Beiträge zum Thema Ermittlungen

Blaulicht
Am Sonntagmorgen klickten für den Verdächtigen die Handschellen

Mutmaßlicher Kinderschänder in Buchholz verhaftet

thl. Hamburg/Buchholz. Im Juni sind mehrere Mädchen in Groß Flottbek und Wilhelmsburg von einem zunächst unbekannten Täter in verdächtiger Weise angesprochen und teils sexuell missbraucht worden. Ein Tatverdächtiger befindet sich jetzt in Untersuchungshaft. Die Spezialisten der Fachdienststelle für Sexualdelikte (LKA 42) der Hamburger Polizei gingen bereits frühzeitig davon aus, dass die Taten jeweils von demselben Täter begangen wurden.Im Rahmen der mit Hochdruck geführten Ermittlungen kamen...

  • Buchholz
  • 21.07.20
  • 5.846× gelesen
Blaulicht
Ein Foto aus dem Dezember: Karsten Funk wird während einer Prozesspause von einem NDR-Team in Tostedt befragt

Polizei stoppt Ballon-Betrüger

Kurz vor dem Start: Ermittler beschlagnahmen Ballon, Begleitfahrzeug und Bargeld von Karsten Funk. (mum). Er kann es offensichtlich nicht lassen! Obwohl das Amtsgericht Tostedt Karsten Funk aus Handeloh (Samtgemeinde Tostedt) im Dezember vorigen Jahres zu 20 Monaten verurteilt hat (die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt), ist Funk wieder mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Wie Oberstaatsanwalt Kai Thomas Breas, Sprecher der Stader Staatsanwaltschaft, auf WOCHENBLATT-Nachfrage mitteilte,...

  • Jesteburg
  • 22.06.18
  • 2.288× gelesen
Blaulicht

Update: +++ Mutmaßlicher Täter in U-Haft +++ Sexualdelikt im Schützengehölz in Winsen

thl. Winsen. Einen Tag nach der Vergewaltigung einer 39-Jährigen in Winsen sitzt der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. Allerdings nicht wegen der Tat selbst. Er wurde wegen eines anderen Deliktes bereits per Haftbefehl gesucht. Ob er sich zur Tat eingelassen hat, darüber macht die Polizei "aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben". Schock in Winsen: Am Donnerstag gegen 6 Uhr ist eine 39-jährige Frau auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle von einem Mann angegriffen und vergewaltigt...

  • Winsen
  • 07.09.17
  • 13.764× gelesen
Blaulicht

Polizei ermittelt gegen Gaffer

thl. Seevetal. Am Samstagnachmittag befuhr ein 75-jähriger Buchholzer mit seinem Pkw die Kleckener Straße in Richtung Hittfeld. In Höhe des Kreisverkehrs "Waldesruh" fuhr er ungebremst auf den Wall des Kreisels und kam dort zum Stehen. Am Pkw und an den Verkehrseinrichtungen entstand erheblicher Sachschaden. Einige der nachfolgenden Pkw- Fahrer fanden den Unfall derart interessant, dass sie den Kreisverkehr mehrfach umrundeten und das Geschehen mit ihren Mobiltelefonen als Foto oder Video...

  • Winsen
  • 22.01.17
  • 266× gelesen
Politik
Der Polizei liegt eine Strafanzeige vor (Symbolbild)

Hitlergruß bei Ratssitzung? - Staatsschutz ermittelt gegen Winsener AfD-Ratsherrn

thl. Winsen. Eines vorweg: Es ist ein laufendes Ermittlungsverfahren mit völlig offenem Ausgang. Dennoch birgt es eine gewisse Brisanz: Der Staatsschutz ermittelt gegen den Winsener AfD-Ratsherrn Lutz Huber (61) wegen des "Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen". Das bestätigt Polizeisprecher Johannes Voskors dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Der Vorwurf: Lutz Huber soll in der konstituierenden Sitzung des Stadtrates den rechten Arm zum Hitlergruß in Richtung einer Gruppe der...

  • Winsen
  • 20.12.16
  • 2.761× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.