Familiensiegel

Beiträge zum Thema Familiensiegel

Wirtschaft
Bei der Zertifikatsübergabe in der Waldklinik (v. li.): Dr. Hans-Heinrich Aldag (Geschäftsführer der Waldklinik), Petra Böker (Therapieleiterin), Dr. Hans-Peter Neunzig (Ärztlicher Direktor),Ilka Thode und Karen Jacob (Qualitätsmanagerinnen), Sven Heitmann (IHK), Brigitte Kaminski (Verbund Frau und Wirtschaft), Juliane Boyke (stellv. Verwaltungsleiterin), Martina Rosenthal (Personalsachbearbeiterin) und Hansjürgen Unteutsch (Pflegedienstleitung)

Im Sinne der Familie handeln - Waldklinik Jesteburg wird als als familienfreundlicher Arbeitgeber mit dem „FaMi-Siegel“ ausgezeichnet

mum. Jesteburg. Große Ehre für die Waldklinik Jesteburg und ihre 385 Mitarbeiter: Für ihr Konzept als familienfreundlicher Arbeitgeber ist das Unternehmen jetzt mit dem „FaMi-Siegel“ ausgezeichnet worden. Das Siegel wurde durch die Geschäftsführerin des überbetrieblichen „Verbund Frau und Wirtschaft“, Brigitte Kaminski, sowie durch Sven Heitmann (Teamleiter des Geschäftsbereiches Existenzgründung und Unternehmensförderung der IHK Lüneburg-Wolfsburg) überreicht. Die Auszeichnung beruht auf einer...

  • Jesteburg
  • 29.06.15
Wirtschaft
Corinna Nienstedt aus Hamburg berichtet von ihren Erfahrungen

IHK vernetzt Frauen im Elbe-Weser-Raum

bc. Stade. Frauen aus dem Elbe-Weser-Raum, die sich in Familien- und Business-Netzwerken engagieren, möchte die IHK Stade künftig regelmäßig ein größeres Austauschforum bieten. „Es gibt viele Themen, die aktive Frauen in der Region verbinden“, sagt IHK-Hauptgeschäftsführerin Maike Bielfeldt. Die Resonanz zur Auftaktveranstaltung war groß: Rund 90 Frauen aus der gesamten Region waren erschienen, um sich kennenzulernen und Pläne für weitere Aktionen zu schmieden. Dazu gab es drei...

  • Stade
  • 08.05.15
Panorama
Bei der Übergabe des Siegels: André Wiese (Dritter v. li.) und seine Mitarbeiter (v. li.) Birthe Gutjahr, Regina Gerland sowie Julia Meinel (re.) sowie Dr. Matthias Richter-Steinke und Brigitte Kaminski von der Gemeinschaftsinitiative

Ausgezeichnet familienfreundlich

thl. Winsen. Die Verwaltung der Stadt Winsen wurde jetzt von der Gemeinschaftsinitiative Familiensiegel für ihre Familienfreundlichkeit ausgezeichnet. Die Stadt hatte sich dem Zertifizierungsverfahren gestellt, in dem Kriterien wie Unternehmenskultur, Arbeitszeiten, Arbeitsabläufe, Urlaubsregelungen, Wiedereinstiegsmöglichkeiten, die Personalentwicklung und besondere Unterstützungsleistungen überprüft wurden. "Wir konnten mit verschiedenen Leistungen, Maßnahmen und Angeboten punkten. Wie z.B....

  • Winsen
  • 14.10.14
Wirtschaft
Brigitte Kaminski und Andrea Kowaleski von der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft präsentieren gemeinsam mit Funtkionsträgern verschiedener Unternehmen und Verbände das Familiensiegel

Familienfreundlichkeit als Standortfaktor

mi. Rosengarten. Familienfreundliche Unternehmen auszeichnen und in ihrer Außenwirkung stärken, dass ist die Idee des FaMI-Siegels. Das Zertifikat wurde in einer Gemeinschaftsinitiative des Überbetrieblichen Verbund Frau + Wirtschaft, der Industrie und Handelskammer Lüneburg, der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, des Arbeitgeberverbandes Nordostniedersachsen, der Wirtschaftsförderung Lüneburg, des Deutschen Gewerkschaftsbundes und der Leuphana Universität entwickelt. Das Siegel wird...

  • Buchholz
  • 04.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.