Fachwerkhäuser

Beiträge zum Thema Fachwerkhäuser

Panorama
das alte Rathaus
7 Bilder

Die Hansestadt Buxtehude im Blick der Hobbyfotografin Malin Meister

Besondere Momente im Bild festzuhalten, den Einfluss von Licht auf schöne Gebäude einzufangen und die Aufmerksamkeit auf Details zu richten, die im Alltag kaum beachtet werden - das sind nur einige Aspekte, die Malin Meister (24) aus Apensen an der Fotografie faszinieren. In Buxtehude findet die Hobbyfotografin, die auch das Titelfoto für dieses Magazin geliefert hat, ein reichhaltiges Betätigungsfeld. "Die vielen historischen Gebäude, die Fachwerkhäuser und die engen Gassen mit dem...

  • Buxtehude
  • 21.06.16
Panorama
Lange Nacht am Fischmarkt

Fotograf zeigt die schönsten Seiten der Hansestadt Stade

bc. Stade. Noch kein Weihnachtsgeschenk? Der Stader Fotograf Martin Elsen zeigt in seinem neuen Buch Stade und das Alte Land von seiner schönsten Seite. "Die Stadt lädt Besucher zum Träumen ein", schwärmt Elsen von seiner Heimat. Wo Fachwerkhäuser und Schiffe so dicht zusammenkämen, werde die Zeit der Hanse mit ihren Kaufmannsleuten greifbar. Das Alte Land und die Elbe verleiten zur Spurensuche im Umland. • Buchtitel "Stade und das Alte Land" - ISBN 978-3-937843-50-6, 96 Seiten, ca. 104...

  • Stade
  • 12.12.15
Wirtschaft
Emil von Elling lässt Fachwerkträume wahr werden
3 Bilder

Preisgekrönte Fachwerkträume - Emil von Ellings vielfach ausgezeichnete Premiumfachwerkhäuser sind urgemütlich und dabei wahre Energiewunder

(cbh/nw). Dass Häuser, die Energie sparen, trotzdem eine ansprechende Optik und einen hohen Wohnwert haben können, beweisen die Premiumfachwerkhäuser der Firma Emil von Elling. Das Traditionsunternehmen hat es in seiner über 90-jährigen Geschichte stets verstanden, Tradition und Fortschritt zu vereinen. Hier gehen traditionelle Zimmermannskunst Hand in Hand mit hochwertigen Materialen der Natur und einer zeitgemäßen, energieeffizienten Bauweise. Eine extra verstärkte Dämmung kombiniert mit...

  • Buchholz
  • 10.10.14
Wirtschaft

Alte Fachwerkhäuser zum Verlieben - Eine absolute Rarität: Michael Schneider baut historische Häuser neu auf

(cbh). Leises Klopfen schallt über den Vorplatz des ehemaligen Bauerngehöfts. Der Duft von Flieder liegt in der Luft. Alte Kastanien spenden Schatten im Sommerlicht. Vorsichtig entfernen zwei Zimmerleute die alten Balken aus dem historischen, baufälligen Gemäuer. Sorgfältig aufeinander geschichtet liegen bereits von Mörtel gesäuberte Backsteine und Fachwerkbalken auf zwei getrennten Stapeln. „Das Material wird jetzt sachgerecht eingelagert und wartet dann darauf, von uns wieder zum Leben...

  • Buchholz
  • 14.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.