Sekundenschlaf

Beiträge zum Thema Sekundenschlaf

Service
Lautes, röchelndes Schnarchen raubt nicht nur dem Partner den Schlaf. Kommen Atemaussetzer dazu, kann es auch der Gesundheit schaden Foto: djd/Inspire/iStockphoto/PIKSEL

Diese Volkskrankheit wird unterschätzt
Schlafapnoe: Nächtliche Atemaussetzer können gefährliche Gesundheitsfolgen haben

(djd). Schnarchen ist ein lästiges, wenn auch meist harmloses Übel. Bleibt es aber nicht bei leisen, regelmäßigen Geräuschen, sondern ist das Schnarchen laut, röchelnd und wird von Atemaussetzern begleitet, raubt das nicht nur dem Partner den Schlaf. Es kann auch den "Täter" selbst krank machen. Denn die Atemunterbrechungen – medizinisch Schlafapnoe genannt – führen zu Sauerstoffmangel und Weckreaktionen, die die Nachtruhe stören und den ganzen Körper schädigen können. In Deutschland sind rund...

  • Buxtehude
  • 29.11.20
Blaulicht

Seevetal: Unfall nach Sekundenschlaf

thl. Seevetal. Am Mittwoch, gegen 23.55 Uhr, ist ein 36-jähriger Mann mit seinem VW Crafter im Bereich des Horster Dreiecks, in Fahrtrichtung Hamburg, in die Mittelschutzplanke gefahren. Anschließend überquerte der Wagen alle Fahrspuren und blieb auf dem Standstreifen stehen. Der Fahrer blieb unverletzt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Nach Angaben des Fahrers war Sekundenschlaf für den Unfall ursächlich - Führerschein weg.

  • Seevetal
  • 09.07.20
Blaulicht
Retter kümmerten sich um die Verletzten
4 Bilder

Schwerer Unfall auf der A7
Sekundenschlaf mit Folgen

thl. Egestorf. Schwerer Unfall auf der A7: Am Sonntagmorgen geriet nach ersten Erkenntnissen nach einem Sekundenschlaf des Fahrers ein Kleinbus in die Bankette der Autobahn und kam ins Schleudern. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und blieb seitlich auf einem Acker liegen. Von den Fahrzeuginsassen konnten sich drei Personen selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurden "nur" leicht verletzt. Der 53-jährige Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr...

  • Hanstedt
  • 18.08.19
Blaulicht

Schwerer Unfall auf der Maldfeldstraße
Im Sekundenschlaf in den Gegenverkehr

thl. Seevetal. Zwei teils Schwerverletzte hat ein Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der Maldfeldstraße in Seevetal-Beckedorf gefordert. Dabei waren gegen 7.10 Uhr zwei Pkw und ein Lkw miteinander kollidiert. Ein Pkw-Fahrer (39) wurde durch die Wucht des Aufpralls in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Der 39-Jährige war nach Polizeiangaben in einen Sekundenschlaf gefallen und war dadurch auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte sein Wagen mit dem entgegenkommenden Lkw und wurde anschließend...

  • Seevetal
  • 08.04.19
Blaulicht
Der beschädigte Audi nach dem Unfall: Die Audi-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen, ihre Beifahrerin wurde schwer verletzt

Sekundenschlaf mit schlimmen Folgen

Unfall auf der Autobahn 1: Drei Frauen müssen ins Krankenhaus. (mum). Auf der Autobahn 1, zwischen den Anschlussstellen Rade und Dibbersen, kam es in der Nacht zu Mittwoch zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 1.10 Uhr war eine 35-jährige Frau mit ihrem Ford Fiesta aufgrund Sekundenschlafs nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Beim Gegenlenken schleuderte der Wagen wieder zurück auf die Fahrbahn und blieb auf dem linken Fahrstreifen quer zur Fahrtrichtung stehen. Geistesgegenwärtig verließ...

  • Jesteburg
  • 29.03.18
Blaulicht

Übermüdet am Lenkrad

thl. Buchholz. Am Sonntag, gegen 7 Uhr, kam eine 28-jährige Frau, die mit ihrem Mazda in Richtung Dibbersen unterwegs war, auf der geraden Strecke nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Straßenbaum und schleuderte auf die Fahrbahn zurück. Die Frau verletzte sich schwer. Sie musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden, bevor sie mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden konnte. Nach eigenen Angaben waren der 28-Jährigen während der Fahrt die Augen zugefallen,...

  • Winsen
  • 11.12.17
Blaulicht
Der Mazda wurde bei dem Unfall völlig zerstört

Tostedt: Sekundenschlaf mit fatalen Folgen

thl. Tostedt. Gegen 6.15 Uhr am Mittwochmorgen kam es auf der B 75 kurz vor Tostedt zu einem schweren Unfall. Eine Mazda-Fahrerin (28) kam aus Richtung Trelde, geriet vermutlich aufgrund von Sekundenschlaf kurz vor der Harburger Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr im seitlichen Grünstreifen zunächst einen Leitpfosten und ein Verkehrszeichen. Wahrscheinlich durch reaktives Gegenlenken wurde das Fahrzeug wieder auf die Straße geführt und querte dort den Gegenverkehr. Der...

  • Tostedt
  • 10.02.16
Blaulicht

Zwei Unfälle - vier Verletzte

thl. Thieshope/Winsen. Auf der A7 schlief ein 52-Jähriger am Mittwochnachmittag am Steuer seines Pkw Skoda kurz ein - mit fatalen Folgen. Der Wagen knallte in die Leitplanke, überschlug sich und kollidierte schließlich mit einem Lkw. Die Bilanz: zwei Insassen (25) des Pkw leicht verletzt, der Skoda ist schrottreif. Unachtsam war auch ein Mercedes-Fahrer (19) am Mittwochabend in Winsen. Er hatte einen am Straßenrand stehenden Lkw übersehen, der gerade Autos abladen wollte, und fuhr mit der...

  • Winsen
  • 28.01.16
Blaulicht

Schutzengel unterwegs

thl. Marxen. Mindestens zwei Schutzengel waren am Dienstag in Marxen unterwegs: Eine 45-jährige Frau fuhr mit ihrem Fiat Doblo auf der Hauptstraße in Richtung Schmalenfelde, als sie nach eigenen Angaben wegen eines Sekundenschlafs nach links auf die Gegenfahrspur geriet. Dort kollidierte ihr Wagen seitlich mit dem VW Tiguan einer 54-jährigen Frau. An beiden Autos entstand Totalschaden, die Schadenshöhe wird auf rund 18.000 Euro geschätzt. Glücklicherweise blieben beide Frauen bei dem Unfall...

  • Hanstedt
  • 08.05.14
Blaulicht
Der Pkw ist ein Totalschaden

Unfall nach Sekundenschlaf

thl. Tostedt. Weil er nach eigenen Angaben kurz am Steuer eingenickt ist, hat ein 35-jähriger Pkw-Fahrer am Dienstag gegen 6.45 Uhr auf der B75 Höhe Gewerbegebiet Tostedt einen Unfall verursacht. Sein Wagen, ein Opel Insignia, kam alleinbeteiligt von der Straße ab und krachte frontal gegen einen Baum. Glück im Unglück: Der Fahrer erlitt nur relativ leichte Blessuren. Der Mann wurde von der Feuerwehr aus dem Auto befreit und in ein Krankenhaus gebracht. Die B75 bleib bis 8.10 Uhr voll gesperrt....

  • Tostedt
  • 29.04.14
Blaulicht

Winsen: Beinaheunfall wegen Sekundenschlaf

kb. Winsen. Das hätte ins Auge gehen können: Auf der Lüneburger Straße in Winsen geriet am Samstag gegen 6.30 Uhr ein 30 Jahre alter Mann mit seinem Ford Fiesta in den Gegenverkehr. Der Fahrer eines entgegenkommenden, blauen Transporters konnte gerade noch auf den Fußweg ausweichen, um eine Kollision zu verhindern. Ein Zeuge, der hinter dem Fiesta fuhr, reagierte geistesgegenwärtig und stoppte den auf Abwegen befindlichen Fahrzeugführer. Der hinzugerufenen Polizei erklärte der Fiesta-Fahrer,...

  • Winsen
  • 09.03.14
Blaulicht

Unfall nach Sekundenschlaf

thl. Welle. Sekundenschlaf als Unfallursache? Das kann die Polizei nach eigenen Angaben als Ursache für einen Crash auf der B3 bei Welle nicht ausschließen. Bei dem Unfall war eine 79-Jährige mit ihrem Pkw erst auf die Gegenfahrbahn und anschließend nach rechts von der Straße abgekommen und gegen drei Bäume geprallt. Dabei wurde die Fahrerin schwer verletzt.

  • Tostedt
  • 06.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.