Feriendorf

Beiträge zum Thema Feriendorf

Panorama
Der insgesamt 40 Meter lange Zaun wurde zerstört

40 Meter langer Zaun zerstört
Vandalismus beim Feriendorf Altes Land

sla. Hollern-Twielenfleth. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde der Zaun beim Feriendorf Altes Land an der Hinterstraße auf einer Länge von rund 40 Metern zerstört. Dadurch ist dem Feriendorf ein erheblicher Schaden entstanden. Daraufhin wurde Strafanzeige bei der Polizei gestellt. Ein Bewohner hat etwa gegen 4 Uhr laute, knackende Geräusche vernommen und dann den Rollladen vom Fenster hochgezogen, sah aber nur noch, dass Personen wegrannten. Mehr konnte er leider nicht sehen. Für...

  • Stade
  • 18.05.21
  • 9× gelesen
Panorama
Hofft auf das Feriendorf in Egestorf: Verkehrsvereins-Chef Erhard Lipke

Egestorf: Feriendorf als Rettungsanker

Verkehrsverein Egestorf sorgt sich um die touristische Zukunft des Ortes / Übernimmt ein neuer Investor? mum. Egestorf. Der Verkehrsverein Egestorf kämpft um seine Zukunft. Während der Mitgliederversammlung sagte Vereinsvorsitzender Erhard Lipke: "Die ehemalige Stärke des Vereins, die Gästevermittlung, wird kaum noch nachgefragt". Das liege einerseits an der wachsenden Bedeutung der Buchungsmöglichkeiten in Internet, andererseits am schwindenden Angebot an Pensionen und Hotels vor Ort. Die aber...

  • Hanstedt
  • 30.03.16
  • 316× gelesen
Panorama
Vorerst vom Tisch: die Pläne der Samtgemeinde Gellersen für ein Luxushotel (auf dem Bild die zwei diskutierten möglichen Standorte) und ein Feriendorf

Luxushotel bleibt weiterhin ein Luftschloss

ce. Luhmühlen/Westergellersen. Das von der Samtgemeinde Gellersen geplante Drei-Sterne-Hotel in der Westergellerser Heide neben dem Luhmühlener Reitturnier-Gelände bleibt weiterhin ein Luftschloss. "Wir haben etwa ein halbes Jahr lang Vorgespräche mit einem möglichen Investor aus Deutschland geführt. Zu konkreten Verhandlungen ist es dann nicht mehr gekommen, weil wir uns nicht einig wurden", sagt Werner Sander, bei der Samtgemeinde zuständig für den Bereich Wirtschaftsförderung, auf...

  • Salzhausen
  • 10.09.13
  • 152× gelesen
Service
Die "Madleys" (hi. v. li.): Bassist Arnold Stechmann, Gitarrist Henning Oehr, Keyboarder Ditmar Frommke, Sänger Detlef Duwensee sowie (vorn v. li.) Sänger Peter Held und Schlagzeuger Jan Dix

Prominenter Trommler

Jan Dix von BAP neuer "Madleys"-Schlagzeuger / Auftritt im Feriendorf tp. Hollern-Twielenfleth. Die Coverband "Madleys" mit Musikern aus dem Kreis Stade hat jetzt einen prominenten Schlagzeuger: Jan Dix, Ex-Mitglied der Kölner Kult-Gruppe BAP ("Verdamp lang her") gibt in dem Sextett den Takt an. Das erste Konzert mit dem berühmten Neuzugang geben die "Madleys" am Samstag, 29. Dezember, um 19 Uhr im Feriendorf "Altes Land" in Hollern-Twielenfleth. Bislang fand das traditionelle...

  • Stade
  • 14.12.12
  • 1.304× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.