Beiträge zum Thema Gemeinschaftsgrab

Panorama
Das Gemeinschaftsgrabfeld auf dem Friedhof Campe wurde neu gestaltet Fotos: Stadt Stade
2 Bilder

Neues Gemeinschaftsgrabfeld und Themengarten auf dem Friedhof Campe
Urnen unterm Ahornbaum

lt. Stade. Die Neugestaltung des Gemeinschaftsgrabfeldes auf dem Friedhof Campe ist abgeschlossen. „Es fehlt nur noch ein wenig Grün", erklärt der zuständige Friedhofsgärtner der Kommunalen Betriebe Stade (KBS), Frank Borchardt. Bei dem Gemeinschaftsgrabfeld handelt es sich um eine sogenannte halbanonyme Bestattungsform. Es sind Sarg- und Urnenbestattungen möglich, und die Namen, Geburts- und Sterbedaten der Verstorbenen werden auf eine Namensplatte graviert. Diese wird anschließend auf...

  • Stade
  • 30.04.19
Politik
Urnenbestattungen unter Bäumen sind künftig in Ollsen (Foto), Wesel und Sahrendorf möglich
3 Bilder

Mehr Service nach dem Tod

Noch vor der Sommerpause hat der Hanstedter Samtgemeinderat die neue Friedhofssatzung auf den Weg gebracht. Und damit gleich eine ganze Reihe von Verbesserungen beschlossen. Unter anderem sind künftig Urnenbestattungen unter Bäumen auf den Friedhöfen in Wesel, Sahrendorf und Ollsen möglich. „Damit muss niemand, der hier zu Hause ist, auf private Friedwälder oder Ruheforste ausweichen“, sagt Hanstedts Bürgermeister Gerhard Schierhorn (UNS). Außerdem wurde die Ruhezeit der Gräber um fünf Jahre...

  • Jesteburg
  • 12.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.