verkehrsverein-egestorf

Beiträge zum Thema verkehrsverein-egestorf

Panorama
Impressionen: Abendflohmarkt Egestorf
8 Bilder

Abendflohmarkt Egestorf: Hunderte Besucher kamen

bs. Egestorf. Bereits gegen 17.30 Uhr war es am vergangenen Samstag schon wieder "proppe-voll" rund um die Egestorfer St. Stephanus Kirche: Hier fand zum sechsten Mal der beliebte Abendflohmarkt mit rund 60 Ständen statt, der offiziell erst gegen 18 Uhr beginnt. Traditionell organisieren die zur Zeit rund 60 Mitglieder des örtlichen Verkehrsvereins die Veranstaltung, die die Besucher auch gerne erst zur Abenddämmerung mit Fackeln, Lichterketten und Feuerkörben und einer besonders urigen...

  • Hanstedt
  • 07.08.16
Panorama
Hofft auf das Feriendorf in Egestorf: Verkehrsvereins-Chef Erhard Lipke

Egestorf: Feriendorf als Rettungsanker

Verkehrsverein Egestorf sorgt sich um die touristische Zukunft des Ortes / Übernimmt ein neuer Investor? mum. Egestorf. Der Verkehrsverein Egestorf kämpft um seine Zukunft. Während der Mitgliederversammlung sagte Vereinsvorsitzender Erhard Lipke: "Die ehemalige Stärke des Vereins, die Gästevermittlung, wird kaum noch nachgefragt". Das liege einerseits an der wachsenden Bedeutung der Buchungsmöglichkeiten in Internet, andererseits am schwindenden Angebot an Pensionen und Hotels vor Ort. Die...

  • Hanstedt
  • 30.03.16
Panorama
Schon kurz nach der offiziellen Marktöffnung um 18 Uhr war der Platz sehr gut besucht

Auf dem Abendflohmarkt "brummte" es

thl. Egestorf. Über 60 Stände privater Anbieter, mehrere Tausend Besucher - der Abendflohmarkt rund um die Kirche in Egestorf war ein voller Erfolg. "Früher haben wir den Flohmarkt morgens veranstaltet, da waren die Anbieter zum Schluss fast alleine da", erzählte Erhard Lipke, Vorsitzender des Verkehrsvereins. "Seit wir den Markt auf den Abend verlegt haben, brummt es hier wieder." Kein Wunder, wurden zu späterer Stunde mit dem Einbruch der Dämmerung doch Fackeln und Kerzen angezündet, sodass...

  • Hanstedt
  • 09.08.15
Panorama
Hatten Spaß auf dem Markt (v. li.): Horst Hansen mit Ehefrau Melanie, Töchterchen Josephine und Mutter Lisa
3 Bilder

Egestorfer Weihnachtsmarkt war wieder Besuchermagnet: "Wir finden es einfach toll hier!"

ce. Egestorf. "Wir sind zum ersten Mal mit der ganzen Familie hier und finden es toll!" So begeistert war Melanie Hansen (32) aus Jesteburg, als sie am Sonntag gemeinsam mit Ehemann Horst (46), Töchterchen Josephine (21 Monate) und Schwiegermutter Lisa Hansen (73) den traditionellen Weihnachtsmarkt in Egestorf besuchte. "Es gibt viele Leckereien und auch beim Rahmenprogramm ist für jeden Geschmack etwas dabei", sagte Horst Hansen, während er eine heiße Wurst genoss. Tatsächlich lockte die...

  • Hanstedt
  • 15.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.