Handball-Förderverein gegründet

Der Vorstand des Fördervereins Handball-Jugend Nordheide (v.l.): > Hartmut Kleinknecht (Schriftführer), > Pia Peters (2. Vorsitzende), Joanna Alruzzi (Kassenwärtin), und Stephan Roy (1. Vorsitzender)
  • Der Vorstand des Fördervereins Handball-Jugend Nordheide (v.l.): > Hartmut Kleinknecht (Schriftführer), > Pia Peters (2. Vorsitzende), Joanna Alruzzi (Kassenwärtin), und Stephan Roy (1. Vorsitzender)
  • hochgeladen von Roman Cebulok

HANDBALL: Verein will Talente fördern und mit Schulen kooperieren

(cc). Kürzlich wurde in Buchholz ein Fördervereine für den Handballbereich gegründet, der den Namen „Förderverein Handball-Jugend Nordheide“ trägt. „Wir wollen einen Talentförderungsbereich aufbauen und mit Schulen kooperieren. Auch der Einstieg in die Freiwurfliga ist geplant“, so der Vereinsvorsitzende Stephan Roy von den HL Buchholz 08-Rosengarten.

„Mit dem Verein wollen wir bei dem Thema Sponsoren und Fördergelder gezielt agieren um die Handballmannschaften im Jugendbereich bei der Umsetzung von Projekten wie Turnieren oder Feriencamps zu unterstützen. Dazu gehören Trikotausstattungen, Trainingsmaterialien wie beispielsweise Bälle“, berichtet Roy: „Die Ansätze sind vielfältig und dafür suchen wir Sponsoren und Mitgliedern, die uns dabei unterstützen, die Gelder gezielt in die Mannschaften zu platzieren.“
Bei den Handball-Luchsen (HL) Buchholz 08-Rosengarten nehmen aktuell 14 Jugendmannschaften von der E- bis A-Jugend am Spielbetrieb teil. Hinzu kommen fünf Teams aus dem Mini-Bereich. Der Förderverein ist erreichbar unter der neu eingerichteten E-Mailadresse: info@hajuno.de

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen