glück gefunden. Im beschaulichen Land Kehdingen drehen die vier Männer und zwei Frauen im Alter zwischen 45 und 60 Jahren auf. Geprobt wird bei Band-Initiator Michael Bickel (59) in Drochtersen. Nur wenige Monate nach der Gründung hat das Sextett die buchstäbliche Bühnenreife...

  • Stade
  • 03.02.17
Panorama
Freude bei Ilka und Daniel Rapp
3 Bilder

Die Resonanz ist unglaublich

WOCHENBLATT hilft: Viele schöne Geschenke für Familie in Not aus Drochtersen tp. Drochtersen. Überwältigt "von der großen Hilfsbereitschaft" vieler WOCHENBLATT-Leser für die in Not geratene Familie Rapp aus Drochtersen ist Bianca Tiedemann (42), eine gute Freundin der Rapps und Initiatorin einer besonderen Geschenkebaum-Benefiz-Aktion zu Weihnachten. Sie hatte mithilfe unserer Zeitung Spender dazu aufgerufen, die vierköpfige Famlie um den schwer krebskranken Daniel Rapp (47), der unter den...

  • Stade
  • 24.12.16
Panorama
"Mit den Delfinen schwimmen": Davon träumt Jacky
4 Bilder

Im warmen Meer mit Flipper baden

"Mut macht Wünsche wahr": Fitnesstrainerin Jacky freut sich auf Weihnachten und das neue Jahr tp. Krautsand. Heute ist Heiligabend und Wünsche werden wahr. Bei der attraktiven Blondine Jacquelin Moschek alias Jacky (27) aus Drochtersen liegt ein riesiger, aufblasbarer Delfin unterm Christbaum. Wenn der Traum der Fitness- und Wellnesstrainerin für 2017 Wirklichkeit wird, ist der Gummi-Flipper der Vorbote für eine Reise in die Karibik: "Dort möchte ich einmal mit den Delfinen schwimmen, die Nähe...

  • Stade
  • 24.12.16
Politik
Proteste begleiten die Planung der Küstenautobahn

Klagen gegen Elbtunnel der A20 ohne Erfolg

Stader Landrat Michael Roesberg: "Urteil ist als Erfolg zu verbuchen, tp. Stade. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am Donnerstag, 10. November, die Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr für den Neubau der Küstenautobahn A20 (früher A22) im Abschnitt von Drochtersen bis zur Landesgrenze nach Schleswig-Holstein vom 30. März 2015 abgewiesen. Der Abschnitt gehört zur „Nord-West-Umfahrung Hamburg“, die in ihrem hier...

  • Stade
  • 11.11.16
Politik
Protestschild im Landkreis Stade

A20-Pläne erneut vor Gericht

Umstrittener Tunnel bei Drochtersen: Urteil am 10. November tp. Drochtersen. Mit den umstrittenen Plänen der Küstenautobahn A20 (früher A22), deren Trasse auch durch den Landkreis Stade verläuft, befasste sich am Dienstag das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Die Naturschutzorganisation BUND sowie ein Windpark-Betreiber hatten gegen die A20 mit Elbtunnel bei Drochtersen geklagt. Nach zahlreichen Verzögerungen hatten, wie berichtet, zuletzt im April Planungsfehler auf schleswig-holsteinischer...

  • Stade
  • 28.10.16
Blaulicht

Blitzeinschläge und Wasserschäden im Landkreis Stade

tp. Landkreis Stade. Wegen Gewitters und Starkregens rückten die Feuerwehren im Landkreis Stade zu mehreren Einsätzen aus. Blitze schlugen am Freitag gegen 20 Uhr in Drochtersen an der Rudolf-Kinau-Straße und am Samstag gegen 14 Uhr in Bliedersdorf in der Straße Auf der Worth ein. In beiden Fällen handelte es sich um sogenannte kalte Einschläge ohne Brand, sodass keine Löscharbeiten nötig waren. In Drochtersen wurde ein Dach beschädigt, in Bliedersdorf nahmen Kabelleitungen Schaden. Zu einem...

  • Stade
  • 25.06.16
Panorama

Charity-Aktion für Tiere in Not

ig. Drochtersen. Der in Drochterser ansässige "Verein für hilfebedürftige Tiere" macht mit einer besonderen Charity-Aktion auf sich aufmerksam. Künstler, darunter Tetsche, Til Mette, Gerhard Haderer, Tina Abich und Elke Böhm, haben 100 Baumscheiben gestaltet. Die Kunstwerke werden auf der Charity-Präsenz von Ebay versteigert. Alle Objekte sind auf der Vereinswebseite anzuschauen unter www.hilfebeduerftigetiere.de. Die Aktion beginnt am Donnerstag, 3. April, 12 Uhr, und endet am Sonntag, 13....

  • Drochtersen
  • 03.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.