Diese Volkskrankheit wird unterschätzt
Schlafapnoe: Nächtliche Atemaussetzer können gefährliche Gesundheitsfolgen haben

Lautes, röchelndes Schnarchen raubt nicht nur dem Partner den Schlaf. Kommen Atemaussetzer dazu, kann es auch der Gesundheit schaden Foto: djd/Inspire/iStockphoto/PIKSEL
  • Lautes, röchelndes Schnarchen raubt nicht nur dem Partner den Schlaf. Kommen Atemaussetzer dazu, kann es auch der Gesundheit schaden Foto: djd/Inspire/iStockphoto/PIKSEL
  • hochgeladen von Nicola Dultz

Das könnte Sie auch interessieren:

Service

Steigende Inzidenzen
Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt

thl. Landkreis Harburg. Aufgrund steigender Inzidenzzahlen werden im Landkreis Harburg jetzt zunehmend Veranstaltungen kurzfristig abgesagt, egal ob im Sport, in der Kultur, im Gesellschaftsleben oder in der Politik. Das WOCHENBLATT dokumentiert an dieser Stelle, welche Veranstaltungen abgesagt wurden. Die Liste wird fortlaufend angepasst. Die ADFC-Ortsgruppe Winsen hat bis auf Weiteres alle Fahrradtouren abgesagt. Die Gemeindebücherei Stelle hat bis auf Weiteres alle Veranstaltungen abgesagt....

Service
8 Bilder

21 Corona-Patienten in den Elbe Kliniken
Landkreis Stade: Am 7.12. wird drittniedrigste Inzidenz in ganz Deutschland gemeldet

jd. Stade. Zu früh gefreut: Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Dienstagmorgen (7. Dezember) für den Landkreis Stade erstmals seit Mitte November wieder eine Inzidenz unter der 100er-Marke gemeldet. Mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 97,4 hätte der Landkreis Stade den niedrigsten Wert in Niedersachsen und den zweitniedrigsten in ganz Deutschland verzeichnet. Doch jetzt heißt es vom Landkreis: Der vom RKI aktuell veröffentlichte Inzidenzwert für den Kreis Stade ist nicht korrekt. Es soll ein...

Blaulicht

Tödlicher Unfall in Buxtehude-Neukloster
Mann von zwei Zügen überrollt

tk. Buxtehude. Unfalldrama auf dem Bahnhof in Buxtehude-Neukloster: Ein Mann (27)  ist auf die Gleise gestürzt und von zwei Zügen überrollt worden. Er ist an seinen schweren Verletzungen gestorben. Gegen 4.10 Uhr ist der Mann nach bisherigen Erkenntnissen  aus der in Richtung Stade fahrenden S-Bahn ausgestiegen und vermutlich aus ungeklärter Ursache unter den Zug geraten und dann bei der Weiterfahrt der Bahn bereits erheblich verletzt worden. Eine zweite Bahn, eine Stunde später, hat den...

Service

Corona-Pandemie
Alle abgesagten Veranstaltungen im Landkreis Stade

sv. Landkreis Stade. Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen werden im Landkreis Stade wieder zunehmend Veranstaltungen abgesagt. In dieser Liste hält das WOCHENBLATT Sie auf dem aktuellen Stand, welche Termine in der Region Pandemie-bedingt nicht stattfinden können. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert. Sollten Sie als Sport- oder Kulturverein oder auch als Partei eine öffentlich angekündigte Veranstaltung absagen müssen, können Sie gerne ein E-Mail an svenja.adamski@kreiszeitung.net...

(djd). Schnarchen ist ein lästiges, wenn auch meist harmloses Übel. Bleibt es aber nicht bei leisen, regelmäßigen Geräuschen, sondern ist das Schnarchen laut, röchelnd und wird von Atemaussetzern begleitet, raubt das nicht nur dem Partner den Schlaf. Es kann auch den "Täter" selbst krank machen. Denn die Atemunterbrechungen – medizinisch Schlafapnoe genannt – führen zu Sauerstoffmangel und Weckreaktionen, die die Nachtruhe stören und den ganzen Körper schädigen können. In Deutschland sind rund 3,7 Millionen Menschen betroffen, vor allem Männer zwischen 40 und 70 Jahren. Leider wird bei 75 bis 80 Prozent der Betroffenen die Erkrankung nicht erkannt, da sie sich nicht untersuchen lassen.
Dabei ist eine Behandlung äußerst wichtig, denn eine Schlafapnoe kann gefährliche Gesundheitsfolgen mit sich bringen: Tagesmüdigkeit bis hin zum unfallträchtigen Sekundenschlaf, Herzinsuffizienz und Herzinfarkte, ein erhöhtes Schlaganfallrisiko, Bluthochdruck, Typ-2-Diabetes sowie Depressionen. Es ist deshalb empfehlenswert, zeitnah einen Arzt oder ein Schlaflabor aufzusuchen, wenn man selbst oder der Partner Anzeichen einer Schlafapnoe bemerkt. Das können neben starkem Schnarchen und ständiger Müdigkeit während des Tages Konzentrationsschwierigkeiten, schnelle Erschöpfung, morgendliche Kopfschmerzen und Potenzprobleme sein – mehr Informationen gibt es unter www.therapie-auf-knopfdruck.de. Zwei Formen der Schlafapnoe existieren: Bei der selteneren zentralen Form ist der Atemantrieb im Gehirn gestört. Die häufigere obstruktive Schlafapnoe wird durch eine Verengung der oberen Atemwege ausgelöst. Die Standardbehandlung bei obstruktiver Schlafapnoe ist eine sogenannte CPAP-Maske, die durch leichten Überdruck die Atemwege offenhält und jede Nacht getragen werden muss.
Wird die Maske nicht vertragen oder wirkt sie nicht ausreichend, kann die Therapie mit einem Zungenschrittmacher eine wirkungsvolle Alternative sein – bei der Expertenhotline ( 0800-0009-7890 gibt es hierzu umfassende Beratung. Das kleine Gerät wird unter Vollnarkose minimalinvasiv implantiert. Danach wird es vom Arzt individuell auf die Bedürfnisse des Patienten eingestellt und hält fortan während der Nacht die Atemwege durch eine sanfte Stimulation offen. Per Knopfdruck auf eine kleine Fernbedienung vor dem Schlafengehen können Betroffene dann nachts frei atmen und ohne Maske und Bewegungseinschränkungen durchschlafen.

Autor:

Nicola Dultz aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen