Estetalstraße

Beiträge zum Thema Estetalstraße

Panorama
Die Unterkünfte an der Estetalstraße: Die Zimmer haben alle eine Miniküche und ein Bad   Fotos: Hansestadt Buxtehude
2 Bilder

Was die Stadt Buxtehude tut, wenn Obdachlosigkeit droht
Die Stadt besorgt immer ein Dach überm Kopf

tk. Buxtehude. Wer nicht genug Geld hat, findet in Buxtehude keine Wohnung. Es bleiben nur städtische Obdachlosenunterkünfte. Und wer dort wohnt, vielleicht noch psychische oder Suchtprobleme hat, muss unter Bedingungen leben, die inakzeptabel sind. Dieser Eindruck drängt sich durch zwei Hinweise an die Redaktion auf. Das WOCHENBLATT hat nachgefragt. Die Bewohnerin einer städtischen Unterkunft könne nicht in eine reine Frauen-Bleibe ziehen. Zudem sei ihr Zuhause ein Sanierungsfall. Die...

  • Buxtehude
  • 17.08.20
Blaulicht

Werkzeuge gestohlen

thl. Hollenstedt. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Mittwoch einen Mercedes Transporter auf. Dieser stand in der Estetalstraße in Hollenstedt. Die Täter erlangten verschiedene Elektrowerkzuege der Marken Bosch und Makita. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

  • Buchholz
  • 13.07.17
Blaulicht

Einbrecher am Tag aktiv

thl. Hollenstedt/Moisburg. Unbekannte sind am Donnerstag zwischen 10.30 und 11.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Estetalstraße in Hollenstedt eingestiegen und haben dort Schmuck, Handtaschen und Bargeld geklaut. Ebenfalls am Donnerstagvormittag drangen Täter in ein Einfamilienhaus im Kutschers Weg in Moisburg ein. Dort stahlen sie ein Radio und Kinderspielzeug. Der Gesamtschaden beider Taten beträgt rund 3.000 Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der...

  • Hollenstedt
  • 26.06.15
Service

Buxtehude: Auf der Estetalstraße nur noch 30 Km/h

tk. Buxtehude. Auf der Estetalstraße in Buxtehude gilt ab sofort Tempo 30. Der Grund: Mit der Reduzierung der Geschwindigkeit soll Verkehrslärm auf dem Kopfsteinpflaster reduziert und gleichzeitig die Verkehrssicherheit erhöht werden.

  • Buxtehude
  • 18.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.