Erste Hilfe

Beiträge zum Thema Erste Hilfe

Panorama
Mit Defibrillator und Notfallrucksack: Ortsbrandmeister Dennis Jednat (li.) und sein Stellvertreter Thies von Bargen

Schnelle Hilfe für Herzpatienten auf der Stader Geest

Wenn es auf Sekunden ankommt: neue Notfallgruppe in Hammah tp. Hammah. Bei lebensbedrohlichem Herzkammerflimmern kommt es auf jede Sekunde an. In der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten leben Herzpatienten jetzt dank des Engagements besonderer Notfallgruppen der Feuerwehr sicherer. Nach Oldendorf, Mittelsdorf und Kranenburg gibt es nun auch eine Notfallgruppe in Hammah. Zwei Dutzend geschulte Feuerwehrleute um Ortsbrandmeister Dennis Jednat (37) und seinem Stellvertreter Thies von Bargen (26)...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.09.17
  • 359× gelesen
Panorama
Johanniter Hans-Georg Eggert und Riesenschnauzer "Cooper"

Rettungshund aus Stade ersetzt 50 Menschen

Hans-Georg Eggert und Riesenschnauzer "Cooper" sind fit für die Vermisstensuche tp. Stade. Dieser vierbeinige Retter ist einfach "wau!" Ein anstrengender, aber erfolgreicher Lehrgang in der Vermisstensuche liegt hinter dem fünfjährigen Riesenschnauzer Cooper, der mit seinem Herrchen Hans-Georg Eggert (62) von der Johanniter-Rettungshundestaffel Stade jetzt in Tolk bei Schleswig die anspruchsvolle Prüfung bestanden hat. Insgesamt nutzten 30 Mensch-Hund-Teams aus ganz Deutschland die Gelegenheit,...

  • Stade
  • 25.07.17
  • 663× gelesen
Panorama
Der Schulsanitätsdienst ist an seinen blauen T-Shirts zu erkennen
2 Bilder

Schüler der Elbmarschenschule Drochtersen lernen Erste Hilfe

sb. Drochtersen. Verbände anlegen, Hilfsbedürftige in die stabile Seitenlage bringen - das sind nur zwei Dinge, die Schüler der Elbmarschenschule Drochtersen beim Schulsanitätsdienst erlernen. 28 Mädchen und Jungen aus den Jahrgängen fünf bis neun nehmen in diesem Schuljahr an dem freiwilligen Angebot unter der Leitung von Lehrerin Viola Triebel teil. Das Fachwissen vermittelt Andreas Neumann vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) Buxtehude. An verschiedenen Station lernen die jungen Leute die...

  • Drochtersen
  • 22.02.17
  • 258× gelesen
Service

Erste-Hilfe-Training rund ums Kind

Das Geburtshaus Stade bietet ein Erste-Hilfe-Training zum Thema Vergiftungen, Verbrennungen, Verbrühungen oder Atemnot für Eltern, Großeltern, Geschwister und Babysitter an. Das Training findet am Dienstag, 23. April, 20 bis 22 Uhr, statt und kostet 7,50 Euro proTeilnehmer. Infos unter Telefon 04141- 600273

  • Stade
  • 26.03.13
  • 102× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.