Emily Weede

Beiträge zum Thema Emily Weede

Politik
Seevetals Bürgermeisterin Emily Weede (r.) übergibt Monika Scherf (Mitte) Landesbeauftragte des Amtes für regionale Landesentwicklung Lüneburg) das Regionale Entwicklungskonzept der Region Achtern-Elbe-Diek. Links steht Laars Gerstenkorn (1. Vorsitzender der LAG Elbtalaue,
Samtgemeindebürgermeister der Samtgemeinde Scharnebeck).

LEADER-Region Achtern-Elbe-Diek
Elbe-Geest-Raum hofft auf 2,8 Millionen Euro

(ts). Die „Europäische Förderung für den ländlichen Raum“, kurz LEADER genannt, könnte der LEADER-Region Achtern-Elbe-Diek in der nächsten Förderperiode von 2023 bis 2027 bis zu 2,8 Millionen Euro Projektmittel bescheren. Ein wichtiger Schritt dorthin ist das Regionale Entwicklungskonzept, dass Seevetals Bürgermeisterin Emily Weede der Leiterin des Amtes für regionale Landesentwicklung übergeben hat. Das Amt für regionale Landesentwicklung nimmt das Konzept genau unter die Lupe, über die...

  • Seevetal
  • 29.04.22
  • 32× gelesen
Service

Gemeinde ruft zum Großreinemachen auf
Dorfputz überall in Seevetal

Auch in diesem Jahr findet in vielen Seevetaler Gemeindeteilen wieder die Frühjahrsreinigung statt. Zwischen Samstag, 2. April, und Samstag, 30. April, treffen sich engagierte Bürger, um ihren Ort nach dem Winter wieder zum Strahlen zu bringen und damit Umwelt und Natur zu schützen. Seevetals Bürgermeisterin Emily Weede begrüßt das ehrenamtliche Engagement aus Ortsräten und Vereinen. Los geht‘s bereits am morgigen Samstag um 10 Uhr an der Wassermühle Karoxbostel. Dort treffen sich die...

  • Seevetal
  • 01.04.22
  • 30× gelesen
Service

Gemeinde, DRK und Johanniter laden ein
Infoabend zu Möglichkeiten der Ukraine-Hilfe in der Burg Seevetal

ce. Hittfeld. "Wie kann ich konkret den ukrainischen Flüchtlingen hier vor Ort helfen?", "An wen kann ich mich wenden, wenn ich mich für Fahrdienste zur Verfügung stelle?" - solche und viele andere Anfragen erreichen die Gemeinde Seevetal und die örtlichen Hilfseinrichtungen täglich. Es gibt eine enorme Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung. Diese soll jetzt besser abgestimmt werden. Zusammen mit dem DRK und den Johannitern lädt die Gemeinde daher am kommenden Dienstag, 5. April, um 18 Uhr zu...

  • Seevetal
  • 01.04.22
  • 44× gelesen
Politik
Auf einem etwa 10.000 Quadratmeter großen Waldrundstück an der Straße Geversberg in Ramelsloh liegen die Bäume gefällt am Boden

Ramelsloh
Gefällte Bäume im Wald lösen Spekulationen aus

ts. Ramelsloh. Baumfällungen auf einem rund 10.000 Quadratmeter Waldgrundstück an der Straße Geversberg in Ramelsloh haben Spekulationen bei der Bevölkerung ausgelöst. Auch, weil der neue Eigentümer der Projektentwickler und Bauinvestor Steffen Lücking ist. Durfte er die Bäume fällen? Beabsichtigt er dort Wohnungsbau? Das sind die Antworten: Die Baumfällungen waren laut dem Landkreis Harburg zulässig, sollte eine Bedingung in Zukunft erfüllt sein. Die Naturschutzbehörde des Landkreises ist die...

  • Seevetal
  • 01.04.22
  • 551× gelesen
  • 1
Politik
Seevetals Bürgermeisterin Emily Weede in ihrem Arbeitszimmer im Rathaus

100 Tage im Bürgermeisteramt
Emily Weede (CDU) will ein grünes Netz über Seevetal spannen

ts. Seevetal. Im Interview spricht Seevetals Bürgermeisterin Emily Weede (CDU) über ihre ersten 100 Tage im Amt. WOCHENBLATT: Haben Sie in den ersten 100 Tagen Amtszeit bereits politischen Gegenwind verspürt? Emily Weede: Die Bezeichnung "Gegenwind" wäre zu hoch gegriffen. Aber die Politik hat ihren Unmut über ein Kommunikationsdefizit zu der möglichen städtebaulichen Entwicklung der Schulstraße in Maschen zum Ausdruck gebracht. Die Mitglieder des Gemeinderates und des Ortsrates haben leider...

  • Seevetal
  • 08.02.22
  • 158× gelesen
Politik
Emily Weede, Bürgermeisterin der Gemeinde Seevetal

Seevetals Bürgermeisterin blickt auf das Jahr 2022
Decatur-Brücke: Die Ertüchtigung beginnt 2024

ts. Seevetal. Seit dem 1. November 2021 ist Emily Weede (CDU) Bürgermeisterin der Gemeinde Seevetal. Die Verwaltungschefin blickt auf das Jahr 2022 - und darüber hinaus:Die Bauarbeiten zur Ertüchtigung der Decatur-Brücke werden laut der Gemeindeverwaltung frühestens im Jahr 2024 beginnen. Ursprünglich hatte es 2023 geheißen. Kita- und Schulbau Die Baustellen für Kindertagesstätten in Hittfeld am Meyermannsweg, in Meckelfeld, Große Wiesen, und an der Horster Landstraße in Maschen haben große...

  • Seevetal
  • 04.01.22
  • 827× gelesen
Politik
Seevetals Bürgereisterin Emily Weede an ihrem Schreibtisch im Rathaus

Interview
Wie Seevetals neue Bürgermeisterin Emily Weede das neue Leben im Rathaus empfindet

Seit dem 1. November ist Emily Weede (CDU) aus Karoxbostel die hauptamtliche Bürgermeisterin der Gemeinde Seevetal. Der Bevölkerung ist die 58-Jährige vor allem als Vorsitzende des Vereins bekannt, der die denkmalgeschützte Wassermühle Karoxbostel gerettet, saniert und zu einem der spannendsten Erlebnisplätze im Landkreis Harburg entwickelt hat. Wie sie das neue Leben im Rathaus empfindet, sagt Emily Weede im Interview mit WOCHENBLATT-Redakteur Thomas Sulzyc. WOCHENBLATT: Freunde haben Ihnen...

  • Seevetal
  • 24.11.21
  • 243× gelesen
Politik
Seevetals Bürgermeisterin Emily Weede an ihrem ersten Arbeitstag in ihrem Büro im Rathaus. Sie zeigt eine Sisyphus-Figur, die Freunde ihr zum Amtsantritt geschenkt haben

Amtsantritt
Wie Seevetals neue Bürgermeisterin Emily Weede den ersten Arbeitstag verbracht hat

ts. Seevetal. Am vergangenen Montag, 1. November, hat die neue hauptamtliche Bürgermeisterin der Gemeinde Seevetal, Emily Weede (CDU) ihren ersten Arbeitstag im Rathaus verbracht. Auf ihrem Schreibtisch steht eine Sisyphus-Figur, die Freunde ihr zum Amtsantritt geschenkt haben. Die Gestalt aus der griechischen Mythologie symbolisiert eine Arbeit, die so umfangreich und schwierig ist, dass sie niemals erledigt sein wird - und bei der man immer wieder von vorne anfangen muss. Von den...

  • Seevetal
  • 02.11.21
  • 124× gelesen
Politik
Sie scheinen vor Freude beinahe zu tanzen: Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (li.) gratuliert ihrer Nachfolgerin Emily Weede
3 Bilder

Emily Weede gewinnt Bürgermeisterwahl
In Seevetal wenigstens hatte die CDU Grund zum Feiern

ts. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal hat eine neue Bürgermeisterin. Die CDU-Kandidatin Emily Weede setzte sich in der Stichwahl um das Bürgermeisteramt gegen Manfred Eertmoed (SPD) durch. Die Bio-Landwirtin aus Karoxbostel tritt die Nachfolge von Martina Oertzen (CDU) an, die auf eine erneute Kandidatur verzichtet hatte. 56,97 Prozent der Wahlberechtigten stimmten für Emily Weede. Die Wahlbeteiligung in Seevetal lag bei 64,88 Prozent. Emily Weede ist im Landkreis Harburg vor allem als...

  • Seevetal
  • 28.09.21
  • 305× gelesen
Politik
Gehen am 26. September in die Stichwahl um das 
Bürgermeisteramt in Seevetal: SPD-Kandidat Manfred 
Eertmoed und CDU-Kandidatin Emily Weede bei der Wahlparty in der Burg Seevetal
4 Bilder

Manfred Eertmoed glaubt noch an den Sieg
Kommunalwahl in Seevetal: Erste Reaktionen der Parteien und Bürgermeisterkandidaten

ts. Seevetal. Wer Bürgermeisterin oder Bürgermeister der Gemeinde Seevetal wird, bleibt vorerst offen: Emily Weede (CDU) und Manfred Eertmoed (SPD) gehen in die Stichwahl. Laut vorläufigem Endergebnis liegt Weede mit 40,75 Prozent vorne, Eertmoed holte 19,11 Prozent der Stimmen. Manfred Eertmoed gibt sich zuversichtlich, trotz des Stimmenrückstands doch noch als Sieger aus der Stichwahl hervorgehen zu können: "Das lässt sich aufholen", sagte er am Montag dem WOCHENBLATT. Jetzt gehe es darum,...

  • Seevetal
  • 13.09.21
  • 508× gelesen
Politik
Emily Weede hat die Bürgermeisterwahl deutlich gewonnen, allerdings die absolute Mehrheit verpasst

Bürgermeisterwahl in Seevetal
Weede und Eertmoed gehen in die Stichwahl

thl. Seevetal. Mit einem deutlichen Ergebnis hat hat die CDU-Spitzenkandidatin Emily Weede die Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Seevetal für sich entschieden. Die 58-Jährige aus Karoxbostel erhielt 40,75 Prozent der Stimmen, verfehlte aber die absolute Mehrheit und muss sich nun in zwei Wochen, am Sonntag, 26. September, der Stichwahl stellen. Kontrahent dort wird SPD-Kandidat Manfred Eertmoed sein, der 19,11 Prozent der Stimmen auf sich vereinte und auf dem zweiten Platz landete. "Ein so...

  • Seevetal
  • 12.09.21
  • 2.007× gelesen
Politik
Sind sich einig im Kampf gegen den Streckenneubau (v. li.): Seevetals CDU-Fraktionsvorsitzender Frank Schmirek, Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann, CDU-Bürgermeisterkandidatin Emily Weede, CDU-Bundestagsabgeordneter Michael Grosse-Brömer und stellvertretender Ortsbürgermeister Jan-Henning Schröder

Schulterschluss gegen Trassenpläne
Seevetaler Politiker bekommen bei Protest gegen ICE-Trasse Unterstützung von Bund und Land

ce. Seevetal. Die Mitteilung des Hamburger Verkehrs-Senators Dr. Anjes Tjarks (Grüne), der Bund plane momentan eine neue ICE-Strecke von Maschen entlang der A7 nach Hannover, um die Fahrtzeit zwischen Hamburg und Hannover um 14 Minuten zu verkürzen (das WOCHENBLATT berichtete), sorgt weiter für Aufregung in betroffenen Kommunen. Bei der Seevetaler CDU-Bürgermeisterkandidatin Emily Weede und Frank Schmirek, CDU-Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat, stößt der Vorstoß auf entschiedene Ablehnung....

  • Seevetal
  • 03.09.21
  • 277× gelesen
Politik
Stephanie Gildemeister-Fuchs (v. re.) moderierte das Wirtschaftsgespräch im Helbach-Haus mit Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU), Seevetals CDU-Bürgermeister-Kandidatin Emily Weede und dem CDU-Kreisvorsitzenden in Hamburg-Harburg, Uwe Schneider

Minister Bernd Althusmann überrascht mit Nachricht zu einer Vereinbarung mit Hamburg
CDU diskutiert Impulse für Seevetals Wirtschaft

ts. Meckelfeld. Ohne eine funktionierende Verkehrsinfrastruktur prosperiert die Wirtschaft nicht. In Niedersachsens Landesregierung bringt das personell zum Ausdruck, dass die Ressorts Wirtschaft und Verkehr ein Minister vereint. Amtsinhaber Bernd Althusmann (CDU) nahm dann auch ein öffentliches Gespräch der CDU Seevetal zum Thema Wirtschaft vor 50 Besuchern im Helbach-Haus in Meckelfeld zum Anlass, eine Nachricht öffentlich zu machen, die Aussicht auf einen Verbesserung des öffentlichen...

  • Seevetal
  • 31.08.21
  • 367× gelesen
Politik
Vom Rangierbahnhof in Maschen könnte die neue ICE-Strecke in Richtung Hannover führen
3 Bilder

Irritation über Hamburgs Vorstoß
Niedersachsen sieht Milliarden-Bahnstrecke entlang der A7 kritisch

(os). Hamburgs Verkehrssenator Anjes Tjarks nahm die Steilvorlage aus Berlin dankend auf und preschte vor: Der Grünen-Politiker berichtete in der vergangenen Woche von der Hochgeschwindigkeitsbahnstrecke, die zwischen Hamburg und Hannover entlang der A7 verlaufen soll und als Projekt des sogenannten Deutschlandtaktes vom Bundes-Verkehrsministerium in die höchste Kategorie eingestuft wird. Der Deutschlandtakt soll spätestens ab dem Jahr 2030 gelten. In Niedersachsen ist man wenige euphorisch als...

  • Seevetal
  • 31.08.21
  • 511× gelesen
  • 1
Politik
CDU-Bürgermeisterkandidatin Emily Weede
5 Bilder

Kommunalwahl
Seevetal: Die fünf Bürgermeister-Kandidaten im Twitter-Interview

Am 12. September wählt Seevetal einen neuen Bürgermeister oder eine neuen Bürgermeisterin. Unter dem Motto "(Ver-)Sprechen Sie nicht zu viel" hat das WOCHENBLATT die Kandidaten gebeten, im Interview jeweils eine Antwort in der maximal zulässigen Länge eines Tweets auf der in der Politik beliebten Social-Media-Plattform Twitter zu geben. Emily Weede mag kein Amtsdeutsch Emily Weede (CDU) ist 58 Jahre alt und landwirtschaftliche Betriebsleiterin WOCHENBLATT: Warum sollten die Menschen in Seevetal...

  • Seevetal
  • 23.06.21
  • 3.748× gelesen
  • 3
Politik
Die Seevetaler CDU-Vorsitzende Sybille Kahnenbley (v. li.), Bürgermeisterkandidatin Emily Weede und Bürgermeisterin Martina Oertzen bei der CDU-Mitgliederversammlung in der Burg Seevetal

Kommunalwahl 2021
CDU-Mitglieder wählen Emily Weede zur Bürgermeisterkandidatin in Seevetal

ts. Hittfeld. Die CDU Seevetal hat am Freitagabend in einer besonderen Mitgliederversammlung wie erwartet Emily Weede (58) aus Karoxbostel zur Bürgermeisterkandidatin in Seevetal gewählt. Das Votum der Mitglieder fiel einstimmig aus, teilte die CDU mit. Seevetal brauche für die kommenden, schweren Aufgaben und Entscheidungen eine Person, die ausgleichend und nicht polarisierend wirke, sagte Emily Weede in einer Rede zu den Mitgliedern im Veranstaltungszentrum Burg Seevetal. Die Gemeinde...

  • Seevetal
  • 03.11.20
  • 249× gelesen
Politik
Emily Weede ist Vorsitzende des Vereins Wassermühle Karoxbostel

Kommunalwahl 2021
CDU-Vorstand nominiert Emily Weede als Bürgermeister-Kandidatin in Seevetal

CDU-Vorstand nominiert Emily Weede als Kandidatin für das Bürgermeisteramt in Seevetal ts. Seevetal. Der Vorstand der Seevetaler CDU und die Kandidaten-Findungskommission der Partei haben jeweils einstimmig beschlossen, den Mitgliedern bei der Aufstellungsversammlung am 30. Oktober Emily Weede (58) aus Karoxbostel als Kandidatin für die Bürgermeisterwahl am 12. September 2021 in der Gemeinde Seevetal vorzuschlagen. Das bestätigte die Seevetaler CDU-Vorsitzende Sybille Kahnenbley am Donnerstag...

  • Seevetal
  • 16.10.20
  • 1.186× gelesen
Service
Emily Weede, Vorsitzende des Vereins Wassermühle Karoxbostel, kocht in der Mühlenküche gesunde, leckere Mahlzeiten

Zu Hause kochen
Rezepte für leckere Mahlzeiten, die leicht zuzubereiten sind

(ts). Um die Ausbreitung des neuartigen Lungenkrankheit Covid-19 einzudämmen, bleiben Kinder zu Hause und essen nicht mehr in der Schulmensa oder im Kindergarten. Für Eltern entfällt die Mahlzeit in der Kantine. Viele Familien stehen plötzlich vor der Herausforderung, selbst kochen zu müssen. Der Verein Wassermühle Karoxbostel empfiehlt vier Rezepte, die leicht zuzubereiten sind und lecker schmecken. Herzhafte Kräuter-Waffeln Zwei Handvoll junge Blätter Giersch, Brennesseln, Bärlauch....

  • Seevetal
  • 20.03.20
  • 296× gelesen
Panorama
Vereinsmitglieder, Berufsschüler und Unterstützer versammeln sich zum Baustart der Hofschmiede auf dem Gelände der Wassermühle Karoxbostel Fotos: ts / Wassermühle Karoxbostel
3 Bilder

Bau einer Schmiede
Wie an der Wassermühle Karoxbostel ein Zentrum für alte Handwerkskunst entsteht

ts. Karoxbostel. Der Landkreis Harburg wird um eine Attraktion reicher: Der Verein Wassermühle Karoxbostel errichtet auf seinem Gelände in Zusammenarbeit mit den Berufsbildenden Schulen in der Nordheide eine Hofschmiede. Voraussichtlich Ende 2020 wird sie den Betrieb aufnehmen. Der Verein will damit das Schmiedehandwerk weitervermitteln und das Bewusstsein für die Wertigkeit von geschmiedeten Produkten wecken. In unmittelbarer Nähe zu der Sägerei des denkmalgeschützten Mühlengebäudeensembles...

  • Seevetal
  • 29.11.19
  • 640× gelesen
Panorama
Baustart für den Mitmachgarten auf dem Gelände gegenüber der Wassermühle Karoxbostel
3 Bilder

Verein Wassermühle Karoxbostel
Baustart für den Mitmachgarten

ts. Karoxbostel. Schaubeete, ein Sinnes-Parcours, ein Storchennest, eine Sitzgrotte und vieles mehr: Auf mehr als 20.000 Quadratmetern legt der Verein Wassermühle Karoxbostel (1.200 Mitglieder) einen Kultur- und Mitmachgarten an - öffentlich für alle und barrierefrei. Bis Ende des Jahres 2020 soll er fertig sein. Vorgesehen ist zusätzlich ein 3.500 Quadratmeter großer Blühstreifen, Lebensraum für Insekten. Den Baustart hat jetzt die Vereinsvorsitzende Emily Weede zum Anlass genommen, der...

  • Seevetal
  • 19.07.19
  • 419× gelesen
Panorama
Förderer und Eigentümerfamilie des Landschaftsparks Karoxbostel (v. li.): Timo Jahns (Toto-Lotto Niedersachsen GmbH), Dr. Klaus Püttmann (Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege), Dr. Volker Drecktrah (Deutsche Stiftung Denkmalschutz), Emily Weede, Vera Winter, Martin Aude (Regionaldirektor VGH-Versicherung), Caroline Kleinert (Denkmalpflegerin)

Karoxbostel
38.000 Euro Förderung für denkmalgeschützten Landschaftspark

ts. Karoxbostel. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz, das Land Niedersachsen, die VGH-Stiftung und der Landkreis Harburg fördern die Sanierung des Landschaftsparks an der Henry-Henschen-Allee in Karoxbostel mit insgesamt 38.000 Euro. Das teilte Emily Weede mit, die der Eigentümerfamilie angehört. Der zehn Hektar große, denkmalgeschützte Landschaftspark wurde ab dem Jahr 1830 angelegt. Die letzte größere Umgestaltung erfolgte 1931 nach einem Brand und dem Umbau des Hauses. „Aus allen Bauperioden...

  • Seevetal
  • 02.07.19
  • 454× gelesen
Panorama
Die Vereinsvorsitzende Emily Weede (v. li.) zeigt den Seevetaler Politikern Andreas Rakowski, Veronlka Schwarz, Irmelin Schütze,  Frank Schmirek und Charly Nobis das Gelände gegenüber der Wassermühle, auf dem der Kultur- und Mitmachgarten entstehen wird

Verein Wassermühle Karoxbostel
2,5 Hektar großer Mitmach-Garten entsteht voraussichtlich ab Juli

Verein Wassermühle Karoxbostel will Menschen Naturerfahrungen ermöglichen / Investition von mehr als 280.000 Euro ts. Karoxbostel. Zusehen, wie Erbsen wachsen. Die Sinne schärfen. Alte Handwerkstechniken erlernen und anwenden. Der Verein Wassermühle Karoxbostel will das alte Gartenland der Mühle reaktivieren und in Etappen bis Ende 2020 einen 2,5 Hektar großen Kultur- und Mitmachgarten errichten. "Die Arbeiten werden voraussichtlich im Juli beginnen", sagt die Vereinsvorsitzende Emily Weede....

  • Seevetal
  • 14.05.19
  • 488× gelesen
Service
Frank Drynda (v. li.), Carsten und Emily Weede haben das Kochbuch "So schmeckt die Elbmarsch" veröffentlicht
4 Bilder

Kochbuch "So schmeckt die Elbmarsch"
Lecker kochen mit lokalen Zutaten

Gefüllte Tomaten Stover Art oder Winsener Apfelauflauf: Ein neues Kochbuch zeigt, wie es geht (ts). Als Alternative zu rund um den Globus transportierten Lebensmitteln versorgen sich immer mehr Menschen mit in der Region erzeugten Nahrungsmitteln. Gesund kochen mit Zutaten aus der Nachbarschaft - das ist im Trend. Die Vielfalt der regionalen Küche zeigt das neu erschienene, 196 Seiten starke Kochbuch mit dem Titel "So schmeckt die Elbmarsch". Emily und Carsten Weede haben es zusammen mit Frank...

  • Seevetal
  • 10.05.19
  • 556× gelesen
Panorama
Die 20 neuen Sägemüller zusammen mit ihren Lehrmeistern in der Sägerei an der Wassermühle Karoxbostel Fotos: ts
2 Bilder

Sägen auf Venezianisch

Der Verein Wassermühle Karoxbostel hat 20 Mitglieder zu venezianischen Sägemüllern ausgebildet ts. Karoxbostel. Die Sägemüller des Vereins Wassermühle Karoxbostel haben 20 Männer und Frauen in dem speziellen Handwerk ausgebildet, die historische venezianische Säge bedienen zu können. Nach einer Abschlussprüfung in Theorie und Praxis haben die Lehrgangsteilnehmer am vergangenen Wochenende ihre Sägemüllerbriefe entgegengenommen. Zu der Feierstunde in der Wassermühle servierte der Verein einen...

  • Seevetal
  • 19.03.19
  • 148× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.