Gerhard Heitmann

Beiträge zum Thema Gerhard Heitmann

Panorama
Gerhard Heitmann (re.) wurde von Bürgermeister Dirk Seidler für sein langjähriges Engagement im Gemeinde- und Ortsrat mit der silbernen Münze der Gemeinde Rosengarten ausgezeichnet

Silbermünze der Gemeinde Rosengarten für Gerhard Heitmann

as. Nenndorf. Das war eine besondere Ehre für Gerhard Heitmann: Dem ehemaligen CDU-Ratsmitglied und ehemaligen Bürgermeister von Eckel wurde jetzt die Silbermünze der Gemeinde Rosengarten verliehen. „Sie haben über Jahrzehnte die Gemeinde begleitet, sowohl im Gemeinderat, als auch im Ortsrat Eckel“, sagte Bürgermeister Dirk Seidler in seiner Laudatio. Heitmann habe sich mit konstruktiver Kritik, Engagement und fachlicher Kompetenz eingebracht, sagte Seidler. Gerhard Heitmann war u.a....

  • Rosengarten
  • 23.06.17
Politik
5 Bilder

"Für uns seid ihr Mitbürger"

mi. Klecken. „Ihr gehört in unsere Mitte, ihr seid Mitbürger“, Pastorin Dorothea Blaffert sprach aus, wovor sich Politiker jeglicher Couleur noch fürchten. Ihre Botschaft: Viele der Zuwanderer - pauschal als „Flüchtlinge“ - bezeichnet werden in Deutschland bleiben. Ob sie hier auch eine „Heimat“ finden, dafür seien wir alle mit verantwortlich. Wie sich in Klecken und Eckel viele Bürger für Flüchtlinge engagieren, aber auch, wie die Flüchtlinge das Zusammenleben mit der Bevölkerung vor Ort...

  • Rosengarten
  • 15.09.15
Panorama
Gerhard Heitmann

60 Jahre in der Feuerwehr

thl. Pattensen. Gerhard Heitmann aus Pattensen wurde jetzt das Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen für 60-jährige Mitgliedschaft in der Wehr verliehen. Der Hauptfeuerwehrmann trat 1954 bei den Rettern ein und fuhr in seiner aktiven Dienstzeit viele Einsätze mit. Zudem fungierte er lange Jahre als Funkwart.

  • Winsen
  • 12.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.