gefährlich

Beiträge zum Thema gefährlich

Service
Lautes, röchelndes Schnarchen raubt nicht nur dem Partner den Schlaf. Kommen Atemaussetzer dazu, kann es auch der Gesundheit schaden Foto: djd/Inspire/iStockphoto/PIKSEL

Diese Volkskrankheit wird unterschätzt
Schlafapnoe: Nächtliche Atemaussetzer können gefährliche Gesundheitsfolgen haben

(djd). Schnarchen ist ein lästiges, wenn auch meist harmloses Übel. Bleibt es aber nicht bei leisen, regelmäßigen Geräuschen, sondern ist das Schnarchen laut, röchelnd und wird von Atemaussetzern begleitet, raubt das nicht nur dem Partner den Schlaf. Es kann auch den "Täter" selbst krank machen. Denn die Atemunterbrechungen – medizinisch Schlafapnoe genannt – führen zu Sauerstoffmangel und Weckreaktionen, die die Nachtruhe stören und den ganzen Körper schädigen können. In Deutschland sind rund...

  • Buxtehude
  • 29.11.20
Panorama
Esther Meinke mit einem Wallach, der keine Äpfel essen darf. Trotz Warnschilder wird das Tier von Fremden gefüttert
2 Bilder

Bitte nicht die Pferde füttern: Beckdorfer Hofbesitzerin Esther Meinke muss ihre Tiere mit zusätzlichen Zaun schützen

wd. Beckdorf. Einmal täglich jagt ein fremder Hund die Pferde, etwa jeden zweiten Tag findet Hofbesitzerin Esther Meinke Essensreste auf ihren Pferdeweiden in Beckdorf. "Ich weiß, dass es die meisten Spaziergänger gut meinen", sagt sie. "Aber den Pferden fügen sie damit zum Teil großen Schaden zu." So sammele sie trotz Warnschildern an den Zäunen regelmäßig Äpfel, Karotten, z.T. vergorene Melonen, aufgeweichtes Brot, Bananen, Kohlreste und vieles mehr von der Weide. "Davon können Pferde eine...

  • Buxtehude
  • 17.06.16
Panorama
Bevor ein Jäger abdrückt, muss er genau hinsehen, auf was er zielt
2 Bilder

Ein Schuss im Maisfeld: Jäger zielten versehentlich auf Menschen - Wie gefährlich ist ein Spaziergang?

(jd). In den vergangenen Tagen häuften sich die Schlagzeilen: Wiederholt schossen Jäger versehentlich Passanten an. So wurde in Lübeck eine Radfahrerin von den Kugeln aus einer Jagdflinte in den Oberschenkel getroffen. Der Waidmann gab an, auf eine Ente gezielt zu haben. In dieser Woche hielt ein Jäger aus Sachsen-Anhalt zwei Bauern, die ein Maisfeld abernteten, für Wildschweine. Sie erlitten Schussverletzungen an den Beinen. Und Anfang September endete für einen Mann aus Brandenburg die...

  • 23.09.15
Panorama
Jagdhunde sind oftmals besonders "scharf", wenn es um Katzen geht. Ob dieser Wachtelhund keine Miezen mag, ist aber nicht bekannt
2 Bilder

Katzen sind für Jagdhund "Raubzeug"

(jd). Mieze verendet nach Beiß-Attacke, doch Vorfall bleibt für Hundehalter folgenlos. Ein Jagdhund packt eine Katze und schüttelt sie in seinem Maul wild hin und her. Der Hund lässt erst von seinem "Opfer" ab, als er von den Katzenbesitzern traktiert und gewürgt wird. Die Katze verendet wenige Tage später. Selbst eine aufwendige Notoperation kann sie nicht mehr retten. Die Katzenbesitzerin Karin G.* erhebt nun schwere Vorwürfe gegen den Hundehalter, einen Jäger, und zweifelt an seiner Eignung,...

  • Harsefeld
  • 12.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.