Jugend trainiert für Olympia

Beiträge zum Thema Jugend trainiert für Olympia

Das könnte Sie auch interessieren:

Blaulicht

Durchsuchungen im Kreis Stade
Drogen im Wert von 120.000 Euro beschlagnahmt

tk Stade. Erneut ist der Polizei ein Schlag gegen den Drogenhandel im Landkreis Stade gelungen: Vier Wohnungen im Kreis Stade wurden durchsucht. Dabei fanden die Ermittler mehrere Kilogramm Betäubungsmittel sowie eine Indoorplantage. Den Verkaufswert der Drogen schätzt die Polizei auf rund 120.000 Euro. Die drei mutmaßlichen Dealer waren nach Angaben der Polizei bislang nicht in Erscheinung getreten. Sie sind aber dem Zoll Hamburg bei einer Kontrolle aufgefallen, der sich daraufhin mit einem...

Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 24. September
Erneut ein Corona-Toter in Hanstedt

(os). Traurige Nachrichten aus dem Landkreis Harburg: Erneut ist ein Mann im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Nach WOCHENBLATT-Informationen stammte der Mitt-Achtziger aus Hanstedt. Damit stieg die Anzahl der Menschen, die im Landkreis Harburg an oder mit dem Coronavirus verstorben sind, auf 117.  Positiv entwickelte sich dagegen der Inzidenzwert: Dieser lag am heutigen Freitag, 24. September, mit 47,26 das erste Mal seit mehr als einem Monat wieder unter der 50er-Marke. Es...

Wirtschaft
Der Glasfaserausbau von "Glasfaser Nordwest" schreitet gut voran

Vodafone verklagt das Bundeskartellamt
"Glasfaser Nordwest" soll ausgebremst werden

(bim). Das Bundeskartellamt hatte Anfang 2020 grünes Licht gegeben für das Jointventure "Glasfaser Nordwest", mit dem die Deutsche Telekom und der Regionalanbieter EWE den gemeinsamen Glasfaserausbau in 13 Pilotregionen beschleunigen wollen, u.a. in Stade und Tostedt. Diese Freigabe zur Firmengründung hat das Oberlandesgericht (OLG) in Düsseldorf nun aufgehoben und damit einer Beschwerde des Wettbewerbers Vodafone stattgegeben. Vodafone hatte offiziell geklagt aus Sorge, dass die Glasfaser...

Blaulicht
Die beiden Insassen des Peugeot wurden bei dem Unfall schwer verletzt
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der L124 bei Stade
Zwei Schwerverletzte: Transporter kracht in den Gegenverkehr

nw/tk. Stade. Zwei Menschen wurden am Donnertagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer und einer leicht verletzt. Gegen 16:13 Uhr kam es auf der Landesstraße 124 zwischen Riensförde und Hagen-Steinbeck zu dem Unglück. Ein 18-jähriger Ahlerstedter befuhr mit einem Mercedes Transporter die L124 in Richtung Hagen-Steinbeck, verlor auf regennasser Fahrbahn aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Dabei  kam es zu einem Frontalzusammenstoß...

Sport
Mit Gold dekoriert: Nikias Arndt, hier im Trikot seines ehemaligen Teams Giant Alpecin

Gebürtiger Buchholzer mit Mixed-Staffel erfolgreich
Rad-Star Nikias Arndt rast zu WM-Gold

os. Buchholz. Toller Triumph für Radrennfahrer Nikias Arndt (29): Bei der Straßen-WM in Belgien holte der gebürtige Buchholzer Gold mit der Mixed-Staffel. Das deutsche Sextett, dem neben dem Profi des Teams DSM der vierfache Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (36) bei dessen letztem Profirennen, Max Walscheid (28), Lisa Brennauer (33), Lisa Klein (25) und Mieke Kröger (28) angehörten, brauchte für die 44,5-Kilometer-Strecke von Knokke nach Heist 50:49 Minuten. Auf Rang zwei landete die...

Blaulicht

Warnung vor Gewinnspiel-Inkasso

(bim). Der Trick ist nicht neu, aber Betrüger versuchen es immer wieder: Aktuell sind vermeintliche Mahnungen eines Inkassounternehmens in Umlauf, in denen Rechtsanwalt Dr. Mathias Müller eine hohe Geldsumme für eine telefonische Anmeldung zum Dienstleistungsvertrag "Deutsche Gewinner Zentrale Lotto 6-49" einfordert und mit Konto-Sperrung droht. Als Absender wird die "Inkasso Hauptzentrale Köln" angegeben. Die Forderung von 546,44 Euro soll an "PANNON SL" überwiesen werden. Ein Dr. Mathias...

Blaulicht
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen meterhoch aus dem Dach
5 Bilder

Großfeuer zerstört Rettungswache in Winsen

thl. Winsen. Ein Großbrand hat in der Nacht zu Samstag die Rettungswache gegenüber des Winsener Krankenhauses nahezu komplett zerstört. Verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand. Sechs Ortsfeuerwehren mit rund 100 Einsatzkräften rasten in die Friedrich-Lichtenauer-Allee und kämpften gegen die Flammen. Auch ein Großaufgebot an Rettungskräften war mit der leitenden Notärztin und dem Organisatorischen Leiter Rettungsdienst vor Ort. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
Die erfolgreichen GAK-Basketballerinnen mit Kultusminister Grant Hendrik Tonne: (v. li.) Lisa Düll, Lotta Stach, Emilie Gerdau, Melda Tölle, Nike Fortmann, Yasmine Benecke, Annina Zekert und Sara Soltysiak. Zum Team gehört auch Carlotta Vittali

Jugend trainiert für Olympia
GAK-Basketballerinnen vom Kultusminister geehrt

os. Buchholz. Großer Moment für die Basketballerinnen des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK): Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) gratulierte ihnen in der "Akademie des Sports" für den zweiten Platz, den sie in diesem Jahr beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" belegt hatten. Im Haus des niedersächsischen Landessportbundes lobte Tonne auch alle anderen Medaillengewinner: "Ihr habt unser Bundesland beim Finale in Berlin großartig vertreten, mit tollen...

  • Buchholz
  • 03.12.19
  • 195× gelesen
Sport
Vor dem Berliner Olympiastadion (v. li.): GAK-Sportlehrer Karsten Nasarek, Emil Albers, Hugo Kopsch, Benno Kopsch, Frederik Clement, Tim Kübel und Trainer Torben Walter (GC Nordheide)

"Jugend trainiert für Olympia": Golfteam des GAK auf Platz fünf

os. Buchholz. Die Golfjungen des Gymnasiums am Kattenberge (GAK) haben beim Bundesfinale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin wie im Vorjahr Platz fünf erreicht. Am Ende fehlten nach vier Einzeln und zwei Vierern lediglich sieben Schläge auf Rang drei. Das Herbstfinale in der Bundeshauptstadt war ein besonderes: Der Schulsportwettbewerb besteht in diesem Jahr seit 50 Jahren. Im Jahr 1969 fing "Jugend trainiert für Olympia" lediglich mit Leichtathletik und Schwimmen an. Im...

  • Buchholz
  • 01.10.19
  • 310× gelesen
Panorama
Das GAK-Golfteam (v.li.): GAK-Sportlehrer Karsten Nasarek, Alexander Borchert, Emil Albers, Frederik Clement, Benno Kopsch, Hugo Kopsch und Golftrainer Torben Walter  Foto: GAK

Gymnasium Am Kattenberge
Golfer sind im Bundesfinale

bim/nw. Buchholz. Das Basketball-Mädchen-Team hatte es im Frühjahr vorgemacht, nun hat es das Golf-Team des Gymnasiums Am Kattenberge Buchholz (GAK) nachgemacht: Die fünf Golfer haben ihren Niedersachsen-Titel bei „Jugend trainiert für Olympia“ (JTFO) erfolgreich verteidigt und fahren damit zum zweiten Mal hintereinander zum Bundesfinale nach Berlin. Dort haben sie vom letzten Jahr Platz fünf in Deutschland zu verteidigen. Das Golf-Team, das in enger Kooperation mit dem Golf-Club Buchholz von...

  • Buchholz
  • 16.07.19
  • 362× gelesen
Panorama
Riesige Freude herrschten bei (v. li.): Sandra Meyer mit Maskottchen Jonas, Maya Müller, Vanessa Turezkiy, Clara Gaigalat, Marie Koop, Romy Kirsch, Jana Turezkiy und Indre Lüdersen  Foto: Luhe-Gymnasium

Winsener Schule auf Siegertreppchen
"Größter Erfolg bisher"

Luhe-Gymnasium belegt dritten Platz beim Bundesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" thl. Winsen. Große Freude beim Luhe-Gymnasium in Roydorf: Die Turn-Mannschaft der Schule reiste als "Jugend trainiert für Olympia"-Landessieger der Wettkampfklasse IV der Mädchen zum Frühjahrsfinale Jugend in Berlin und vertrat dort Niedersachsen. "Erstmals in unserer Schulgeschichte haben wir dort den Sprung auf das Treppchen geschafft und als drittbeste Mannschaft Deutschlands den Wettbewerb...

  • Winsen
  • 21.05.19
  • 536× gelesen
Sport
Das erfolgreiche GAK-Team: (hinten, v. li.) Trainer Hans Wurps, Annina Zekert, Carlotta Vittali, Melda Tölle, Sara Soltysiak, Sportlehrer Christoph Reise sowie (unten, v. li.) Nike Fortmann, Lisa Düll, Yasmine Benecke, Emilie Gerdau und Lotta Stach
2 Bilder

"Jugend trainiert für Olympia": Basketballerinnen des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge werden deutscher Vizemeister
Ganz knapp vorbei an der großen Sensation

os. Buchholz. Die Basketballerinnen des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) standen laut der Organisatoren von "Jugend trainiert für Olympia" kurz vor der "wohl größten Sensation in der Geschichte des Wettbewerbs": Erst im Finale mussten sich die Akteurinnen von Trainer Hans Wurps vor 500 Zuschauern in der Sporthalle Charlottenburg dem Seriensieger, dem Basketball-Bundesstützpunkt Schloss Hagerhof aus Bad Honnef (Nordrhein-Westfalen), mit 34:38 geschlagen geben. Bis 2:30 Minuten vor dem...

  • Buchholz
  • 17.05.19
  • 600× gelesen
Sport
Das Siegerteam des GAK (hinten, v. li.) Melda Tölle, Lotta Stach, Nike Fortmann, Sara Soltysiak, Annina Zekert sowie (vorn, v. li.) Coach Hans Wurps, Yasmine Benecke, Emilie Gerdau, Lisa Düll und GAK-Sportlehrer Christoph Reise. Zum Team gehört außerdem Carlotta Vittali

Noch einmal zum Finale nach Berlin

Buchholz: Basketballerinnen des Gymnasiums am Kattenberge erneut für Endrunde qualifiziert os. Buchholz. Toller Erfolg für die Basketballerinnen des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK): Durch den Sieg im Landesfinale in Scheeßel hat sich das Team von Trainer Hans Wurps in der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2002 bis 2005) zum zweiten Mal in Folge für das Finale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" qualifiziert. Dieses wird vom 7. bis 10. Mai in Berlin ausgetragen. Die...

  • Buchholz
  • 13.03.19
  • 649× gelesen
Panorama
Die erfolgreichen Fußballer mit Sportlehrer 
und Trainer Felix Runge (hinten, li.)
2 Bilder

Doppelter Landes-Sieg für Buchholzer Schüler

"Jugend trainiert für Olympia": GAK-Golfer und -Fußballer qualifizieren sich für Bundesfinale os. Buchholz. Auf das erfolgreichste Sportjahr seiner über 40-jährigen Geschichte schaut das Gymnasium am Kattenberge (GAK) in Buchholz zurück. Vier von fünf Teams erreichten beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" das Landesfinale. Drei Mannschaften qualifizierten sich als niedersächsischer Meister für das Bundesfinale, das vom 23. bis 27. September in Berlin ausgetragen wird. Nach den...

  • Buchholz
  • 03.07.18
  • 1.089× gelesen
Panorama
Das siegreiche Team: (hinten, v. li.) Trainer Hans Wurps, Lotta Stach, Nike Fortmann, Sara Soltysiak, Lisa Düll, Carlotta Vittali, Yasmine Benecke und GAK-Lehrer Christoph Reise sowie (vorn, v. li.) Melda Tölle, Anina Zekert und Emilie Gerdau

GAK-Basketballerinnen qualifizieren sich fürs Bundesfinale

Buchholzer Nachwuchsteam spielt stark bei "Jugend trainiert für Olympia" os. Buchholz. Dieses Mal flossen die Tränen nicht aus Enttäuschung, sondern aus Freude: Die Basketballerinnen des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) haben beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" das Landesfinale in der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2001 bis 2004) gewonnen und sich für das Bundesfinale vom 24. bis 28. April in Berlin qualifiziert. Das Besondere: Im GAK-Team stand keine einzige Akteurin des...

  • Buchholz
  • 27.02.18
  • 511× gelesen
Panorama
Das ist geballte Golf-Power aus dem Landkreis: die Deutschen Meister vom GAK und dem Gymnasium Hittfeld

Das sind die Schulmeister: Golf-Teams Buchholz und Hittfeld siegreich im Bundesfinale

as. Buchholz/Hittfeld. Wie stark der Landkreis Harburg im Golf ist, zeigte sich jetzt beim Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“. Gleich zwei Landkreis-Teams sind Deutscher Schulmeister: • Den Meistertitel in der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2000 - 2003) sicherten sich Jonas Demant, Jonah Heidbrink, Amélie Jacobs, Lukas Demant und Finn-Niklas Meineke vom Gymnasium Hittfeld. Damit konnten bereits zum dritten Mal Spieler des Hamburger Land- und Golf-Clubs Hittfeld diese bundesweite...

  • Buchholz
  • 29.09.17
  • 423× gelesen
Sport
In der Wettkampfklasse IV nicht zu schlagen: das Golfteam des Gymnasiums am Kattenberge

"Jugend trainiert für Olympia": 10. Landestitel für das GAK

os. Buchholz. Durch die hervorragende Leistung des jungen Golf-Teams in der Wettkampfklasse IV hat das Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK) den zehnten Landestitel im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" seit 2006 geholt. In Vechta-Welpe verwiesen die Buchholzer das Gymnasium Bad Zwischenahn und das Gymnasium Hittfeld auf die Plätze. "Es war ein verdienter Sieg", erklärte Ute Hoffmann, die das Team zusammen mit Helmut Preuß betreute. Die Jugendwarting des Golfclubs Buchholz bedauerte,...

  • Buchholz
  • 21.06.17
  • 286× gelesen
Sport
Starker Auftritt: (hinten v. li.) Coach Hans Wurps, Anina Zekert, Lotta Stach, Nike Fortmann, Sara Soltysiak, Lisa Düll, Lehrer Christoph Reise sowie (vorn, v. li.) Carlotta Vittali, Yasmine Benecke, Melda Tölle und Emilie Gerdau

Aus in der Verlängerung

"Jugend trainiert für Olympia": GAK-Basketballteam verpasst haarscharf das Bundesfinale os. Buchholz. Ganz knapp haben die Basketballerinnen des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) die Qualifikation für das Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ verpasst. Beim Landesfinale in Scheeßel verlor das Team in der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2002 - 2004) gegen den Favoriten des Felix-Klein-Gymnasiums in Göttingen erst nach Verlängerung mit 28:36. Nach regulärer Spielzeit...

  • Buchholz
  • 14.03.17
  • 493× gelesen
Sport
Lehrer Marius Witt (v. li.) und Trainer Philip Drewes mit dem siegreichen Team bestehend aus Finn Niklas Meineke, Jonas Demant, Jonah Heidbrink, Amelie Jacobs sowie Lukas Demant

Jugend trainiert für Olympia: Goldmedaille für Hittfelder Golfer

kb. Hittfeld. Riesiger Erfolg: Die Golfer des Gymnasiums Hittfeld holten beim diesjährigen Bundesfinale erstmalig den Titel im Wettbewerb der deutschen Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ in den Norden. Dass die Hittfelder in diesem Jahr den Dauerfavoriten aus Baden-Württemberg, dem Privatgymnasium St. Leon Rot, die Stirn würde bieten können, deutete sich im Vorfeld bereits an. Angeführt vom frisch gebackenen Deutschen Meister Lukas Demant (AK16) begegnete das Team bestehend aus Jonas...

  • Seevetal
  • 27.09.16
  • 486× gelesen
Wirtschaft
Bei der Trikotübergabe: die Elftklässler Johanna und Moritz mit Tari Van Noy (terra Real Estate) und GAK-Sportlehrer Christoph Reise

Neue Trikots für den GAK-Sport

Firma "terra Real Estate" stattet Gymnasium am Kattenberge mit neuem Outfit aus os. Buchholz. Im neuen Dress gehen ab sofort die Schul-Auswahlteams des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) in die Wettkämpfe: Die Firma "terra Real Estate" hat das GAK mit zwei kompletten Trikotsätzen ausgestattet. "Das GAK ist ein innovatives Gymnasium, die Schüler sind im Sport sehr engagiert. Das passt einfach gut zu unserem Unternehmen", sagt Tari Van Noy, Pressesprecherin von "terra Real Estate". Wie...

  • Buchholz
  • 16.02.16
  • 291× gelesen
Sport
Das Basketball-Mädchen-Team: (hinten, v.li.) Annika Zekert, Sara Soltysiak, Nike Fortmann, Lotta Stach, Lisa Düll, Melda Tölle sowie (vorn v. li.): Sabine Soltysiak, Emilie Gerdau, Wiera Soofizadeh und Lehrer Christoph Reise
2 Bilder

Zwei GAK-Teams im Landesfinale

"Jugend trainiert für Olympia": Buchholzer landen auf Rang drei und vier os. Buchholz. Gleich zwei Schulteams des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) haben sich für das Landesfinale der vier besten Schulen Niedersachsens im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" qualifiziert. Die Basketball-Mädchen der Wettkampfklasse (WK) III holten dort die Bronzemedaille, die Volleyball-Jungen der WK II landeten auf dem hervorragenden vierten Platz. "Das ist eine beeindruckende Bilanz, die das...

  • Buchholz
  • 31.03.15
  • 1.055× gelesen
Panorama
Mit den Zertifikaten für das Gymnasium am Kattenberge: (v. li.) Christoph Reise (Fachobmann Sport), Detlef Zeidler-Bretschneider (Landesschulbehörde) und Schulleiter Armin May

Jetzt dauerhaft "Sportfreundliche Schule"

Gymnasium am Kattenberge in Buchholz wurde zum dritten Mal zertifiziert os. Buchholz. Freude beim Gymnasium am Kattenberge (GAK) in Buchholz: Als erste Schule im gesamten Bezirk Lüneburg darf sich das GAK dauerhaft "Sportfreundliche Schule" nennen. Zum dritten Mal nach 2008 und 2011 bescheinigte das Landes-Kultusministerium der Schule eine besondere Affinität zu sportlichen Inhalten. "Uns gefällt neben den Kooperationen mit Buchholzer Schulvereinen vor allem, wie innovativ die Sportlehrer am...

  • Buchholz
  • 19.09.14
  • 429× gelesen
Panorama
Landete auf Platz zwei: das Golf-Team mit (v. li.) Anton Albers, Ute Hoffmann (Golfclub Buchholz), Dorothea Dierks, Lili Laux, Gloria Riebesell und Jan Oliver Knoop
2 Bilder

GAK: Drei Teams im Landesfinale von "Jugend trainiert für Olympia"

os. Buchholz. Das passiert auch dem von sportlichen Erfolgen verwöhnten Gymnasium am Kattenberge (GAK) nicht alle Tage: Gleich drei GAK-Teams standen jüngst im Landesfinale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia". Am Ende sprangen die Plätze zwei, drei und vier heraus. "Dreimal das Finale erreicht zu haben, ist ein toller Erfolg", freuten sich die GAK-Trainer Lena Hellms und Helmut Preuß. "Nicht wir als Schule haben die Jugendlichen so stark gemacht, sondern deren Vereine und...

  • Buchholz
  • 06.08.14
  • 1.493× gelesen
Panorama
Seine gute Laune steckt an: Ex-Sportlehrer Helmut Preuß machte tausende Schüler fit

Er prägte den Sport in Buchholz: GAK-Sportlehrer Helmut Preuß jetzt im Ruhestand

os. Buchholz. In der Buchholzer Sportlandschaft kennt ihn jeder: Helmut Preuß (64) spielte lange Golf beim GC Buchholz, ist seit Ewigkeiten Tennistrainer beim TSV Buchholz 08. Vor allem unterrichtete Preuß 38 Jahre lang als Sportlehrer am Gymnasium am Kattenberge (GAK) die Kinder aus der Nordheidestadt. Nun ist Schluss: Mit Ende des Schuljahres ging Helmut Preuß in den Ruhestand. "Er war eine echte Legende, nicht nur bei den tausenden Schülern, sondern auch bei den Kollegen", verneigt sich...

  • Buchholz
  • 02.07.13
  • 847× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.