Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Blaulicht

Festnahme nach Straftaten in Tostedt

thl. Tostedt. Am Dienstag wurde die Polizei zum Bahnhof gerufen. Ein 24-Jähriger war zuvor in einem Metronom aufgefallen, weil er ohne gültigen Fahrschein unterwegs war. Außerdem hatte er einen Sitz beschädigt. Nachdem die Polizei die Personalien aufgenommen und entsprechende Strafverfahren eingeleitet hatte, nahm der Mann auf dem Bahnhofsplatz einen Mülleimer zur Hand und warf ihn gegen die Frontscheibe des Streifenwagens. Daraufhin wurde der 24-Jährige zur Verhinderung weiterer Straftaten in...

  • Tostedt
  • 05.05.21
  • 143× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Einbruch in Tostedt

thl/bim. Tostedt. Am Mittwoch gegen 1.30 Uhr warfen mehrere Personen mit einem Gullideckel die Schaufensterscheibe einer Parfümerie in der Bahnhofstraße in Tostedt ein und entwendeten eine Vielzahl von Kosmetika. Anschließend flüchteten die mutmaßlichen Täter im Alter von 18 und 19 Jahren in einem silberfarbenen Mazda auf der Bundesstraße 75 in Richtung Rotenburg. Eine Streifenbesatzung der Rotenburger Polizei sichtete das Fahrzeug etwa eine Stunde nach dem Einbruch. Als die Beamten versuchten,...

  • Tostedt
  • 25.03.21
  • 253× gelesen
Blaulicht

Tostedt: Schwarzfahrer verhaftet

thl. Tostedt. Am Sonntagmorgen  gegen 7.20 Uhr wurde die Polizei zum Bahnhof in Tostedt gerufen. In einem Zug von Bremen Richtung Hamburg hatte ein Fahrgast die Personalienangabe verweigert, nachdem er ohne gültigen Fahrschein erwischt worden war. Als die Beamten im entsprechenden Abteil eintrafen, fing der 26-Jährige sofort damit an, lautstark auf die Beamten einzureden. Zuvor hatte er die Zugbegleiterin beleidigt. Plötzlich versuchte der Mann, an den Beamten vorbei aus dem Abteil zu laufen....

  • Tostedt
  • 01.02.21
  • 153× gelesen
Blaulicht

Jugendliche verprügeln Zugbegleiter in Tostedt

thl. Tostedt. Zwei zunächst unbekannte Schwarzfahrer haben einen Zugbegleiter in einem Metronom auf der Fahrt von Bremen nach Hamburg geschlagen und getreten. Bundespolizisten ermittelten die Identität der beiden jugendlichen Beschuldigten aus Bremen. Der Angriff ereignete sich am Sonnabend um 16.45 Uhr, nachdem der 35-jährige Zugbegleiter das Duo rauchend, ohne Fahrscheine und ohne Ausweise in einem Toilettenraum antraf. Als er die beiden Nordafrikaner im Bahnhof Tostedt von der Weiterfahrt...

  • Tostedt
  • 01.02.21
  • 231× gelesen
Blaulicht

Tostedt: Wildpinkler wurde per Haftbefehl gesucht

thl. Tostedt. Wenn man per Haftbefehl gesucht wird, sollte man sich vernünftig verhalten, um nicht aufzufallen. Diesen Grundsatz beherzigte ein 35-Jähriger jetzt in Tostedt allerdings nicht. Die Folge: weitere Strafanzeigen am Hals, Haftbefehl vollstreckt. Der Mann war Beamten am Mittwoch um kurz nach Mitternacht augefallen, als er in der Straße Unter den Linden in der Öffentlichkeit urinierte. Als sie seine Personalien überprüften, stellten sie fest, dass der 35-Jährige per Haftbefehl gesucht...

  • Tostedt
  • 05.08.20
  • 204× gelesen
Blaulicht

Fahrradunterstand brannte

thl. Tostedt. Am Samstag gegen 0.30 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von dem Brand eines Fahrradunterstandes vor einem Seniorenheim in Tostedt. Durch die Meldende konnte kurz vor der Brandentdeckung eine Person auf dem Gelände beobachtet werden. Eine Person auf die diese Beschreibung zutraf, wurde durch die eingesetzten Beamten kurz darauf im Nahbereich festgestellt und kontrolliert. Der 25-jährige Mann aus dem Raum Tostedt ist polizeilich bekannt und kommt als Tatverdächtiger in Frage. Ihn...

  • Tostedt
  • 22.03.20
  • 194× gelesen
Blaulicht

Nach Ladendiebstahl ins Gefängnis

thl. Tostedt. Ein 21-jähriger Mann ist Montag gegen 15 Uhr von einem Ladendetektiv beobachtet worden, als er in einem Geschäft an der Straße Alte Kleinbahn Waren in seinen Rucksack steckte und damit die Kasse passieren wollte. Der Mann wurde vom Personal angesprochen und festgehalten. Neben dem Diebstahl wurde dem Mann auch ein Hausfriedensbruch vorgeworfen, da gegen ihn bereits ein Hausverbot bestand. Zu allem Überfluss stellten die Beamten bei der Überprüfung seiner Personalien fest, dass...

  • Tostedt
  • 17.03.20
  • 247× gelesen
Blaulicht

Mann warf Fahrrad vor Zug

thl. Tostedt. Am ersten Weihnachtstag, kurz nach 20 Uhr, warf ein Mann beim Tostedter Bahnhof ein Fahrrad vor einen einfahrenden Zug. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und es kam auch zu keinem Sachschaden am Zug, das Fahrrad hingegen erlitt natürlich einen Totalschaden. Die alarmierte Polizei stellte als Verursacher einen Hamburger (34) fest, der angab, er sei auf der Fahrt mit dem Metronom von Hamburg Richtung Bremen kontrolliert worden und mangels eines Tickets für die Fahrradmitnahme...

  • Tostedt
  • 26.12.19
  • 384× gelesen
Blaulicht

Mutmaßliche Autodiebe gefasst

Täter scheiterten auf Flucht an Gartenzaun thl. Todtglüsingen. Schneller Fahndungserfolg für die Polizei! Beamte nahmen in der Nacht zu Dienstag gegen 1 Uhr in Todtglüsingen zwei Männer (34 und 36 Jahre alt) aus Hamburg fest, die vermutlich einen 5er-BMW klauen wollten. Der Eigentümer des Wagens hatte das Treiben des Duos über die Außenkamera seines Hauses gesehen und umgehend die Polizei gerufen. Als die Beamten wenig später eintrafen, flüchteten die beiden Männer, blieben jedoch bereits am...

  • Tostedt
  • 19.11.19
  • 257× gelesen
Blaulicht

Stundenlange Fahndung an der A1
Unfallfahrer haute zunächst ab und leistete später volltrunken Widerstand

(thl). Nach einer über mehrere Stunden dauernden Suche nach einem Unfallflüchtigen haben Beamte der Autobahnpolizei Sittensen am späten Dienstagnachmittag einen 37-jährigen Mann aus Hamburg im Landkreis Harburg aufgreifen können. Kurz vor 14 Uhr war der Polizei eine Nötigung und Straßenverkehrsgefährdung auf der Hansalinie A1 in Höhe der Rastanlage Grundbergsee gemeldet worden. Der Fahrer eines weißen BMW der 1er-Reihe habe einen Autofahrer aus Osnabrück zunächst rechts überholt und dann auf 50...

  • Tostedt
  • 04.07.19
  • 515× gelesen
Blaulicht

20-Jähriger in Tostedt festgenommen
Polizeigewahrsam nach Widerstand

thl. Tostedt. Ein 20-Jähriger ist am Dienstag in Gewahrsam genommen worden, nachdem er zuvor mehrere Straftaten begangen hatte. Der Heranwachsende war gegen 12 Uhr vor der Schule an der Schützenstraße aufgetaucht. Beamte, die dort gerade eine Jugendschutzkontrolle durchführten, erkannten den Mann, der tags zuvor ein Hausverbot für das Schulgelände bekommen hatte. Trotz der Polizeipräsenz betrat der 20-Jährige das Schulgelände und sprach dort mit mehreren Schülern. Er wurde von den Beamten...

  • Tostedt
  • 08.05.19
  • 675× gelesen
Blaulicht

MEK-Einsatz vor Schule

Polizei nimmt 34-jährigen Buchholzer fest / Kinder beobachten Maßnahme. mum. Buchholz. An den Abendbrottischen vieler Familien, deren Kinder das Schulzentrum am Buenser Weg in Buchholz (unter anderem Integrierte Gesamtschule und Albert-Einstein-Gymnasium) besuchen, dürfte es am vergangenen Donnerstag, 18. Oktober, vermutlich nur ein Gesprächsthema gegeben haben: Vermummte Polizisten sollen zwei Männer auf offener Straße überwältigt haben. Tatsächlich kam es gegen 15.10 Uhr - also zu der Zeit,...

  • Jesteburg
  • 26.10.18
  • 1.426× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto

Mutmaßlicher Vergewaltiger sitzt in Haft - Polizei nimmt 18-jährigen Ägypter fest

thl. Winsen. Die Vergewaltigung in den Morgenstunden des 7. September an der Winsener Stadthalle ist offenbar geklärt, der mutmaßliche Täter sitzt in Haft. Das bestätigt Polizeisprecher Jan Krüger dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Kurz nach der Tat hatten die Beamten zunächst einen 27-jährigen Marokkaner festgenommen. Doch schnell stellte sich heraus: Der Mann hat die Vergewaltigung nicht begangen. Da der Täter dem Opfer (39) auch das Handy geraubt hatte, konnte dieses bei einer Adresse in...

  • Winsen
  • 23.10.17
  • 2.326× gelesen
Blaulicht

Update: +++ Mutmaßlicher Täter in U-Haft +++ Sexualdelikt im Schützengehölz in Winsen

thl. Winsen. Einen Tag nach der Vergewaltigung einer 39-Jährigen in Winsen sitzt der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. Allerdings nicht wegen der Tat selbst. Er wurde wegen eines anderen Deliktes bereits per Haftbefehl gesucht. Ob er sich zur Tat eingelassen hat, darüber macht die Polizei "aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben". Schock in Winsen: Am Donnerstag gegen 6 Uhr ist eine 39-jährige Frau auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle von einem Mann angegriffen und vergewaltigt...

  • Winsen
  • 07.09.17
  • 13.764× gelesen
Blaulicht
Auch für diese Schmuckstücke werden die Besitzer gesucht
3 Bilder

Wieder ein Einbrecher in Haft

thl. Buchholz. Die Polizeiinspektion Harburg kann erneut einen Ermittlungserfolg bei der Bekämpfung der Einbruchskriminalität aufweisen. Fahnder durchsuchten jetzt die Wohnung eines 35-jährigen Serieneinbrechers in Hamburg-Harburg und beschlagnahmten dabei umfangreiches Beweismaterial sowie vermeintliches Stehlgut. Der Albaner, der bereits seit längerer Zeit in Hamburg lebte, wurde festgenommen und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Dem 35-Jährigen wird vorgeworfen, zwischen dem 24. November...

  • Winsen
  • 11.02.16
  • 365× gelesen
Blaulicht
Wem gehört dieser Rucksack der Marke "Vaude"?

Polizei stellt in Neu Wulmstorf Rucksack sicher und sucht jetzt den Eigentümer

thl. Neu Wulmstorf. Ein Zeuge meldete der Polizei am Montag gegen 15 Uhr eine verdächtige Person, die auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an den Wulmstorfer Wiesen auffällig in die abgestellten Autos schaute. Bei der Überprüfung des Mannes kam heraus, dass dieser per Haftbefehl gesucht wurde. Der 23-Jährige wurde festgenommen. Bei ihm wurde ein Rucksack der Marke "Vaude" sichergestellt, den der Mann vermutlich gestohlen hatte. Im Rucksack befanden sich eine Thermoskanne, zwei Thermobecher,...

  • Winsen
  • 10.02.16
  • 341× gelesen
Blaulicht

Raubserie aufgeklärt - Auch ein Überfall in Meckelfeld dabei

thl. Meckelfeld. Fahnder des Fachkommissariates für Bandenkriminalität (FK Bande) und Spezialkräfte des Mobilen Einsatzkommandos (MEK) haben im Bereich Gifhorn zwei Männer (31 und 40 Jahre alt) aus Hamburg festgenommen, denen eine ganze Serie von Raubüberfällen zur Last gelegt wird. U.a. sollen die beiden am 19. Januar gegen 6 Uhr morgens auch eine Spielhalle in Meckelfeld ausgeraubt haben. Und: Es wird geprüft, ob das Duo noch für weitere Überfälle auf Supermärkte in Betracht kommt. Beide...

  • Winsen
  • 03.02.16
  • 171× gelesen
Blaulicht
Auch für diesen mit Diamanten besetzten Ring wird der Eigentümer gesucht

Wem gehört dieser Schmuck?

thl. Landkreis. Die Ermittlungsgruppe "Faust" der Kripo Rheinberg (Nordrhein-Westfalen) sucht anhand von Fotos die Eigentümer von etwa 400 sichergestellten Schmuckstücken, die mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit aus Einbruchstaten stammen. Die Beamten hatten kürzlich nach intensiven Ermittlungen eine überregional agierende Tätergruppe aus dem Bereich Herne und Gelsenkirchen (NRW) festgenommen, welche für mehr als 30 Einbruchserien im gesamten Bundesgebiet verantwortlich sein soll. Drei Täter...

  • Winsen
  • 28.01.16
  • 308× gelesen
Blaulicht

Einbrecher auf der Flucht verhaftet

thl. Buchholz. Am Mittwoch stoppte die Polizei gegen 5.15 Uhr einen Pkw Mazda auf der A1 bei Hittfeld und nahm die Insassen fest. Die zwei rumänischen Männer (43, 38) stehen im dringenden Tatverdacht, kurz zuvor in eine Gaststätte an der B75 in Trelde eingebrochen zu sein. Zeugen hatten die Tat beobachtet und die Polizei gerufen. Dank der guten Beschreibung der Zeugen konnte das Fluchtfahrzeug nur wenige Minuten später durch Fahndungskräfte der Polizei auf der Autobahn gesichtet und angehalten...

  • Buchholz
  • 20.01.16
  • 266× gelesen
Blaulicht
4 Bilder

Polizei sucht Eigentümer von Schmuckstücken

thl. Buchholz. Wie das WOCHENBLATT berichtete, nahm die Polizei am 5. Dezember drei Wohnhauseinbrecher fest. Die Bewohnerin eines Hauses in Ramelsloh hatte die Einbrecher bei ihrer Tat überrascht. Nach kurzer Fahndung klickten die Handschellen. Seitdem sitzen die Täter in Untersuchungshaft. Die Ermittler stellten bei den Tätern eine Vielzahl an Schmuckstücken sicher. Ein Großteil des Schmucks konnte bereits den Eigentümern zugeordnet werden. Lediglich vier Schmuckstücke, welche mit hoher...

  • Winsen
  • 15.01.16
  • 589× gelesen
Blaulicht

Drei Einbrecher in U-Haft

thl. Hanstedt. Am Montagabend hatten Zivilfahnder der Polizei Hamburg gegen 19.40 Uhr im Bereich Egestorf ein verdächtiges Fahrzeug angehalten. Es bestand der Verdacht, dass die vier Insassen des Pkw für einen zuvor geschehenen Wohnhauseinbruch-Versuch in Nindorf verantwortlich waren. Als die Beamten an das Fahrzeug herantraten, gab der Fahrer plötzlich Gas und steuerte auf einen der Zivilfahnder zu. Der Polizist rettete sich mit einem Sprung zur Seite. Ein anderer Beamter schoss auf einen...

  • Winsen
  • 03.12.15
  • 353× gelesen
Blaulicht

Um 2 Uhr griff das MEK zu - Polizei schnappt Einbrecherbande

thl. Buchholz/Hamburg. Die Nacht zu Donnerstag, kurz vor 2 Uhr in Hamburg-Heimfeld. Ein Einbrecher-Trio steigt in ein Firmengebäude ein. Was die Gauner nicht wissen: sie werden dabei von Beamten des Mobilen Einsatzkommandos (MEK) der Hamburger Polizei beobachtet. Als die Täter mit ihrer Beute das Objekt verlassen, geht alles sehr schnell. Sekunden später liegen die Einbrecher in Handschellen auf dem Boden - das Ende einer großen Serie an Straftaten. "Das Trio steht im Verdacht, im Landkreis...

  • Winsen
  • 20.11.15
  • 1.085× gelesen
Blaulicht

Autoaufbrecher auf frischer Tat gestellt

thl. Tostedt. Am Samstag gegen 15.40 Uhr meldet ein aufmerksamer Zeuge der Polizei, dass er soeben drei junge Menschen dabei beobachtet hat, wie sie sich an einem Pkw zu schaffen machten. Als diese sich entdeckt fühlten, traten sie zu Fuß die Flucht an, kamen aber nicht weg. Nach kurzer Verfolgung konnte das Trio aufgrund der guten durch den Zeugen abgegebenen Personenbeschreibung durch die Beamten gestellt werden. Bei den Tätern handelt es sich um zwei junge Männer, 18 bzw. 20 Jahre alt, sowie...

  • Tostedt
  • 15.11.15
  • 160× gelesen
Blaulicht
Die Polizei fragt, wem dieses blaue Mountainbike der Marke "Tech" gehört?

Täter nach Diebesserie gestellt

thl. Tostedt. Die Polizei hat innerhalb kürzester Zeit eine Diebesserie aufgeklärt und die Täter dingfest gemacht. Jetzt suchen die Beamten im Rahmen weiterer Ermittlungen u.a. den Besitzer des abgebildeten Fahrrades. Hinweise an Tel. 04182 - 28000. Gleich dreimal schlug der Täter am Samstag zu. Der erste Diebstahl ereignete sich gegen 10:30 Uhr im Himmelsweg in Höhe des Friedhofes. Eine 75-jährige Frau aus Wistedt hatte ihr Fahrrad samt Handtasche im Korb am Friedhof abgestellt, während sie...

  • Tostedt
  • 09.11.15
  • 202× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.