Alles zum Thema Förderverein

Beiträge zum Thema Förderverein

Panorama
Der Bau der neuen Feuerwehr-Fahrzeughalle schreitet schnell voran. Spätesten Ende Mai soll der Bau fertig sein
3 Bilder

Unfreiwillig Vorbild

Marxener Kameraden tragen nicht nur die Kosten, sondern bauen ihre Fahrzeughalle gleich selbst. mum. Marxen Das Telefon stand nicht mehr still! Nachdem das WOCHENBLATT Anfang Februar berichtet hatte, dass die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Marxen den Bau ihrer neuen Fahrzeughalle nahezu komplett allein stemmen -, erkundigten sich andere Wehren aus dem Landkreis und darüber hinaus nach dem "Marxener Modell". Die fast 160 Quadratmeter große Halle soll höchstens 80.000 Euro kosten...

  • Jesteburg
  • 12.03.19
Sport
Der Vorstand des Fördervereins Handball-Jugend Nordheide (v.l.): > Hartmut Kleinknecht (Schriftführer), > Pia Peters (2. Vorsitzende), Joanna Alruzzi (Kassenwärtin), und Stephan Roy (1. Vorsitzender)

Handball-Förderverein gegründet

HANDBALL: Verein will Talente fördern und mit Schulen kooperieren (cc). Kürzlich wurde in Buchholz ein Fördervereine für den Handballbereich gegründet, der den Namen „Förderverein Handball-Jugend Nordheide“ trägt. „Wir wollen einen Talentförderungsbereich aufbauen und mit Schulen kooperieren. Auch der Einstieg in die Freiwurfliga ist geplant“, so der Vereinsvorsitzende Stephan Roy von den HL Buchholz 08-Rosengarten. „Mit dem Verein wollen wir bei dem Thema Sponsoren und Fördergelder gezielt...

  • Buchholz
  • 25.08.18
Wirtschaft
Frank Krause (v. li.) übergab den Spendenscheck an Prof. Dr. Wolfgang Bauhofer und Jan Bauer

Volksbank spendet an Zukunftswerkstatt

Mitarbeiter verzichteten auf Weihnachtsgeschenke os/nw. Buchholz. Unter dem Motto „Ich hab' schon alles“ haben in diesem Jahr Mitarbeiter, Aufsichtsrat und Regionalrat der Volksbank Lüneburger Heide eG auf Weihnachtsgeschenke verzichtet und stattdessen den dafür vorgesehenen Geldbetrag spenden lassen. Über die Verteilung der insgesamt rund 5.000 Euro durften die Mitarbeiter mitentscheiden. 1.300 Euro der Gesamtsumme entfielen auf den „Förderverein der Zukunftswerkstatt Buchholz e.V.“, der...

  • Buchholz
  • 20.12.17
Panorama
Die Kleinen des St. Petrus-Kindergartens und ihre Eltern weihten das neue Wasserspiel ein
2 Bilder

Buchholz: Wasseranlage in Kindergarten eingeweiht

os. Buchholz. Mit einer Kinderolympiade haben Erzieherinnen, Eltern und Kinder des katholischen St. Petrus-Kindergartens in Buchholz jüngst das neue Wasserspiel in der Einrichtung an der Hermann-Burgdorf-Straße eingeweiht. Die Matschbahn ersetzt die alte Anlage, die in die Jahre gekommen war. Möglich wurde der rund 3.000 Euro teure Neubau durch die finanzielle Unterstützung des Kita-Fördervereins. Dieser hatte zuvor bereits eine Motorikanlage sowie Spielgeräte angeschafft. Bei der kleinen...

  • Buchholz
  • 09.09.17
Panorama
Jubiläumsmitglied Claudia Sander (v. re.) mit den Kindern Junis (im Arm) und Jacob, Vater Helmut sowie Partner Mustapha Mustapha
3 Bilder

12.000. Mitglied des Fördervereins im Freilichtmuseum am Kiekeberg begrüßt

as. Ehestorf. „12.000 Mitglieder, das sucht seinesgleichen“, sagte Bernd Busemann, Präsident des Niedersächsischen Landtags, bei seinem Besuch im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Er war nach Ehestorf gereist, um gemeinsam mit Museumsdirektor Prof. Dr. Rolf Wiese, der kaufmännischen Geschäftsführerin des Museums, Carina Meyer, und dem Vorsitzenden des Fördervereins, Heiner Schönecke, das 12.000. Mitglied des Fördervereins zu begrüßen. „Sie sind jetzt ein Teil des Museums. Unsere Tür ist für Sie...

  • Rosengarten
  • 28.02.17
Panorama

Weitere Fördermitglieder für die Zukunftswerkstatt

os. Buchholz. "Kinder und Jugendliche sind von Natur aus neugierig. Dass müssen wir fördern. Damit kann man nicht früh genug anfangen." Mit diesen Worten begründet Peter Asche von der Bäckerei Bahde, warum er Mitglied im Förderverein der Zukunftswerkstatt Buchholz geworden ist. Der Verein hat mittlerweile rund 120 Mitglieder. Im kommenden Jahr soll es für die Teilnehmer in dem außerschulischen Lernstandort am Buchholzer Schulzentrum am Kattenberge das erste Projekt beim neuen Partner geben:...

  • Buchholz
  • 12.11.16
Wirtschaft
Bei der Scheckübergabe vor der Zukunftswerkstatt: (v. li.) WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader, Jan Bauer (beide Förderverein), IHK-Hauptgeschäftsführer Michael Zeinert, Imke Winzer (Geschäftsführerin Zukunftswerkstatt) und Volker Linde (IHK)
3 Bilder

30.000 Euro für die Zukunftswerkstatt

IHK Lüneburg-Wolfsburg engagiert sich in den kommenden drei Jahren mit jeweils 10.000 Euro / Förderverein soll gestärkt werden os. Buchholz. Mit jeweils 10.000 Euro fördert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg in den kommenden drei Jahren die Zukunftswerkstatt Buchholz. Den ersten Scheck übergaben am Montag IHK-Hauptgeschäftsführer Michael Zeinert und Bildungsbereichsleiter Volker Linde an Imke Winzer, Geschäftsführerin der Zukunftswerkstatt. "Die Zukunftswerkstatt ist...

  • Buchholz
  • 25.08.15
Panorama
Das Spendenbarometer steigt. Darüber freuen sich (v li.) Peter Meyer, Jens Kirchner und Henrik Behrndt vom Förderverein Sportplatzneubau

Spendenbarometer steigt kräftig an

Drei große Spenden für Sportplatzneubau in Holm-Seppensen os. Holm-Seppensen. Dank dreier großer Spenden ist "Förderverein Sportplatzbau SV Holm-Seppensen" seinem Ziel, einen Sportplatz am Tostedter Weg zu bauen, ein großes Stück nähergekommen. Das Spendenbarometer wurde um satte 12.000 Euro aufgefüllt. 10.000 Euro überweisen die Organisatoren des Brunsberglaufes, Michael Wiese und Armin Schneider, aus dem Erlös der fünfte Auflage des beliebten Volkslaufes Anfang September. Jeweils 1.000 Euro...

  • Buchholz
  • 07.10.14
Panorama
Das EWE-Infomobil ist in der Sommerferien in der Zukunftswerkstatt zu Gast

Zukunftswerkstatt: Positives Fazit des Fördervereins

os. Buchholz. Ein positives Fazit der bisherigen Tätigkeiten der Zukunftswerkstatt hat der Vorsitzende des Fördervereins, Jan Bauer, auf der Jahreshauptversammlung gezogen. "Auch ohne Gebäude haben wir ein sehr erfolgreiches Jahr hinter uns", sagte Bauer. 2013 habe man bei verschiedenen Projekten und Experimenten mehr als 750 Schüler begleitet. Auch Schatzmeister Wolfgang Schnitter war sehr zufrieden: "Wir haben unseren Zweck, die Stiftung der Zukunftswerkstatt finanziell zu unterstützen, mit...

  • Buchholz
  • 12.07.14
Panorama
Bereiten sich auf den Schüler-Triathlon vor: die Waldschüler mit ihren Lehrern Andrea Pflugmacher und Klaas Kurtzweg

Drei Disziplinen - ein Ziel

Waldschüler bereiten sich auf Wettbewerb im Hamburger Stadtpark vor os. Buchholz. Nacheinander trudeln die Dritt- und Viertklässler von ihrer Aufwärmrunde im Buchholzer Stadtwald wieder an der Waldschule ein: 25 Kinder der Buchholzer Grund- und Oberschule bereiten sich auf ihre erste Teilnahme am "Hamburger City Kids Triathlon" am 26. Juni im Hamburger Stadtpark vor. Die Idee für die Triathlon-AG hatte Lehrer Klaas Kurtzweg. Einmal pro Woche machen sich die Mädchen und Jungen unter der...

  • Buchholz
  • 13.05.14
Panorama

Vogelnestschaukel eingeweiht

os. Sprötze. Der Waldkindergarten und der Spielkreis der Kreuzkirchengemeinde in Sprötze hat eine neue Attraktion: Jüngst wurde die neue Vogelnestschaukel in Betrieb genommen. Sie ist vor allem für die zweijährigen Kinder der Einrichtung gedacht. Möglich wurde der Kauf durch eine Spende von 1.000 Euro durch die Sparkasse Harburg-Buxtehude sowie die finanzielle Unterstützung des Ortsrates Sprötze, des Gemeinderates Kakenstorf und des Fördervereins "Kirche für unsere drei Dörfer". Svajunas...

  • Buchholz
  • 24.07.13
Panorama
Das Spendenbarometer steht bereits bei 25.000 Euro - sehr zur Freude von Imke Winzer (Geschäftsführerin Zukunftswerkstatt) und Uwe Engel (Sparkasse Harburg-Buxtehude)

Das Spendenbarometer der Zukunftswerkstatt steigt

os. Buchholz. Das Spendenbarometer an der Sparkasse Harburg-Buxtehude steigt und steigt: Die Zukunftswerkstatt in Buchholz erhielt in den vergangenen drei Monaten dank vieler großzügiger Förderer Zuwendungen in Höhe von 15.000 Euro. "Wir sind erfreut, dass auch viele Privatpersonen die Zukunftswerkstatt unterstützen", sagt Fördervereins-Vorsitzender Jan Bauer. Wie berichtet, entsteht am Schulzentrum am Kattenberge ein außerschulischer Lernstandort, an dem Kinder und Jugendliche für die...

  • Buchholz
  • 16.04.13
Service

Jetzt anmelden: Flohmarkt in der St. Petrus-Kita

os. Buchholz. Einige Plätze sind noch frei: Zum ersten Flohmarkt rund ums Kind lädt der "Förderverein Kita St. Petrus" in den Kindergarten an der Hermann-Burgdorf-Straße 58 in Buchholz ein. Wer am Sonntag, 26. Mai, von 10 bis 14 Uhr einen Stand aufstellen möchte, kann sich bei Nina Langer unter Tel. 04181-360180 oder ninalanger@gmx.net anmelden. Kosten: 5 Euro plus Kuchen bzw. 10 Euro für einen 3-m-Tisch. Erlaubt sind nur private Anbieter. Beim Flohmarkt gibt es zudem eine Tombola mit...

  • Buchholz
  • 09.04.13
Panorama
Hoffen auf viele Unterstützer für das Sportplatz-Projekt (v. li): Ortsbürgermeister Rainer Breckmann, Karin Iske (Vorsitzende SV Holm-Seppensen), Martin Wiese (Vorsitzender Förderverein) und Buchholz' Bürgermeister Wilfried Geiger

Gemeinsam für den neuen Sportplatz in Holm-Seppensen

os. Holm-Seppensen. "Gemeinsam für Holm-Seppensen" prangt auf dem Werbeschild, das seit kurzem am Tostedter Weg in Holm-Seppensen steht. Mit Hilfe zahlreicher Unterstützer wollen der SV Holm-Seppensen und der Förderverein den Bau eines neuen Sportplatzes realisieren. Bis 2017 muss der SV Holm-Seppensen dort den Spielbetrieb aufnehmen. Wie berichtet, hatte die Stadt einen Acker am Tostedter Weg/Buchholzer Landstraße gepachtet und dem Sportverein per Unterpacht-Vertrag zur Verfügung gestellt....

  • Buchholz
  • 19.03.13
Politik
Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins (v. li.): 2. Vorsitzender Heiner Schönecke, Vorsitzender Jan Bauer, Beirats-Vorsitzender Stephan Schrader, Projektleiterin Imke Winzer und Schatzmeister Wolfgang Schnitter

Baubeginn für Zukunftswerkstatt im Frühjahr

os. Buchholz. Die Bauarbeiten für die Zukunftswerkstatt in Buchholz sollen im Frühjahr beginnen. Erste Projekte für den außerschulischen Lernstandort sind für die Sommerferien geplant. Das erklärten Beirat und Vorstand des Fördervereins bei der Jahreshauptversammlung in Buchholz. Die Zukunftswerkstatt soll im Frühjahr 2014 ihren Betrieb aufnehmen. Wie berichtet, entsteht im Schulzentrum am Kattenberge in Buchholz ein Lernstandort, in dem Schüler aus dem gesamten Landkreis Harburg in den...

  • Buchholz
  • 22.02.13