Beiträge zum Thema Festnahme

Blaulicht

Einbruch in Oberschule in Nenndorf

thl. Rosengarten. In der Nacht zu Dienstag, gegen 3.30 Uhr, wurde der Polizei eine Alarmauslösung an der Oberschule in Nenndorf gemeldet. Als die ersten Streifenwagenbesatzungen an dem Gebäude eintrafen, erblickten sie eine eingeschlagene Fensterscheibe und dahinter einen Mann, der sich fluchtartig aus dem Gebäude entfernte. Im Rahmen der Absuche des Geländes konnten die Polizisten schließlich einen 25-jährigen Mann, der sich unter einer Plane versteckt hatte, aufgreifen und vorläufig...

  • Rosengarten
  • 06.07.21
  • 64× gelesen
Blaulicht

Einbrecher in Rosengarten festgenommen

thl. Rosengarten. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 3.15 Uhr, kam es in Nenndorf in der Straße "Am Heidland" zu einem Einbruchdiebstahl in ein Firmengebäude. Die Täter wurden durch im Gebäude anwesende Zeugen überrascht und flüchteten vom Tatort. Nach derzeitigem Stand erbeuteten die Täter hier Schmuck. Im Nahbereich konnte ein 33-jähriger Einbrecher durch die Polizei festgenommen werden. Drei weitere Täter konnten unerkannt fliehen. Die Ermittlungen dauern an. Personen, die Hinweise zu dem...

  • Rosengarten
  • 13.06.21
  • 189× gelesen
Blaulicht
Der Bereich um das Wohnhaus war weiträumig abgesperrt

Klecken: SEK überwältigt Randalierer

thl. Klecken. Für viel Aufsehen sorgte ein 33jähriger Mann in Poststraße in Klecken am gestrigen Dienstag, 23. März. In den Nachmittagsstunden wurde die Polizei darüber informiert, dass sich ein randalierender Mann in seiner Wohnung aufhalte und bewaffnet sei. Die Einsatzbeamten versuchten vor Ort mit dem Mann zu sprechen und ihn dazu zu bewegen, seine Wohnung zu verlassen. Da der Mann, der stark unter Alkoholeinfluss stand und sich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, sich weiterhin...

  • Rosengarten
  • 24.03.21
  • 1.936× gelesen
Blaulicht

Rosengarten: Nach Unfall in den Wald geflüchtet

thl. Rosengarten. Am Donnerstag gegen 8.30 Uhr meldete ein Anwohner der Straße Emmetal einen Verkehrsunfall. Ein Mann war mit einem Volvo von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Gartenmauer geprallt. Als der Zeuge nachschaute, konnte er noch sehen, wie der Fahrer mit dem hinteren Kennzeichen unter dem Arm in ein angrenzendes Waldstück lief. Da die Situation zunächst unklar war, wurden zahlreiche Streifenwagen in den Bereich entsandt, um nach dem Flüchtigen zu suchen. Dabei kamen auch ein...

  • Rosengarten
  • 22.01.21
  • 729× gelesen
Blaulicht

Polizisten in Rosengarten angegriffen

thl. Rosengarten. Am Freitagabend, gegen 21.20 Uhr, kam es im Metronom von Harburg in Richtung Bremen zu einer Körperverletzung zum Nachteil einer 30-jährigen Frau aus Berlin. Diese wurde von dem 20-jährigen deutschen Beschuldigten unvermittelt mit der Faust in das Gesicht geschlagen und erlitt hierbei Verletzungen im Mundbereich. Der Täter verließ den Zug im Beisein einer Gruppe junger Männer am Bahnhof Klecken und versteckte sich vor den eintreffenden Beamten im Böschungsbereich an den...

  • Rosengarten
  • 20.12.20
  • 464× gelesen
Blaulicht
Ein Blick auf die Unfallstelle in Vahrendorf   Foto: Feuerwehr LK Harburg

Autodieb schrottet vier Pkw

Anschließend entfernte sich der Betrunkene zu Fuß von der Unfallstelle, wurde aber geschnappt thl. Rosengarten. Ein Schaden von mehr als 20.000 Euro ist in der Nacht zu Freitag bei einem Verkehrsunfall auf der Harburger Straße in Vahrendorf entstanden. Der Verursacher blieb nahezu unverletzt. Gegen 1.25 Uhr war ein VW Tiguan von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen "fällte" zuerst eine Straßenlaterne und schob anschließend drei Pkw zusammen, die auf einem Grundstück geparkt worden waren. Zeugen...

  • Rosengarten
  • 31.01.20
  • 277× gelesen
Blaulicht
In diesem Transporter saßen drei Männer, die vermutlich illegal in Deutschland waren
2 Bilder

Einbrecher gerieten in Polizeikontrolle

Trio wurde festgenommen / Auch offenbar Illegale wurden erwischt thl. Nenndorf. Die Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls durch reisende Tätergruppierungen ist nach wie vor ein Schwerpunkt polizeilicher Arbeit. Jetzt mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt die Zahl der Taten wieder sprunghaft an. "Der Wohnungseinbruch ist in besonderer Weise dazu geeignet, das subjektive Sicherheitsempfinden der Betroffenen nachhaltig zu beeinträchtigen", weiß Polizeisprecherin Mareike Kowalewski. Aus...

  • Rosengarten
  • 15.11.19
  • 527× gelesen
Blaulicht

Festnahme eines Trios nach Taschendiebstahl

thl. Rosengarten. Am Samstag gegen 14 Uhr kam es in einem Supermarkt in Nenndorf zu einem Taschendiebstahl. Opfer war eine 75-jährige Frau. Da die Geschädigte den Diebstahl ihrer EC-Karte sofort bemerkte, konnte noch vor Ort eine weibliche Täterin vom Marktpersonal festgehalten werden. Eine weitere Täterin, die sich vor dem Markt losreißen konnte, flüchtete in einem grauen Pkw VW Golf mit Duisburger Kennzeichen. Das Fahrzeug konnte im Rahmen einer Sofortfahndung am Ortseingang Tötensen durch...

  • Rosengarten
  • 20.10.19
  • 171× gelesen
Blaulicht

Diebe in Rosengarten aktiv
Ladendiebe festgenommen

thl. Rosengarten. In einem Markt an der Eckeler Straße sind am Mittwoch gegen 10.45 Uhr vier Personen dabei beobachtet worden, wie sie eine Handtasche aus dem Einkaufswagen einer Kundin gestohlen haben. Als Mitarbeiter die Gruppe ansprachen, konnte ein Mann flüchten. Ein 50-jähriger Mann, eine 35-jährige Frau und deren 14-jährige Tochter wurden bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Bei der Überprüfung fanden die Beamten neben den Wertsachen aus der Handtasche auch andere im Geschäft...

  • Rosengarten
  • 25.07.19
  • 189× gelesen
Blaulicht

MEK-Einsatz vor Schule

Polizei nimmt 34-jährigen Buchholzer fest / Kinder beobachten Maßnahme. mum. Buchholz. An den Abendbrottischen vieler Familien, deren Kinder das Schulzentrum am Buenser Weg in Buchholz (unter anderem Integrierte Gesamtschule und Albert-Einstein-Gymnasium) besuchen, dürfte es am vergangenen Donnerstag, 18. Oktober, vermutlich nur ein Gesprächsthema gegeben haben: Vermummte Polizisten sollen zwei Männer auf offener Straße überwältigt haben. Tatsächlich kam es gegen 15.10 Uhr - also zu der Zeit,...

  • Jesteburg
  • 26.10.18
  • 1.428× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto

Mutmaßlicher Vergewaltiger sitzt in Haft - Polizei nimmt 18-jährigen Ägypter fest

thl. Winsen. Die Vergewaltigung in den Morgenstunden des 7. September an der Winsener Stadthalle ist offenbar geklärt, der mutmaßliche Täter sitzt in Haft. Das bestätigt Polizeisprecher Jan Krüger dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Kurz nach der Tat hatten die Beamten zunächst einen 27-jährigen Marokkaner festgenommen. Doch schnell stellte sich heraus: Der Mann hat die Vergewaltigung nicht begangen. Da der Täter dem Opfer (39) auch das Handy geraubt hatte, konnte dieses bei einer Adresse in...

  • Winsen
  • 23.10.17
  • 2.326× gelesen
Blaulicht

Update: +++ Mutmaßlicher Täter in U-Haft +++ Sexualdelikt im Schützengehölz in Winsen

thl. Winsen. Einen Tag nach der Vergewaltigung einer 39-Jährigen in Winsen sitzt der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. Allerdings nicht wegen der Tat selbst. Er wurde wegen eines anderen Deliktes bereits per Haftbefehl gesucht. Ob er sich zur Tat eingelassen hat, darüber macht die Polizei "aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben". Schock in Winsen: Am Donnerstag gegen 6 Uhr ist eine 39-jährige Frau auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle von einem Mann angegriffen und vergewaltigt...

  • Winsen
  • 07.09.17
  • 13.777× gelesen
Blaulicht
Auch für diese Schmuckstücke werden die Besitzer gesucht
3 Bilder

Wieder ein Einbrecher in Haft

thl. Buchholz. Die Polizeiinspektion Harburg kann erneut einen Ermittlungserfolg bei der Bekämpfung der Einbruchskriminalität aufweisen. Fahnder durchsuchten jetzt die Wohnung eines 35-jährigen Serieneinbrechers in Hamburg-Harburg und beschlagnahmten dabei umfangreiches Beweismaterial sowie vermeintliches Stehlgut. Der Albaner, der bereits seit längerer Zeit in Hamburg lebte, wurde festgenommen und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Dem 35-Jährigen wird vorgeworfen, zwischen dem 24. November...

  • Winsen
  • 11.02.16
  • 365× gelesen
Blaulicht
Wem gehört dieser Rucksack der Marke "Vaude"?

Polizei stellt in Neu Wulmstorf Rucksack sicher und sucht jetzt den Eigentümer

thl. Neu Wulmstorf. Ein Zeuge meldete der Polizei am Montag gegen 15 Uhr eine verdächtige Person, die auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an den Wulmstorfer Wiesen auffällig in die abgestellten Autos schaute. Bei der Überprüfung des Mannes kam heraus, dass dieser per Haftbefehl gesucht wurde. Der 23-Jährige wurde festgenommen. Bei ihm wurde ein Rucksack der Marke "Vaude" sichergestellt, den der Mann vermutlich gestohlen hatte. Im Rucksack befanden sich eine Thermoskanne, zwei Thermobecher,...

  • Winsen
  • 10.02.16
  • 341× gelesen
Blaulicht

Raubserie aufgeklärt - Auch ein Überfall in Meckelfeld dabei

thl. Meckelfeld. Fahnder des Fachkommissariates für Bandenkriminalität (FK Bande) und Spezialkräfte des Mobilen Einsatzkommandos (MEK) haben im Bereich Gifhorn zwei Männer (31 und 40 Jahre alt) aus Hamburg festgenommen, denen eine ganze Serie von Raubüberfällen zur Last gelegt wird. U.a. sollen die beiden am 19. Januar gegen 6 Uhr morgens auch eine Spielhalle in Meckelfeld ausgeraubt haben. Und: Es wird geprüft, ob das Duo noch für weitere Überfälle auf Supermärkte in Betracht kommt. Beide...

  • Winsen
  • 03.02.16
  • 171× gelesen
Blaulicht
Auch für diesen mit Diamanten besetzten Ring wird der Eigentümer gesucht

Wem gehört dieser Schmuck?

thl. Landkreis. Die Ermittlungsgruppe "Faust" der Kripo Rheinberg (Nordrhein-Westfalen) sucht anhand von Fotos die Eigentümer von etwa 400 sichergestellten Schmuckstücken, die mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit aus Einbruchstaten stammen. Die Beamten hatten kürzlich nach intensiven Ermittlungen eine überregional agierende Tätergruppe aus dem Bereich Herne und Gelsenkirchen (NRW) festgenommen, welche für mehr als 30 Einbruchserien im gesamten Bundesgebiet verantwortlich sein soll. Drei Täter...

  • Winsen
  • 28.01.16
  • 308× gelesen
Blaulicht
4 Bilder

Polizei sucht Eigentümer von Schmuckstücken

thl. Buchholz. Wie das WOCHENBLATT berichtete, nahm die Polizei am 5. Dezember drei Wohnhauseinbrecher fest. Die Bewohnerin eines Hauses in Ramelsloh hatte die Einbrecher bei ihrer Tat überrascht. Nach kurzer Fahndung klickten die Handschellen. Seitdem sitzen die Täter in Untersuchungshaft. Die Ermittler stellten bei den Tätern eine Vielzahl an Schmuckstücken sicher. Ein Großteil des Schmucks konnte bereits den Eigentümern zugeordnet werden. Lediglich vier Schmuckstücke, welche mit hoher...

  • Winsen
  • 15.01.16
  • 589× gelesen
Blaulicht

Drei Einbrecher in U-Haft

thl. Hanstedt. Am Montagabend hatten Zivilfahnder der Polizei Hamburg gegen 19.40 Uhr im Bereich Egestorf ein verdächtiges Fahrzeug angehalten. Es bestand der Verdacht, dass die vier Insassen des Pkw für einen zuvor geschehenen Wohnhauseinbruch-Versuch in Nindorf verantwortlich waren. Als die Beamten an das Fahrzeug herantraten, gab der Fahrer plötzlich Gas und steuerte auf einen der Zivilfahnder zu. Der Polizist rettete sich mit einem Sprung zur Seite. Ein anderer Beamter schoss auf einen...

  • Winsen
  • 03.12.15
  • 353× gelesen
Blaulicht

Streit endet in Psychiatrie

thl. Rosengarten. Ein Familienstreit ist am Freitagabend in einem Wohnhaus in Vahrendorf eskaliert. Ein 27-Jähriger fing im Rahmen eines verbalen Schlagabtausches mit seinen Eltern plötzlich an zu randalieren. Als der Vater ihn beruhigen wollte, griff der Sohn zum Küchenmesser und stürmte auf seinen Vater los. Dieser konnte den Angriff und zusammen mit seiner Frau unverletzt das Haus verlassen. Polizisten überwältigten den Messer-Mann und brachten ihn in die Psychiatrie.

  • Rosengarten
  • 23.11.15
  • 79× gelesen
Blaulicht

Um 2 Uhr griff das MEK zu - Polizei schnappt Einbrecherbande

thl. Buchholz/Hamburg. Die Nacht zu Donnerstag, kurz vor 2 Uhr in Hamburg-Heimfeld. Ein Einbrecher-Trio steigt in ein Firmengebäude ein. Was die Gauner nicht wissen: sie werden dabei von Beamten des Mobilen Einsatzkommandos (MEK) der Hamburger Polizei beobachtet. Als die Täter mit ihrer Beute das Objekt verlassen, geht alles sehr schnell. Sekunden später liegen die Einbrecher in Handschellen auf dem Boden - das Ende einer großen Serie an Straftaten. "Das Trio steht im Verdacht, im Landkreis...

  • Winsen
  • 20.11.15
  • 1.085× gelesen
Blaulicht
Wer erkennt seinen Schmuck wieder?

Polizei sucht Eigentümer der Schmuckstücke

thl. Seevetal. Im Rahmen von Ermittlungen des Zentralen Kriminaldienstes konnten zwei weibliche Tatverdächtige (82 und 50 Jahre) zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl in Egestorf/Döhle im Dezember 2014 identifizert werden. Bereits im März dieses Jahres erfolgten bei den beiden Beschuldigten Durchsuchungen mehrerer Objekte in Seevetal. Hierbei wurden diverse Schmuckstücke wie Ketten, Ringe und Uhren sichergestellt. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um Diebesgut handelt und sucht nun die...

  • Winsen
  • 18.05.15
  • 622× gelesen
Blaulicht

Trickdieb festgenommen

thl. Tostedt. Am Samstag kam es in Tostedt zu einem Trickdiebstahl durch mehrere Personen. Gegen Mittag betraten zwei Personen ein Geschäft in der Bahnhofstraße. Während ein Täter die Inhaberin ablenkte, entwendet der zweite Täter eine Geldbörse mit Bargeld. Als die Täter die Geldbörse wieder an den Platz legen wollten, wurden sie vom Geschädigten angesprochen. Daraufhin flüchteten sie. Durch Angaben von aufmerksamen Zeugen, konnte ein Täter vorläufig festgenommen werden.

  • Rosengarten
  • 14.12.14
  • 163× gelesen
Blaulicht

+++Neues Update+++ Schüsse bei Polizeikontrolle - Fahrer sitzt in U-Haft

thl. Rosengarten. Gegen den Fahrer des BMW X5 wurde Haftbefehl erlassen, er sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft, weil nach Überzeugung eines Richters Fluchtgefahr besteht. Seine Komplizin wurde nach ihrer Vernehmung wieder auf freien Fuß gesetzt. Mittlerweile scheint auch klar zu sein, warum die beiden Norweger so handelten: In dem BMW fanden die Beamten Spuren, die auf einen Drogentransport hinweisen. Hierzu laufen die Ermittlungen noch. Der Verlauf der Story im Überblick: Update vom 11....

  • Rosengarten
  • 14.07.14
  • 733× gelesen
Blaulicht

Schüsse bei Polizeikontrolle +++Update+++

thl. Buchholz. Mittlerweile konnten die Personalien der beiden Festgenommenen ermittelt werden. Es handelt sich demnach bei dem 38-jährigen Mann und der 35-jährigen Frau um zwei norwegische Staatsangehörige. Der bei der Flucht genutzte BMW X5 ist auf den 38-jährigen Beschuldigten zugelassen. In welcher Beziehung die beiden zueinander stehen, oder welche Motivation hinter dem gezeigten Verhalten steht, ist weiter unklar. Für den späten Nachmittag sind Vernehmungen mit einem Dolmetscher geplant....

  • Rosengarten
  • 11.07.14
  • 1.043× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.